iMCO Smartwatch

Danny Dong ist der Gründer von iMCO – ein Unternehmen, das als erstes auf Amazons Sprachtool Alexa setzt. Auf der CoWatch-Smartwatch von iMCO kommt ein System namens Cronologics OS zum Einsatz. Dabei handelt es sich um ein eng an Android angelehntes Betriebssystem, das vom Gründer Leor Stern entwickelt wurde.

Wie viele Unternehmen vor iMCO, hat auch diese Firma seine erste Smartwatch über eine Crowdfunding-Plattform finanziert. In diesem Fall handelte es sich dabei um Indiegogo. Die CoWatch nutzt dabei Amazons Alexa, besteht nahezu komplett aus rostfreiem Stahl (außer das Display und der Keramikring, um den kabellosen Features nicht im Weg zu stehen). Das 1,39 Zoll große AMOLED-Display löst mit einer Auflösung von 400 x 400 Pixeln auf.

iMCO Smartwatch Betriebssystem

iMCO verwendet bei seiner Smartwatch „CoWatch“ ein proprietäres OS namens Cronologics, das von ehemaligen Google- und Android-Ingenieuren entwickelt wurde. CEO von Cronologics ist Leo Stern. Das Cronologics-System basiert auf Android, kann jedoch auch mit Android-Smartphones (ab Version 5) und dem iOS-System (ab Version 9) in Verbindung treten. Das Betriebssystem von iMCOs Smartwatch ist aber nicht komplett von Smartphones abhängig, da die Prozessarbeit entweder direkt in der Uhr stattfindet oder in der Cloud. Laut Cronologics soll jede Android-App auch mit der iMCO-Smartwatch genutzt werden können, es sei jedoch besser, wenn die App für das Cronologics-Betriebssystem optimiert wird.

Welche Funktionen haben die Smartwatches von iMCO?

Die CoWatch von iMCO unterstützt Amazons Alexa und stellt dabei die erste Smartwatch dar, die Alexa integriert hat. Bei Alexa handelt es sich um das Amazon-Pendant von Apples Siri und Googles „OK Google“. Das heißt, Träger der CoWatch können mit ihrer Uhr sprechen, um Funktionen aufzurufen und Informationen einzuholen. Solange die Uhr mit dem WiFi oder einem Smartphone mit mobilem Internet verbunden ist, lässt sich Alexa rund um die Uhr nutzen.

Darüber hinaus bietet die CoWatch weitere Features. Die CoWatch von iMCO verfügt über einen 9-Axen-Beschleunigungssensor, digitalen Kompass und ein Gyroskop. Zudem gibt es einen Herzfrequenzsensor. Die CoWatch überwacht zusätzlich jeden Schritt, den der Träger macht.