Alpina Horological Smartwatch: Kollektion um ein weiteres Modell ergänzt

Donnerstag, 15. September 2016

Alpina Horological Luxus SmartwatchDer aus dem Schweizerischen Genf stammende Luxusuhren-Hersteller Alpina hat ganz aktuell seine Kollektion der Horological Smartwatch mit einem weiteren Modell ergänzt. Das Luxus Wearable wurde 2015 erstmals auf den Markt gebracht und ist in mehreren Varianten – sowohl für Damen als auch Herren – erhältlich. Vom Funktionsumfang ist die brandneue Alpina Horological Smartwatch mit den restlichen edlen Zeitmessern dieser Serie identisch. Dafür bietet sie eine neue Designvariante, indem sie mit einem marineblauen Zifferblatt und einem braun gefärbten und gefüttertem Echtlederarmband daherkommt.

Darüber hinaus verfügt sie über ein poliertes und gebürstetes 44-Millimeter-Edelstahlgehäuse. Die Zeiger sind mit Leuchtindizes versehen, sodass die gegenwärtige Uhrzeit auch nachts bei völliger Dunkelheit einwandfrei abzulesen ist. Wie für die Alpina Horological Smartwatch typisch, erscheint sie auf den ersten Blick wie eine der typischen Luxus Uhren, welche seit der Unternehmensgründung 1883 das Aushängeschild von Alpina waren und bis heute noch sind. Dennoch widmen sich die Schweizer als einer der wenigen Luxushersteller auch der smarten Technologie. Dabei ist die Intention, eine analoge Armbanduhr mit gängigen Smartwatch-Funktionen zu versehen. Alpina verknüpft auf diese Weise traditionelle Uhrmacherkunst mit Moderne.

Dementsprechend kann die Luxus Smartwatch auch einen ganzen Strauß an intelligenten Funktionen eines Wearables übernehmen. Das Anzeigen der jeweiligen Uhrzeit und automatische Umstellen beim Wechsel in eine andere Zeitzone sind dabei beinahe selbstverständlich. Außerdem hat der Besitzer der Alpina Horological Smartwatch auf Wunsch die Möglichkeit, sich eine zweite Zeitzone anzeigen zu lassen.

Alpina Horological Smartwatch

Ebenso hat die neue Alpina Horological Smartwatch – wie auch alle bisher erschienenen Modelle – einige Fitness Funktionen mit an Bord. Genauer gesagt kann sie die Schritte ihres Trägers zählen und errechnet die über den Tag verbrannte Kalorienmenge. Mit einer Bewegungserinnerung macht die intelligente Uhr darauf aufmerksam, wenn ihr Besitzer eine Weile inaktiv gewesen ist.

Zugleich gehört auch ein Schlaftracking zu den Aufgaben, welche diese Luxus Smartwatch erfüllt. Sie zeichnet die Dauer der Nachtruhe sowie die Tief- und Leichtschlafphasen auf. Alle Daten, welche die smarte Uhr erfasst hat, können anschließend über die dazugehörige kostenlose MotionX-365 App ausgewertet werden. Eine ständige Synchronisation mit dem Smartphone ist dabei aber nicht vonnöten, denn das Wearable vermag die Informationen für bis zu 30 Tage zu hinterlegen. Von der Anwendung selbst erhält der Nutzer zudem noch nützliche Tipps, wie er seine Lebensqualität und seine Gesundheit verbessern kann.

Aufgeladen werden muss die Alpina Horological Smartwatch übrigens nicht. Sie bezieht ihre Energie von einer Batterie, welche zwei Jahre oder sogar noch länger durchhält, bis sie ausgetauscht werden muss.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.