Misfit Command
230,30 231,51 

Misfit Command

gewählte Farbe: ( Silikon - Schwarz/Silber )
Gliederarmband - Schwarz (Blackout Edition)
Silikon - Schwarz/Silber
Silikon - Schwarz/Rosegold
Silikon - Blau/Rosegold
Gliederarmband - Silber
Information

Diese Smartwatch ist aktuell nicht in unserem Shop verfügbar. Sie können dieses Produkt aber bei unserem Partner bestellen.

nicht verfügbar

Misfit präsentierte die Misfit Command als eine minimalistische Hybrid Smartwatch zum Jahresende 2017, welche sich in vier verschiedenen Designs den Damen und den Herren widmet. Zu den grundlegenden Funktionen dieses sportlichen wie alltagstauglichen Begleiters gehören eine Überwachung der täglichen Aktivitäten sowie das Erfassen des Trainings. Dank ihrer Wasserdichtigkeit bis zu 50 Metern eignet sich die Misfit Command auch zum Schwimmen. Ein separates, in das Zifferblatt integriertes Anzeigefeld gibt nicht nur über den täglichen Aktivitätsfortschritt Aufschluss, sondern auch über die auf dem gekoppelten Smartphone eingehenden Mitteilungen. Mit Hilfe eines sogenannten Smart-Drückers lassen sich gewünschte Aktionen wie die Steuerung der Musikwiedergabe oder das Auslösen der Kamera auf dem Mobiltelefon bedienen. Die Smartwatch nutzt als klassische Hybrid Smartwatch eine Knopfzellenbatterie, deren Laufzeit rund ein Jahr beträgt.

Information

Diese Smartwatch ist aktuell nicht in unserem Shop verfügbar. Sie können dieses Produkt aber bei unserem Partner bestellen.

nicht verfügbar

Produktbeschreibung

Misfit Command Produktbeschreibung

Die Misfit Command, welche vom US-Hersteller zum Jahresende 2017 enthüllt wurde, versteht sich als eine klassische Hybrid Smartwatch. Folglich gehört zu ihren typischen Eigenschaften, dass sie sich sowohl mit Android Smartphones als auch mit iOS und daher auch mit dem iPhone kompatibel zeigt. Zudem nutzt sie eine Batterie zur Energieversorgung anstelle eines Akkus und braucht daher nicht regelmäßig aufgeladen zu werden. Ein minimalistisches Ziffernblatt lässt zunächst die intelligenten Funktionen dieser Unisex Hybrid Smartwatch nicht erkennen. Eine darin eingearbeitete Hilfsanzeige gibt jedoch Informationen zum aktuellen Aktivitätsfortschritt und auch zu eingehenden Benachrichtigungen, die sich auf dem Smartphone ergeben. Neben dem alltäglichen Fitness Tracking erkennt die Misfit Command auch diverse Trainings selbstständig und erweist sich zudem bis zu 50 Meter wasserdicht.

Minimalistisches Quartett für Damen und Herren

Die Misfit Command darf als ein typischer Vertreter für Hybrid Smartwatches verstanden werden. Ein minimalistisches Ziffernblatt ist ohnehin auch ein klassisches Merkmal, für welches die Modelle des Partners Fossil bekannt sind – und an diesen Stil knüpft auch diese intelligente Uhr an. Diese weist einen Gehäusedurchmesser von 44 Millimetern vor, während die Dicke mit 15 Millimetern anzugeben ist. Bezüglich der Armbänder haben die Trägerinnen und Träger die Möglichkeit, der Smartwatch einen individuellen Look zu verpassen, denn hier lassen sich auch andere, 20 Millimeter breite Bänder einsetzen.

Varianten Misfit Command Hybrid Smartwatch

Aus gutem Grund ist die Hybrid Smartwatch zudem als ein Unisex Modell einzuordnen. Sie steht in vier Varianten bereit, sodass Damen und Herren ihren Favoriten wählen dürfen. Drei Exemplare aus diesem Quartett besitzen ein standesgemäßes Sportarmband, welches aus Silikon gefertigt ist. Die vierte Ausführung zeigt sich komplett in Silber und verfügt über ein Gliederarmband aus Edelstahl. Dazu gesellt sich eine Hybrid Smartwatch im schwarzen Gewand mit silberner Lünette. Ihr Pendant wurde ebenso in Schwarz gestaltet, wobei jedoch die Lünette in Roségold gehalten ist. Roségold ist auch bei der vierten Version der Misfit Command ein gutes Stichwort, denn bei dieser präsentiert sich das komplette Gehäuse im besagten Farbton, der mit dem Nachtblau des Armbands zu harmonieren weiß.

Zwei Tasten befinden sich am Rand des Gehäuses der Hybrid Smartwatch. Sie liegen auf der Position von zwei und vier Uhr. Einer der beiden Knöpfe dient dazu, mit einer Steuerungsfunktion für das Mobiltelefon belegt zu werden. Der andere ist dafür vorgesehen, die smarten Funktionen auf dem Ziffernblatt abzurufen. Für diesen Zweck ist ein separates Anzeigefeld in das Ziffernblatt eingearbeitet. Es gibt nicht nur darüber Aufschluss, wie es um den täglichen Aktivitätsfortschritt bestellt ist, sondern auch zu weiteren Informationen wie dem aktuellen Datum, einem konfigurierten Alarm, die Wahl einer zweiten Zeitzone oder auch eingehenden Mitteilungen auf dem Smartphone. Weil die Misfit Command bis zu 50 Meter wasserdicht ist, lässt sie sich auch während eines Schwimmtrainings sowie in der Dusche ohne Probleme am Handgelenk behalten.

