HP und Movado kündigen smarte Analoguhren für Ende Oktober an

Donnerstag, 13. Oktober 2016

movado-hp-uhrenEs ist schon längere Zeit publik: Das amerikanische Unternehmen HP, hauptsächlich bekannt für die Herstellung von Druckern und PCs, kooperiert mit dem Uhrenhersteller Movado für eine neue Reihe smarter Analoguhren. Jetzt gibt es Neuigkeiten: Die wasserdichten Uhren werden ein traditionelles Design sowie ein edles stahl Gehäuse haben. Darüber hinaus wird es sie in verschiedenen Stilen geben. Die Uhren werden zusammen mit den Namen Coach, Hugo Boss, Ferrari, Tommy Hilfiger sowie Juicy Couture vermarktet.

Für smarte Funktionen sorgen zum Beispiel OLED-Displays, die Uhr von Juicy Couture ist hingegen nur mit Benachrichtigungs-LEDs ausgestattet. Eine Vibrations-Funktion soll auch integriert sein. Die neuen Modelle sollen dazu in der Lage sein, den Träger über eingehende Anrufe und Nachrichten, aber auch E-Mails oder Kalendererinnerungen, zu informieren. Gleichzeitig kann die tägliche Aktivität getrackt werden – die Funktionen stehen sowohl Android- als auch iOS-Nutzern zur Verfügung.

movado-bold-motion-vs-android-wear

Bei der Energieversorgung setzen die Hersteller einerseits auf die für Smartwatches üblichen Akkus, aber auch auf herkömmliche Knopfbatterien. Die analogen Bewegungen werden mithilfe der Batterie ermöglicht. Wie auch bei einer klassischen Uhr, ist damit zu rechnen, dass die Laufzeit der Batterie ausgesprochen lang ist (eine mehrjährige Laufzeit ist hier keine Seltenheit). Der Strom für die Smartwatch-Technik in der Uhr wird von einem Akku bereitgestellt, der laut HP eine Laufzeit von fünf bis sieben Tagen hat.

Der Preis der smarten Analoguhren bewegt sich zwischen 195 und 325 Dollar. Ab dem 27. Oktober werden sie in den USA auf HP.com sowie bei Macy’s oder Nordstorm verfügbar sein. Wann genau die Uhren auch in Europa verfügbar sein werden, steht offenbar noch nicht fest. Auch zu einem möglichen Preis gibt es noch keine Informationen.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.