Awatch Vision

Awatch Vision

gewählte Farbe: ( Schwarz )
Schwarz/Silber
Schwarz
Information

Diese Smartwatch ist aktuell nicht in unserem Shop verfügbar.

nicht verfügbar

Die Awatch Vision ist eine vollkommen eigenständig arbeitende Smartwatch, die ein Mobiltelefon zur Nutzung überflüssig erscheinen lässt. Neben einer integrierten Kamera und einem verbauten GPS Modul findet sich auch ein Steckplatz wieder, der für eine Nano-SIM-Karte vorgesehen ist. Das erlaubt der Awatch Vision, sie zum Versenden von Nachrichten und zum Führen von Anrufen zu verwenden. Ein interner Speicher und ein leistungsstarker Akku gehören ebenfalls zu den Eigenschaften dieses smarten Zeitmessers. Außerdem wartet die Awatch Vision mit einem für Smartwatches sehr großen Display auf, sodass sich sämtliche Inhalte sehr übersichtlich darstellen lassen. Erschienen ist das Wearable, welches mit einem herkömmlichen Android Betriebssystem läuft, im November 2016.

Information

Diese Smartwatch ist aktuell nicht in unserem Shop verfügbar.

nicht verfügbar

Produktbeschreibung

Awatch Vision Produktbeschreibung

Den Wunsch vieler Nutzer nach mehr Eigenständigkeit bei Smartwatches hat das Unternehmen Awatch aufgegriffen und das Modell Vision entwickelt. Es ist nicht wie üblich mit dem für Wearables üblichen Android Wear Betriebssystem ausgestattet, sondern es nutzt die Android-Software, welche auch auf Mobiltelefonen vorzufinden ist. Die Awatch Vision kann sehr eigenständig genutzt werden und ohne, dass ein Smartphone dazu via Bluetooth verbunden sein muss. Stattdessen kann es dank einer Nano-SIM-Karte auch zum Telefonieren und dem Versenden von SMS dienen. Dank der WLAN-Fähigkeit lassen sich auch Mails und andere Mitteilungen über die gängigen Messenger-Dienste verschicken. Ein interner Speicher, eine integrierte Kamera sowie zahlreiche Alltagshelfer in Form einer Wettervorhersage, einem Kalender oder einer Stoppuhr runden den vielseitigen Funktionsumfang der Awatch Vision Smartwatch ab.

Design der Awatch Vision: Unisex-Smartwatch mit markant großem Display

Für Aufsehen sorgt die Awatch Vision Smartwatch schon allein aufgrund ihres Displays. Es unterscheidet sich von der Größe stark von anderen Produkten, da es mit einer Bildschirmdiagonale von 2.00 Zoll für reichlich Bedienoberfläche sorgt. Die Anzeige löst mit 320 x 240 Pixeln auf und stellt die Inhalte erwartungsgemäß mehrfarbig dar. Die Steuerung geschieht ebenso typisch per Fingerberührung. Eine Seltenheit ist, dass das Display rechteckig ist, da viele Hersteller eher auf eine quadratische Form setzen.

Awatch Vision SmartwatchDas Armband, welches aus Silikon besteht, bietet Hersteller Awatch in Schwarz an. Die Farbe des Gehäuses ist entweder ebenfalls Schwarz oder enthält auch silberne Elemente. Geeignet ist die Smartwatch sowohl für Damen als auch Herren, weswegen hier von einem Unisex-Modell gesprochen werden kann. Allerdings dürfte der smarte Zeitmesser doch eher der männlichen Zielgruppe zusagen, da es sich hier um ein Wearable handelt, dass insbesondere durch den großen Bildschirm schmalere Handgelenke etwas verloren aussehen lässt. Dennoch soll nicht unerwähnt bleiben, dass die Awatch Vision trotz reichlich verbauter Hardware sowie dem massiven Aussehen mit 89 Gramm leichter geraten ist, als sie zu erscheinen vermag.

