AmbyGear Smartwatch

Die Smartwatch des dreiköpfigen Unternehmens AmbyGear aus den USA wurde speziell für Kinder und Eltern entwickelt. Es ähnelt einem Tamaguchi mit Armband und ist mit knallbunten Farben und Mustern auf den Geschmack von Kinder ausgerichtet. Die können mit Hilfe des kleinen Computers am Handgelenk kleine Spiele spielen und Aufgaben bewältigen. Für Eltern dient die Smartwatch Überwachung der Kinder und die Möglichkeit mit kleinen Textnachrichten mit den Kindern zu kommunizieren.

Alle AmbyGear Smartwatches

AmbyGear Smartwatch Betriebsystem

Das AmbyGear Betriebssystem basiert laut Hersteller auf der Software der Pebble Watch. Die nutzt das gleichnamige Betriebssystem Pebble OS. Dabei handelt es sich um eine angepasste Version FreeRTOS.

Welche Funktionen hat die AmbyGear Smartwatch?

Sie verfügt über eine Reihe von Apps und Features, die zum einem Kindern Spaß machen sollen, zum anderen aber auch bei deren Erziehung die Eltern unterstützen sollen. So können von Eltern Tageskalender eingerichtet werden. Nach Erledigung der Aufgaben, bekommen die Kinder eine Belohnung. Außerdem gibt es verschiedene Lern-Apps. Über WLAN und Bluetooth kann die Smartwatch mit dem Android- oder iOS-Smartphones der Eltern verbunden. Im Idealfall hält die Bluetooth-Verbindung 230 Meter, sind die Geräte per WLAN verbunden sogar bis zu 460 Meter. Über die Verbindung können vorgefertigte Textnachrichten ausgetauscht werden. Dies klappt auch, wenn beide Geräte nicht direkt verbunden sind, sondern das Kind sich beispielsweise bei Freunden zuhause ins WLAN einloggt. Dank eines eingebauten GPS-Moduls wird auch Geofencing unterstützt. Das bedeutet, dass Eltern gewarnt werden können, falls ihre Kinder einen vorher festgelegten Bereich verlassen oder betreten.