HUAWEI: Noch drei neue Wearables bis Jahresende?

Donnerstag, 23. September 2021

huawei wearable familie 2021

Im Juni lüftete HUAWEI das Geheimnis und präsentierte die Watch 3 als erste Smartwatch des Unternehmens mit dem neu entwickelten Betriebssystem Harmony OS. Dass der Hersteller in 2021 noch mehr vorhat, lässt sich schon seit längerer Zeit vermuten. Immerhin kündigte er selbst an, eine intelligente Uhr mit der Fähigkeit zur Blutdruckmessung veröffentlichen zu wollen. Dazu wurde es bereits konkret, denn HUAWEI suchte erst kürzlich nach Testern. Geht es nach zwei Leakern, kommt in diesem Jahr noch mehr von der Marke aus Fernost. Insgesamt drei neue Wearables sagen sie voraus.

Alle frischen Modelle sollen demnach im vierten Quartal erscheinen. Auf Twitter hat sich der Nutzer „Rodent950“ zu Wort gemeldet. Schon zur zuletzt lancierten HUAWEI Watch 3 lieferte er einige zutreffende Prognosen. Ganz aktuell informiert er seine Follower darüber, dass die HUAWEI Watch D mit Blutdruckmessung auf dem Weg ist. Zudem befindet sich eine sehr sportlich ausgerichtete HUAWEI Watch GT 3 in den Startlöchern. Diesen Beitrag hat mit „mr_mad_ali“ ein anderer Insider kommentiert. Er fügt hinzu, dass auch eine Watch Fit 2 kommt und wird daraufhin von „Rodent950“ in seiner Behauptung bestätigt.

Doch der Reihe nach: Die HUAWEI Watch D gilt als die sicherste der drei genannten neuen Releases. Immerhin hat sich der Hersteller den Produktnamen bereits schützen lassen und scheint in der letzten Testphase zu stecken. Ersten Bildern zufolge dürfte diese Uhr ein eckiges Gehäuse erhalten und über zwei Tasten verfügen, die sich am rechten Gehäuserand befinden.

huawei releases 2021 leak twitter

Nicht unwahrscheinlich ist außerdem ein Start der HUAWEI Watch Fit 2. Die derzeit noch aktuelle erste Generation debütierte vor genau einem Jahr. Damit könnte die Zeit tatsächlich reif für einen Nachfolger sein. Die HUAWEI Watch Fit ist schwer in eine Schublade zu stecken. Zwar besitzt sie die Form eines Fitness Armbands, doch andererseits lässt sie sich dank ihres großen Bildschirms schon als Sportuhr kategorisieren. Sie bietet viele Funktionen zum schlanken Preis. Dazu gehören etwa ein integriertes GPS-Modul, die Messung von Puls und Stress sowie die Unterstützung für zahlreiche Sportarten. Die HUAWEI Watch Fit 2 dürfte mit einigen Verbesserungen an dieses Konzept anknüpfen. Aktuell ist zu ihren Fähigkeiten aber noch nichts bekannt.

Die größte Überraschung mag wohl die HUAWEI Watch GT 3 zu sein. Als die Watch 3 im Juni erschien, fassten das nicht wenige so auf, als würde die GT-Serie damit enden. Offenbar ist dem nicht so und das Label möchte noch eine sportliche Alternative anbieten. Mit dem Aufkommen dieser Gerüchte dürfte es in den nächsten Tagen und Wochen weitere Meldungen geben.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.