Smartes Gedächtnis, Alltagshilfe und sportlicher Begleiter in jeder Situation

Damit die Misfit Command ihre Funktion als vollwertige Hybrid Smartwatch erbringen kann, koppelt sie sich via Bluetooth 4.1 mit dem Mobiltelefon. Keine Rolle spielt, ob es sich dabei um ein Smartphone mit Android Betriebssystem oder ein iPhone mit iOS handelt – mit beiden ist die intelligente Uhr im gleichen Umfang kompatibel. Bei bestehender Verbindung kann sie auf Wunsch über eingehende Anrufe und Mitteilungen mit einem Vibrationsalarm sowie einer entsprechenden Anzeige auf dem Hilfsziffernblatt informieren. Auf welche Benachrichtigungen die Misfit Command ganz konkret hinweisen soll, lässt sich in der App konfigurieren. Somit besteht etwa die Möglichkeit, lediglich zu Mails und Anrufen in Kenntnis gesetzt zu werden.

Misfit Command am Handgelenk Hybrid Smartwatch

Gespeicherte Kalendereinträge, die auf dem Smartphone hinterlegt sind, leitet die Hybrid Smartwatch ans Handgelenk weiter, damit diese nicht in Vergessenheit geraten. Außerdem können diverse Erinnerungen eingestellt werden, damit die Uhr auch als Gedächtnisstütze fungiert. Dementsprechend bietet sie sich mit ihrem Vibrationsalarm ebenso als Wecker am Morgen an.

In Verbindung mit dem Smartphone sind jedoch noch nicht alle relevanten Funktionen genannt, welche von der Smartwatch erbracht werden. Es besteht auch die Gelegenheit, Aktionen auf dem Handy auszulösen, ohne dieses dafür in die Hand zu nehmen. Dazu gehört, dass sich die Wiedergabe der Musik per Knopfdruck über die Uhr steuern lässt. Ebenso kann der Auslöser der Kamera betätigt werden, was sich unter anderem bei Selfies als praktisch erweist. Sollte das Smartphone einmal nicht aufzufinden sein, genügt ein kurzes Betätigen der entsprechenden Taste an der Uhr und schon sollte sich dieses mit einem akustischen Signal bemerkbar machen.

Misfit Command App und Hybrid Smartwatch

Grundsätzlich erbringt die Misfit Command ein Fitness Tracking im Alltag. Somit zählt sie die zurückgelegten Schritte und verrät dazu, welcher Distanz dies entspricht. Im gleichen Atemzug berechnet die Hybrid Smartwatch auch den Kalorienverbrauch. Bei einer längeren Zeit der Inaktivität spornt sie ihre Trägerin oder ihren Träger dazu an, wieder ein paar Schritte zu tätigen. Verschiedene Sportarten vom Radfahren über das Laufen bis hin zu Yoga erkennt die intelligente Uhr eigenständig und zeichnet diese auf. Die Misfit Command lässt sich auch mit der Speedo App nutzen, die speziell auf das Schwimmen ausgerichtet ist. Es besteht die Möglichkeit, sie so zu konfigurieren, dass die Smartwatch während des Schwimmtrainings die einzelnen Runden zählt und die insgesamt zurückgelegte Distanz ermittelt. Dafür eignet sich die Uhr sowohl für 25, als auch für 50 Meter lange Bahnen.

Unter dem Aspekt des Fitness Trackings analysiert die Smartwatch standesgemäß auch die Nachtruhe. Folglich analysiert sie die Dauer des Schlafs und erkennt darüber hinaus die einzelnen Schlafphasen inklusive der wachen Momente. Ihre Energie bezieht sich die Hybrid Smartwatch von einer Knopfzelle. Dadurch sind regelmäßige Aufladungen hinfällig. Stattdessen ist ein Austausch der Batterie nur etwa aller zwölf Monate nötig.


Eigenschaften

Misfit Command Eigenschaften

  • Kompatibilität
  • AndroidiOS
  • Abmessung
  • 44 x 15 mm
  • Lünette
  • rund
  • Lünetten Material
  • AluminiumEdelstahlMetall
  • Lünetten Farbe
  • rosegoldschwarzsilber
  • Sensoren
  • BeschleunigungssensorSchlafüberwachungSchrittmesser
  • Konnektivität
  • Bluetooth
  • Typ
  • SmartwatchHybrid Smartwatch
  • Vibration
  • Vibration
  • VÖ-Datum
  • Dezember 2017Oktober 2018
  • Wasserresistenz
  • bis 50mwasserdicht
  • Watch-Faces
  • Nein
  • Akku
  • Knopfzellenbatterie
  • Anwendungsart
  • Business / OrganisationGesundheitsüberwachung
  • Armband
  • KunststoffGummi / SilikonMetallEdelstahl
  • Armband Farbe
  • blauschwarzsilber
  • Armband Typ
  • Gliederarmband
  • Betriebssystem
  • proprietär
  • Display
  • Analoges Ziffernblatt
  • Funktionen
  • AnrufbenachrichtigungInaktivitätserinnerungKalorienverbrauchKamera-FernsteuerungLaufaufzeichnungMusiksteuerungSmartphone-SucheTextbenachrichtigungenWeckerzurückgelegte Distanz
  • Geschlecht
  • DamenHerrenUnisex

Erfahrungen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Teilen Sie uns Ihre Erfahrung für die Misfit Command mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.