Die Awatch Vision ist nach dem Standard IP67 zertifiziert worden, wodurch sie selbst im Wasser sorglos getragen werden kann, ohne dass sie Schaden davon nimmt. Zugleich kann auch kein Staub in die Smartwatch gelangen.

Unabhängig und mit einem Smartphone vergleichbar

Awatch Vision – der Begriff Vision ist bereits in der Produktbezeichnung verwirkt. Was der Grundgedanke des Herstellers bei der Konzeption dieser Smartwatch gewesen ist, lässt sich bei einem Blick auf den Funktionsumfang und das Können dieses Wearables schon erahnen. Hier ist nämlich eine intelligente Uhr entstanden, die sich von der Abhängigkeit des Mobiltelefons loslöst. Sie kann so eigenständig agieren, dass eine Koppelung mit einem Smartphone über eine Bluetooth Verbindung nicht mehr zwingend erforderlich ist. Dennoch kann die Awatch Vision natürlich auch mit dem Handy in Kontakt treten. Dafür wird die besonders energiesparende 4.0 Verbindung genutzt.

Awatch Vision Ansicht Smartwatch

Weil in dem Gerät ein Steckplatz für eine Nano-SIM-Karte eingerichtet ist, kann die Awatch Vision nach dem gleichen Prinzip wie ein Mobiltelefon verwendet werden. Das unterstreicht auch die Tatsache, dass hier Android 4.4 anstelle der eigentlich für Smartwatches vorgesehenen Android Wear Software installiert ist. Durch eine SIM-Karte bieten sich natürlich vielerlei Möglichkeiten, welche konkret für den Umstand sorgen, dass die Smartwatch so unabhängig ist. Um ein Telefonat führen zu können, ist es nicht mehr notwendig, permanent das Handy am Mann zu tragen. Stattdessen kann auch ein gewünschter Kontakt direkt über das Handgelenk angewählt werden. Weil natürlich gleichzeitig ein Mikrofon und ein Lautsprecher in das Gerät integriert sind, liegen alle technischen Notwendigkeiten vor. Gleichzeitig eröffnet die SIM-Karte natürlich auch die Option, SMS bequem vom Handgelenk aus zu versenden. Dank des großen Displays präsentiert sich dabei eine Tastatur, mit der das Tippen leicht fällt.

Awatch Vision Display Smartwatch

WLAN-fähig hat Hersteller Awatch seine Vision Smartwatch ebenso gemacht. Folglich ist die Uhr auch autark, um ins Internet zu gelangen. Auch dafür ist es nicht zwingend vonnöten, immer ein Smartphone dabei zu haben. Mails versenden, WhatsApp und Facebook Nachrichten beantworten oder aber Google durchforsten – all das ist mit der Awatch Vision realisierbar.

Fotos und Videos direkt vom Handgelenk aus aufnehmen

Eine Kamera mit 1,3 Megapixeln hat die smarte Uhr auch spendiert bekommen. Dementsprechend dient die Smartwatch auch zum Aufnehmen von Videos und zum Knipsen von Fotos. Wenngleich die Qualität nicht auf einer Stufe mit der von den führenden Smartphones ist, besteht dennoch der Vorteil, dass sich die Bilder schneller einfangen lassen, als wenn zunächst das Telefon aus der Tasche geholt werden muss. Die Inhalte landen auf dem internen Speicher von vier Gigabyte. Im Anschluss können die Aufnahmen natürlich begutachtet werden, denn auch das Erstellen von Bildergalerien und ein Videoplayer gehören zu den Funktionen der Awatch Vision.

