Ticwatch S2 & E2

Ticwatch S2 & E2

gewählte Farbe: ( Ticwatch E2, Silikon - Schwarz )
Information

Diese Smartwatch ist aktuell nicht in unserem Shop verfügbar. Sie können dieses Produkt aber bei unserem Partner bestellen.

nicht verfügbar

Ende 2017 veröffentlichte Hersteller Mobvoi zwei Smartwatches, die erstmals nicht das hauseigene Betriebssystem, sondern Googles Wear OS nutzen. Die Anfang 2019 erschienenen Modelle TicWatch S2 und TicWatch E2 verkörpern die Nachfolger. Insbesondere hinsichtlich des Designs sind sie im Vergleich zur ersten Generation gereift. Sie erweisen sich darüber hinaus als umfangreich ausgestattet, indem sie eine Pulsmessung am Handgelenk ermöglichen und mit GPS sowie GLONASS Aktivitäten im Freien erfassen. Die S2 und die E2 sind nahezu baugleich, unterscheiden sich aber in Nuancen. So sollen die Kunden die Wahl zwischen einer sportlichen und einer klassischen Option haben. Beide verfügen zudem über einen speziellen Monitoring-Modus, der für Schwimmtrainings vorgesehen ist.

Information

Diese Smartwatch ist aktuell nicht in unserem Shop verfügbar. Sie können dieses Produkt aber bei unserem Partner bestellen.

nicht verfügbar

Produktbeschreibung

Ticwatch S2 & E2 Produktbeschreibung

Seinem Erfolgsprinzip bleibt die Marke Mobvoi auch mit den Anfang 2019 gezeigten Smartwatches TicWatch S2 und E2 treu. Es sind einmal mehr Modelle mit Googles Betriebssystem Wear OS geworden, die mit einem überzeugenden Preis-Leistungsverhältnis um die Gunst der Käufer buhlen. Steht die S2 eher für einen sportlichen Look, so gibt sich die E2 noch einen Hauch stilvoller zu erkennen. Abgesehen von dieser leichten optischen Unterscheidung bieten sie die identische technische Ausstattung und dementsprechend auch die gleichen Funktionen. Allerdings ist die S2 nach militärischen Standards zertifiziert und somit noch robuster. Die wasserdichten Smartwatches eignen sich dank GPS, GLONASS und einem optischen Herzfrequenzsensor für sportliche Aktivitäten. Über den Play Store ergeben sich weitere Möglichkeiten, die Fähigkeiten der Uhren durch den Download unzähliger Apps zu erweitern.

Ticwatch S2 Smartwatch_2

Gereiftes Design, das jedoch seine Wurzeln nicht vergisst

Gegenüber der ersten Generation sind die beiden Nachfolger TicWatch S2 und TicWatch E2 sichtlich gereift. Dieser Eindruck entsteht schon allein aufgrund der farblichen Gestaltung. Standen die Vorgänger noch in jeweils drei Ausführungen bereit, die auch einen auffälligen, gelben Signalton umfassten, hat sich das nun geändert. Die beiden Smartwatches werden von Mobvoi nun jeweils in Schwarz angeboten. Zusätzlich erscheint die S2 noch in einer weißen Version.

Ticwatch E2 Smartwatch_2

Was jedoch erhalten bleibt, ist der jeweilige Grundtenor. Verkörpert die S2 einen sportlichen Look, so ist es bei der E2 eine noch etwas klassischere Optik. Die Kürzel S und E stehen für „Sport“ und „Express“. Das lässigere Aussehen generiert Mobvoi mit der Tachymeterskala, die dem anderen Modell fehlt. Zusätzlich ist die S2 nach US-amerikanischen Militärstandards zertifiziert und vermag damit ein widerstandsfähiger Begleiter für Outdoorbegeisterte und Extremsportler zu sein. Aufgrund der dezenten Farbgebung sind beide Smartwatches als Unisex-Wearables zu verstehen, die daher Damen und Herren ansprechen sollen.

Ticwatch S2 Smartwatch_3

Minimale Unterschiede ergeben sich hinsichtlich der Abmessungen. Die TicWatch S2 ist mit 46,6 x 51,8 x 12,9 Millimetern gegenüber der TicWatch E2 mit 46,9 x 52,2 x 12,9 Millimetern das geringfügig kleinere Modell. Diese Abweichungen sind jedoch marginal und beim direkten Vergleich kaum zu erkennen. Daher nutzen auch beide Uhren das identische Display: Der 1,39 Zoll AMOLED Touchscreen löst mit 400 x 400 Pixeln auf. Herstellereigene Watchfaces sowie die durch Wear OS verfügbaren Ziffernblätter erlauben es, den Hintergrund nach den eigenen Wünschen anzupassen.

Eine individuelle Note lässt sich den Mobvoi Smartwatches auch durch die wechselbaren Armbänder verpassen. Diese verfügen über eine Breite von 22 Millimetern und sind durch jedes andere mit übereinstimmenden Abmessungen zu ersetzen. Standesgemäß bestehen die Bänder aus Silikon, das Gehäuse aus Polycarbonat. Dadurch gewährleistet der Hersteller eine Wasserdichte bis zu 5 ATM, sodass die Träger mit dem Begleiter am Handgelenk auch Schwimmen oder Surfen gehen können.

