Sequent Watch

Sequent Watch

gewählte Farbe: ( Silikon,Schwarz )
Information

Diese Smartwatch ist aktuell nicht in unserem Shop verfügbar.

nicht verfügbar

Zur Jahresmitte 2017 erschien die Sequent Smartwatch als Crowdfunding-Projekt auf den Plattformen Kickstarter und Indiegogo. Binnen kürzester Zeit gelang es, das Projekt erfolgreich zu finanzieren. Die Idee hinter dem aus der Schweiz stammenden Wearable ist es, dem Träger das Aufladen komplett zu ersparen. Statt einer Batterie oder eines Akkus nutzt die innovative Uhr ausschließlich kinetische Energie. Sequent ist eine Hybrid Smartwatch, die einen optischen Pulsmesser aufbietet und einen GPS Sender vorweisen kann. Sie verbindet sich via Bluetooth sowohl mit iOS als auch Android Smartphones. Über Benachrichtigungen informiert sie mittels Vibrationsalarm und über ein LED-Lämpchen. Die wasserdichte Sequent Smartwatch liefert zudem ein standesgemäßes Fitness Tracking und vermag darüber hinaus in Verbindung mit der App zu einem gesünderen Lebensstil anzuleiten.

Information

Diese Smartwatch ist aktuell nicht in unserem Shop verfügbar.

nicht verfügbar

Produktbeschreibung

Sequent Watch Produktbeschreibung

Sequent verkörpert die erste Smartwatch der Welt, die über kinetische Energie betrieben wird und somit nach einem vergleichbaren Prinzip arbeitet wie es auch von Automatikuhren bekannt ist. Sie verlangt daher niemals nach einer Aufladung. Mit diesem Konzept konnte dieses innovative Wearable im Sommer 2017 über die Crowdfunding-Plattformen Kickstarter und Indiegogo erfolgreich finanziert werden. Auf den ersten Blick handelt es sich hier um eine herkömmliche Hybrid Smartwatch, was auch das analoge Ziffernblatt unterstreicht. In dieses sind jedoch zusätzliche Anzeigefelder sowie eine LED-Leuchte integriert. Darüber erhält der Träger der Sequent weitere Informationen. Über Benachrichtigungen, die auf dem Mobiltelefon eingehen – egal, ob iPhone mit iOS oder Android Gerät – setzt die Smartwatch den Besitzer in Kenntnis. Sie kann darüber hinaus mit einem GPS Sender dienen und hält einen der derzeit modernesten optischen Pulsmesser bereit. Zum herkömmlichen Fitness Tracking kommen noch Tipps zu einem aktiveren und gesünderen Lebensstil hinzu. Diese übermittelt die zur Sequent Smartwatch gehörige App.

Sequent Smartwatch_2

Zeitlos-klassische Hybrid Smartwatch mit Alleinstellungsmerkmalen

Bei einem flüchtigen, ersten Blick auf die Sequent Smartwatch, vermag diese eine gewisse Ähnlichkeit zur ehemals als Withings Activite und jetzt als Nokia Activite bekannten Fitness Uhr zu zeigen. Diesen Eindruck erweckt unter Umständen das analoge, recht minimalistisch gehaltene Ziffernblatt. Allerdings gibt es bei genauerem Hinsehen einige Unterschiede festzustellen, welche der Sequent Smartwatch ihre Alleinstellungsmerkmale verschaffen.

Sequent Smartwatch Varianten

Grundsätzlich hat sich der Hersteller für eine moderne, ergonomische Optik entschieden, welche sich am Schweizer Uhrendesign orientiert. Somit deutet die Smartwatch auch die Herkunft der hinter ihr stehenden Marke an. Insgesamt kann Sequent dank des zeitlosen Looks zu allen Anlässen getragen werden und erweist sich damit als ein Accessoire, welches zu jeder Lebenssituation absolut angemessen ist.

In das 42 Millimeter breite Ziffernblatt sind zwei weitere Anzeigefelder integriert, welche sich einmal im Bereich zwischen zwei, drei und vier Uhr befindet und zu anderen auf der direkt gegenüberliegenden Position. Die rechte Skala der Sequent Smartwatch visualisiert den täglichen Aktivitätsfortschritt der Trägerin oder des Trägers. Die linke ist stattdessen für den Energiezustand vorgesehen. Unmittelbar über sechs Uhr besitzt die Uhr zudem ein kleines LED-Lämpchen. Dieses gibt Aufschluss, wenn auf dem gekoppelten Smartphone ein Anruf eingeht.

Sequent Smartwatch_3

Nicht nur in diesen Details hebt sich die Sequent Smartwatch von ähnlichen Modellen ab – sie ist auch vielfältig, was die Gestaltungsmöglichkeiten insgesamt anbelangt. So hat ein Interessent unter anderem die Wahl zwischen verschiedenen Farben des Ziffernblatts. Dieses präsentiert sich beispielsweise in Schwarz oder Weiß. Noch mehr Entscheidungen dürfen im Hinblick auf das Armband getroffen werden: Leder, Silikon oder Edelstahl sind die Materialien, die sich bei der Sequent Smartwatch anbieten. Darüber hinaus stehen verschiedene Farben wie Blau, Weiß, Braun oder Schwarz bereit. Aufgrund dieser vielfältigen Optionen ist die intelligente Uhr sowohl für Damen als auch Herren geeignet und dementsprechend als ein Unisex Wearable einzustufen.