Nützlicher Alltagshelfer mit grundlegenden Fitness Funktionen

Neben visuellen Inhalten erfasst die Smartwatch von Awatch auch Audiodokumente. Wer also gern eine Sprachnotiz abspeichern möchte, hat mit diesem kleinen Helfer die Möglichkeit dazu. Als nützlich dürften sich auch die restlichen Tools erweisen, die auf der Awatch Vision installiert sind: Ein Taschenrechner und ein Kalender finden sich dabei ebenso wieder wie eine Terminerinnerung, eine Stoppuhr oder eine Wettervorhersage. Ein Wecker steht natürlich am Morgen auch bereit, um den Träger dieser Smartwatch in den Tag starten zu lassen.

Damit sind jedoch noch nicht alle Fähigkeiten der Awatch Vision Smartwatch abgedeckt. Das Gerät kann zusätzlich auch noch zum Navigationssystem avancieren. Dafür sorgt das GPS-Modul, welches der Hersteller verbaut hat. Der Nutzer kann sich damit den Weg zeigen lassen, um schnellstmöglich von A nach B zu kommen. Darüber hinaus können auch zurückgelegte Routen im Nachgang noch einmal ausgewertet werden.

Abschließend gehören auch die grundlegenden Fitness Funktionen zum umfangreichen Können der Awatch Vision. In der Konsequenz bedeutet das, dass sich ein Schrittzähler, ein Beschleunigungssensor und ein Distanzmesser im Inneren der Smartwatch befinden. Aus diesen Daten kalkuliert das Wearable dann letztlich den Kalorienverbrauch. Und weil zu guter Letzt auch der Schaf eine wichtige Rolle einnimmt und im Wesentlichen für die Regeneration verantwortlich ist, leistet die Awatch Vision auch diesen Dienst.


Eigenschaften

Awatch Vision Eigenschaften

  • Konnektivität
  • 3GBluetoothBluetooth 4.0GSMWCDMAWLAN
  • Abmessung
  • 61 x 43 x 14 mm
  • Anwendungsart
  • Business / OrganisationEntertainmentKommunikation
  • Arbeitsspeicher
  • 512 MB
  • Armband
  • Gummi / SilikonKunststoff
  • Armband Farbe
  • schwarz
  • Betriebssystem
  • Android 4.4
  • Display
  • Display
  • Display Auflösung
  • 320 x 240
  • Display Farbe
  • mehrfarbig
  • Display Größe
  • 2.00
  • Display Touch
  • Touch
  • Funktionen
  • FotografieKalenderMusikwiedergabeNachrichtenversandNavigationSprachnachrichtenStoppuhrTaschenrechnerTelefonbuchTelefonieTerminerinnerungVideoVideo aufnehmenVideowiedergabeWeckerWetter
  • Geschlecht
  • DamenHerrenUnisex
  • Gewicht
  • 89 g
  • Kamera
  • Kamera
  • Kameraauflösung
  • 1,3 MP
  • Akku
  • 900 mAh
  • Lautsprecher
  • Lautsprecher
  • Lünette
  • eckig
  • Lünetten Material
  • EdelstahlMetall
  • Lünetten Farbe
  • schwarzsilber
  • Mikrofon
  • Mikrofon
  • Prozessor
  • 1,3 GHz
  • Sensoren
  • BeschleunigungssensorSchlafüberwachungSchrittmesser
  • Sim Art
  • Nano-SIM
  • Sim Karten Slot
  • SIM Karten Slot
  • Typ
  • Smartwatch
  • Vibration
  • Vibration
  • VÖ-Datum
  • Januar 2017
  • Wasserresistenz
  • SpritzwassergeschütztWasser- / Staubresistenz IP67
  • Watch-Faces
  • Ja
  • weitere Funktionen
  • Internet-Browser

Erfahrungen

1 Bewertung für Awatch Vision


frank-wagenbrenner
5 out of 5

endlich hab ich so eine außergewöhnliche watch, bin begeistert was die alles kann und noch lange nicht ferig mit meinen erkundigungen, leider gibt es wenig erfahrungen und noch kein forum


Teilen Sie uns Ihre Erfahrung für die Awatch Vision mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.