Smartwatch.de - Deutschlands größter Smartwatch, Fitness Armbänder und Fitness Uhren Shop

Golfuhren

Nachdem die GPS Technologie Einzug im Bereich der Wearables gehalten hat, entsteht ein immer breiteres Angebot an verschiedenen Uhren für alle möglichen Sportarten. Längst kein Nischenprodukt mehr ist dabei die Golfuhr, welche auf dem Grün eine ganze Reihe an nützlichen Aufgaben erfüllen kann. Von der Bereitstellung von Kartenmaterial über die Distanzmessung bis hin zum Ermitteln aller relevanten Fitness Daten, erweist sich diese spezielle Art einer Uhr in vielerlei Hinsicht als hilfreich. Sicherlich gehören Modelle wie die GPS Golfuhren von Garmin Approach oder die TomTom Golfer zu den bekanntesten der Branche. Dass sich hier jedoch ein immer breiter gefasstes Spektrum an technischen Helferlein fürs Handgelenk entwickeln, zeigt allein die Übersicht, welche Sie auf dieser Seite finden.

Auswahl verfeinern:
Filter
Sortieren nach:

 

Golfuhren / Golf Smartwatch mit GPS

Bei einer Golf Uhr handelt es sich – wie es der Name bereits erkennen lässt – um einen Zeitmesser, der vorrangig für aktive Golfer bestimmt ist. Es kann dabei von einer speziellen Form einer Fitness Uhr oder Smartwatch gesprochen werden. Demnach ist dieser kleine Computer für das Handgelenk neben den ohnehin zu erwartenden Funktionen wie der Anzeige der Uhrzeit, einer Kalorienmessung sowie einem Schrittzähler in der Lage, besondere Aufgaben zu übernehmen.

Möglich werden diese durch einen integrierten GPS Sender. Indem das in die GPS Golfuhr eingebaute Modul Kontakt mit Satelliten aufnimmt, lässt sich beispielsweise automatisch der jeweilige Golfplatz erkennen, auf dem sich der Sportler aktuell aufhält. Verbunden damit ist ebenso eine eigenständige Locherkennung. Viele der gängigen Golf Uhren halten bereits ein Gros an vorinstalliertem Kartenmaterial bereit. Für den Träger wird es damit um einiges leichter. Seine Fitness Uhr leitet ihn dann selbstständig zum nächsten Abschlagsort, kennt die erforderliche Distanz zum anvisierten Loch und weist darauf hin, welche Hindernisse auftauchen könnten.

Golfuhren
TomTom Golfer 2

Das ist natürlich auch für die Golfer von Nutzen, die nicht immer auf dem gleichen Platz ihrem Training nachgehen. In aller Regel ist es nicht einfach, sich auf Anhieb auf einem neuen Grün zu orientieren. Da die GPS Golfuhr jedoch bereits das passende Kartenmaterial bereit hält und dieses gut ersichtlich auf dem Display angezeigt wird, lassen sich einige Hürden gleich auf Anhieb überwinden. Passenderweise sind nicht nur inländische, sondern auch ausländische Plätze hinterlegt. Sofern der gesuchte Golfplatz noch nicht zu finden ist, halten viele Hersteller weiteres Material zum Download bereit. Aus diesem Blickwinkel betrachtet, wird die Vorbereitung für das Golfen auf einem anderen Platz erleichtert.

Entweder kann die Golf Smartwatch bereits die Greens in der Umgebung anzeigen, sodass einem die Suche im Vorfeld erspart bleibt. Zum anderen entfallen die Bemühungen um das erforderliche Kartenmaterial für den Golfplatz. Während gedruckte Übersichten erfahrungsgemäß hin und wieder veraltet sind, kann dieses Problem mit einer Golf Uhr mit GPS nicht entstehen. Nach dem Kauf einer solchen Uhr stehen Updates zu einzelnen Plätzen kostenlos zum Download bereit.

Nicht nur im Vorfeld erweist die Golfuhr ihrem Träger hilfreiche Dienste – vielmehr noch während und nach der Aktivität. Beim Spielen selbst liefert der intelligente Assistent am Handgelenk die konkreten Entfernungsangaben vom Abschlag zum nächsten Loch. Mit Kenntnis dieser Distanz fällt dem Sportler die Wahl des passenden Schlägers um einiges leichter. Als angenehmer Nebeneffekt lassen sich im Laufe der Zeit die Schlagweiten der eigenen Schläger besser einschätzen.

Golf Uhren
TomTom Golfer 2

Im Nachgang besteht die Möglichkeit, die eigenen, von der Smartwatch ermittelten Leistungsdaten auszuwerten. Das kann in der Regel sowohl über die passende App oder auch mit Hilfe einer Software über den PC geschehen. Bereits während des Spielens können über den Touchscreen der Uhr die Punkte für jedes Loch eingegeben werden. Im Anschluss ist die Analyse mit Werten wie der Scorecard, der gemessenen Schlagweite oder den gelaufenen Schritten und verbrannten Kalorien möglich. Zusätzliche Motivation bieten viele Hersteller wie beispielsweise Garmin, die ihren Nutzer einen Austausch mit Gleichgesinnten, Freunden und Bekannten in einer Community bieten. Damit können die Leistungsdaten miteinander verglichen werden und somit kleine Challenges entstehen.

Hinzu kommt, dass eine Golfuhr – wie eingangs erwähnt – als eine Uhr mit speziellen Funktionen zu beschreiben ist. Konkret bedeutet das, dass die Golfuhr auch grundlegende Aufgaben einer Smartwatch, also einer intelligenten Uhr in Verbindung mit dem Smartphone realisiert. Damit setzt sie ihren Nutzer auch darüber in Kenntnis, wenn er einen Anruf oder eine Nachricht auf seinem Mobiltelefon erhält. Das ist beim Golfspielen auch insofern komfortabel, weil das Handy in der Tasche bleiben kann. Auch ein Terminplaner ist oftmals ein weiteres vorzufindendes Extra, was eine Golfuhr bietet. Ebenso ist eine Steuerung der Musikwiedergabe auf dem Smartphone möglich. Der Schlaf lässt sich ebenso überwachen und je nach Modell ist gar ein optischer Pulsmesser in die GPS Golfuhr verbaut. Damit entfällt für die Messung des Herzschlags das Tragen eines Brustgurtes.

Golf Uhren
Garmin Approach S3

Wie sich also zeigt, kann eine GPS Golfuhr ein hilfreicher Assistent sein, der es seinem Träger in vielerlei Hinsicht einfach macht – sei es beim Sport oder aber grundsätzlich beim Ermitteln von Fitness Daten sowie im alltäglichen Leben. Anhand der Tatsache, dass die Genauigkeit der Golfuhren immer mehr zunimmt und auf die Technologie mit immer besseren Akkulaufzeiten geantwortet wird, zeigt sich, dass sich diese Zeitmesser weiter auf dem Vormarsch befinden.

* Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich. Währungsumrechnung kann je nach aktuellem Kurs abweichen.