Hersteller

Die Marke Oaxis besteht seit 2010 und ist mit verschiedenen technischen Geräten sowie diversem Zubehör in Erscheinung getreten. Smartphone-Hüllen, Lautsprecher und Wearables sind insbesondere zu nennen. Und bei der Kategorie Wearables lassen sich ganz besonders die Kinder Smartwatches hervorheben. Unter der Bezeichnung WatchPhone und myFirst Fone 2 hat Oaxis populäre GPS Uhren für die Kleinen entwickelt, die inzwischen vielen Familien einen Mehrwert verschaffen. Wie es ihre Produktnamen bereits andeuten, bringen sie die passenden technischen Voraussetzungen mit, um ein Handy zu ersetzen und sorgen obendrein für die Sicherheit der Knirpse.

Alle Oaxis Smartwatches

    Oaxis myFirst Fone,Silikon - Pink
    Oaxis myFirst Fone
    Oaxis myFirst Fone
     
    Details
    Oaxis WatchPhone,Silikon - Blau
    Oaxis WatchPhone
    Oaxis WatchPhone
     
    Details

Hersteller + Produkt Betriebssystem

Um möglichst viele Familien mit ihrer Kinder Smartwatch zu erreichen, hat die Marke Oaxis ihre Produkte erwartungsgemäß für Android und iOS kompatibel gemacht. Das bedeutet, dass die dazugehörige App, die von den Eltern genutzt wird, für beide Betriebssysteme zur Verfügung steht. Sie ist dementsprechend kostenlos sowohl im Play Store als auch im App Store zu finden.

Die Erwachsenen nehmen dann innerhalb der Anwendung diverse Einstellungen vor. So kann zum Beispiel der Schulmodus eingestellt werden. Das bedeutet, dass die Oaxis Kinder Smartwatch zu bestimmten Zeiten lautlos bleibt und damit nicht den kleinen Träger oder seine Mitschüler im Unterricht ablenkt.

Des Weiteren ist die Oaxis App vor allem dazu da, um das Kind in Notfällen zu orten, Sicherheitsbereiche festzulegen oder auch den Personenkreis zu bestimmen, der auf der GPS Uhr anrufen darf.

Vom SOS Notruf, über die GPS Ortung, bis zu Sicherheitsbereichen

Wie kann eine Kinder Smartwatch die Sicherheit der Kleinen so gut wie möglich gewährleisten, wenn sie ohne die Eltern unterwegs sind? Oaxis hat wie eine Reihe anderer Hersteller die passenden Antworten auf diese Frage gefunden. Beispielsweise ist es möglich, wie mit einem Handy zu telefonieren – nur, dass eine GPS Uhr grundsätzlich bedeutend leichter ausfällt und am Handgelenk nicht verlorengehen kann.

Die WatchPhone und die myFirst Fone 2 sind von ihrem Funktionsumfang nahezu identisch. Der wesentliche Unterschied besteht darin, dass die myFirst Fone 2 zusätzlich noch mit einer integrierten Kamera ausgestattet ist. Dementsprechend können die Kleinen mit den Erwachsenen nicht nur sprechen, sondern auch Videotelefonate führen.

Schon bei der Kommunikation ist ein erhöhtes Maß an Sicherheit eingeräumt, da nicht jede beliebige Person auf den Oaxis Kinder Tracker Uhren anrufen kann. Das bleibt den Kontakten vorbehalten, die zuvor von den Eltern in der App eingetragen wurden – Fremde erhalten lediglich ein Besetzt-Zeichen. Neben Telefonaten können Klein und Groß miteinander auch Sprachmitteilungen austauschen. Zusätzlich haben die Erwachsenen die Möglichkeit, eine Textmitteilung auf die Kinder Smartwatches von Oaxis zu senden.

Sollte der Sprössling schlichtweg nicht zu erreichen sein und die Erziehungsberechtigten sind in Sorge, können sie immer noch auf das GPS Tracking zurückgreifen. Hier senden die Oaxis Kinder Smartwatches den aktuellen Standort ihrer kleinen Träger. Mit Sicherheitsbereichen bestimmen die Eltern unterdessen Bereiche, die nicht von den Kleinen verlassen werden sollen. Ist die Familie beispielsweise gemeinsam im Urlaub, kann ein Radius um das Feriendomizil von mehreren hundert Metern in der Oaxis App gezogen werden. Bewegt sich der Knirps doch einmal aus dieser Zone heraus, informiert die GPS Uhr umgehend darüber.

Fühlen sich die Kinder unterdessen selbst unsicher oder wähnen sich gar in einer Gefahrensituation, gibt es noch immer den SOS Button. Halten sie diesen gedrückt, bekommen die Erwachsenen auf dem Mobiltelefon eine Nachricht, dass es einen Notfall gibt. Mit Extras wie einem Schulmodus sowie einem Schrittzähler und einer Berechnung des Kalorienverbrauchs erweisen sich die Oaxis Tracker Uhren als vielseitige und nützliche Alltagsbegleiter.