Punkten kann die Sequent Smartwatch außerdem mit einer Wasserdichtigkeit bis zu 50 Metern. An der Unterseite des Gehäuses ist ein optischer Pulsmesser vorzufinden. Hier setzt der Hersteller auf die modernste Technologie, obwohl Hybrid Modelle dieses Feature zumeist gar nicht vorweisen können. Eine weitere Besonderheit ist noch in der Verschlusstechnologie des Armbands erwähnenswert: Mittels zweier Knöpfe, von denen sich jeweils einer am Ende des Bands befindet, kann die Sequent besonders sicher fixiert werden.

Sequent Smartwatch_1

Intelligente Uhr mit revolutionärer Energieversorgung

Die grundlegendste aller Aufgaben, die von einer Smartwatch zu erbringen ist, erfüllt erwartungsgemäß auch die Sequent. Sie verbindet sich via Bluetooth 4.2 mit dem Mobiltelefon, um ihren Träger über dort eingehende Neuigkeiten stets auf dem Laufenden zu halten. Aufgrund des proprietären Betriebssystems gibt es bei der Kompatibilität keinerlei Einschränkungen bei Android und iOS zu machen. Geht eine Nachricht auf dem Smartphone ein, vibriert die Sequent am Handgelenk und gibt über das auf dem Ziffernblatt befindliche LED-Lämpchen nähere Informationen.

Die Verbindung mit dem Handy nutzt die Smartwatch auch dann, um stets die korrekte Uhrzeit zu veranschaulichen. So bezieht sich das Wearable beispielsweise bei einem Wechsel in eine andere Zeitzone sofort die Informationen vom Smartphone und aktualisiert sich dementsprechend.

Sequent Smartwatch

Des Weiteren vernachlässigt die Sequent keineswegs die körperliche Aktivität ihres Besitzers. Sie ist dazu imstande, Tag und Nacht seine Bewegungen aufzuzeichnen. Die über den Tag gelaufenen Schritte und dazugehörige Distanz erfasst sie somit. Gleichzeitig klärt sie auch über den Kalorienverbrauch auf. Verzichtet werden braucht auch auf eine Auswertung der Schlafqualität inklusive der Dauer nicht. Als weiteres Benefit kann Sequent als eine Hybrid Smartwatch einen optischen Pulsmesser vorweisen. Mit diesem gestaltet sich auf der einen Seite der Wert der verbrannten Kalorienmenge exakter. Vor allem aber kann der Träger noch mehr über seine Herzaktivität erfahren. Obendrein besteht der Zugriff auf die Biofeedback App. Hier wurde eine Art digitaler Coach integriert, welcher die Gesundheit und den Fitnesszustand analysiert, gleichzeitig auch nützliche Ratschläge erteilt, was sich noch verbessern lässt.

Trotz des sehr klassischen Designs ist die Sequent Smartwatch in jedem Fall auch für sportliche Aktivitäten geeignet – und zwar auch unter freiem Himmel. Sie kann schließlich auch einen GPS Sender vorweisen. Mit dessen Hilfe zeichnet sie die zurückgelegten Routen auf und garniert diese mit zusätzlichen Informationen wie dem durchschnittlichem Tempo und der Höchstgeschwindigkeit.

Weil sich der Besitzer der Sequent Smartwatch außerdem zu jeder beliebigen Zeit einen Alarm einstellen kann, die die intelligente Uhr auch als Wecker.

Die wichtigste Eigenschaft, wodurch dieses Wearable bislang einzigartig ist und auf den Crowdfunding-Plattformen auf großes Interesse stieß, lässt sich in Energieversorgung ausmachen. Die Idee dafür entstand bereits 2014. Nach einiger Zeit der Entwicklung kann die Sequent Smartwatch nun den kleinsten und dafür kraftvollsten Generator im Inneren aufweisen. Sobald der Besitzer die intelligente Uhr am Handgelenk trägt und dabei Bewegungen erzeugt, entsteht Energie. Dieser ist es zu verdanken, dass das Gerät niemals aufgeladen werden muss und keine Batterie benötigt. Die Sequent verlangt jedoch nicht, dass permanent Bewegungen erforderlich sind – sie speichert wie eine Automatikuhr einen Teil der erzeugten Energie.


Eigenschaften

Sequent Watch Eigenschaften

  • Kompatibilität
  • AndroidiOS
  • Abmessung
  • 42,5 x 46,8 x 14,8 mm (BxHxT)
  • Lünette
  • rund
  • Lünetten Material
  • EdelstahlMetall
  • Lünetten Farbe
  • schwarz
  • Sensoren
  • BeschleunigungssensorPulsmesserPulsmesser ohne BrustgurtSchlafüberwachungSchrittmesser
  • Konnektivität
  • BluetoothBluetooth 4.2
  • Typ
  • Hybrid SmartwatchSmartwatch
  • Vibration
  • Vibration
  • VÖ-Datum
  • noch nicht bekannt
  • Wasserresistenz
  • bis 50mwasserdicht
  • Watch-Faces
  • Nein
  • Akku
  • Kinetisches Aufladen
  • Anwendungsart
  • Business / OrganisationGesundheitsüberwachung
  • Armband
  • EchtlederGummi / SilikonKunststoffLeder
  • Armband Farbe
  • blaubraungrünschwarzweiß
  • Betriebssystem
  • proprietär
  • Display
  • Analoges Ziffernblatt
  • Funktionen
  • AnrufbenachrichtigungKalorienverbrauchLaufaufzeichnungTextbenachrichtigungenWeckerzurückgelegte Distanz
  • Geschlecht
  • DamenHerrenUnisex

Erfahrungen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Teilen Sie uns Ihre Erfahrung für die Sequent Watch mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.