Ticwatch E2 Smartwatch

Spezielles Feature für Schwimmer. Vielseitigkeit dank Apps aus dem Play Store.

Sportlich Aktive kommen mit der TicWatch S2 ebenso auf ihre Kosten wie mit der TicWatch E2. Beide kennzeichnen sich durch die identischen Funktionen. Dementsprechend machen sie es Outdoor-Begeisterten denkbar leicht, die von ihnen zurückgelegten Strecken zu erfassen. Mit GPS und GLONASS sowie dem zusätzlich unterstützten, chinesischen Satellitendienst Beidou ist es ein Leichtes, die Routen aufzuzeichnen. Das Smartphone müssen die Nutzer daher nicht zwingend mit zum Training nehmen.

Als Besonderheit verfügen die TicWatch E2 und S2 über einen Monitoring-Modus, der speziell auf das Schwimmen ausgerichtet ist. Konkret bedeutet es, dass die Smartwatches den gegenwärtigen Fitnesszustand ihrer Nutzer auch unter Wasser im Auge behalten. Da die Modelle mit einem Schutz bis zu 5 ATM bedacht sind, halten sie dem Druck bis zu 50 Meter Tiefe Stand.

Ticwatch S2 Smartwatch

Zum Erfassen sportlicher Aktivitäten empfiehlt sich einerseits die Google Fit App, die standesgemäß auf Wear OS vorinstalliert ist. Andererseits bietet Mobvoi mit TicPuls, TicGesundheit und TicÜbung auch selbst Anwendungen an, die sich der Fitness und Gesundheit widmen. All diejenigen, denen dies noch nicht genügt, können mit einem Besuch im Play Store weitere Apps auf die Uhr laden.

Selbsterklärend besteht grundsätzlich die Möglichkeit, Anwendungen aller Art zu downloaden und somit die Ticwatch S2 und die Ticwatch E2 den eigenen Vorstellungen entsprechend für die Nutzung anzupassen. Mit einem Timer, einer Stoppuhr, der Wettervorhersage oder auch einem Übersetzer bringt Wear OS ohnehin schon einige Alltagshelfer von Haus aus mit.

Ticwatch S2 Smartwatch_1

Bei bestehender Verbindung mit dem Smartphone fungieren die TicWatch S und die TicWatch E als verlängerter Arm. Sie machen schließlich über ankommende Anrufe, SMS, Mails, Mitteilungen aus den sozialen Netzwerken sowie den Messenger-Diensten aufmerksam. Über die Eingabe am Display lassen sich die Inhalte auf Wunsch direkt beantworten.

Die Akkulaufzeit der beiden Smartwatches beträgt je nach Nutzungsintensität ein bis zwei Tage. Dann fällt eine Aufladung an. Hierbei haben jedoch Einstellungen wie die Bildschirmhelligkeit, die Regelmäßigkeit der Herzfrequenzmessung oder die Frage, ob das GPS Modul aktiv ist, einen entscheidenden Einfluss.


Eigenschaften

Ticwatch S2 & E2 Eigenschaften

  • Abmessung
  • 12,9 mm (T)46,6 mm46,9 mm (B)51,8 mm52,2 mm (H)
  • Lünette
  • rund
  • Lünetten Material
  • KunststoffPolycarbonat
  • Lünetten Farbe
  • schwarzweiß
  • Mikrofon
  • Mikrofon
  • Sensoren
  • BeschleunigungssensorGPSPulsmesserPulsmesser ohne BrustgurtSchlafüberwachungSchrittmesser
  • Konnektivität
  • BluetoothBluetooth 4.1GLONASSWLANWLAN 802.11b/g/n
  • Typ
  • Fitness UhrSmartwatch
  • Vibration
  • Vibration
  • VÖ-Datum
  • Januar 2019
  • Wasserresistenz
  • 5 ATMwasserdicht
  • Watch-Faces
  • Ja
  • Kompatibilität
  • AndroidAndroid 4.4iOSiOS 9.3+
  • Akku
  • 415 mAh
  • Display Auflösung
  • 400x400
  • Anwendungsart
  • Business / OrganisationLaufen / TrackerSchwimmenGesundheitsüberwachungRadfahren
  • Armband
  • KunststoffGummi / Silikon
  • Armband Farbe
  • schwarzweiß
  • Betriebssystem
  • Wear OS
  • Display
  • AMOLEDDisplay
  • Display Farbe
  • mehrfarbig
  • Kategorie
  • Damen SmartwatchFitness UhrGPS UhrenHerren SmartwatchPulsuhrenSmartwatchWasserdichte Smartwatch
  • Display Größe
  • 1.39
  • Display Touch
  • Touch
  • Funktionen
  • AnrufbenachrichtigungInaktivitätserinnerungLaufaufzeichnungSprachassistent UnterstützungTerminerinnerungTextbenachrichtigungenWeckerWetterzurückgelegte Distanz
  • Geschlecht
  • DamenHerrenUnisex

Erfahrungen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Teilen Sie uns Ihre Erfahrung für die Ticwatch S2 & E2 mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.