HUAWEI Talkband B6 schon vor dem Release geleakt

Freitag, 24. Juli 2020

huawei talkband b6 fitness armband

Zuletzt landete HUAWEI insbesondere aufgrund einer vermeintlich bald bevorstehenden Mate Watch in der Berichterstattung. Meldungen gab es aber auch schon drüber, dass die Marke aus Fernost in Kürze einen Fitness Tracker veröffentlicht. Jetzt scheint klar zu sein, welches Modell konkret vorbereitet wird. Im chinesischen Netzwerk Weibo macht aktuell Material zum Talkband B6 die Runde.

Die Talkband-Serie von HUAWEI sah zuletzt 2018 ein neues Modell. Sie zeichnet sich durch eine Besonderheit aus: Der Tracker lässt sich aus dem Armband entnehmen und gleichzeitig als Bluetooth-Headset nutzen. Geleakt wurde das Wearable nun gleich in mehrerer Form. Es sind zwei Verpackungen zu sehen. Sie zeigen das Talkband B6 einmal komplett in Schwarz und einmal mit einem roten Armband in der Kombination mit einem schwarzen Korpus.

Ganz offensichtlich sind das nicht die einzigen beiden Ausführungen, denn auf einem weiteren Foto und in einem kurzen Videoclip ist das Gerät mit einem roségoldenen Gehäuse und einem braunen Lederarmband zu erkennen. Einige technische Daten sind schon bekannt. Das Talkband B6 verfügt über ein 1,53 Zoll großes Display. Gegenüber seinem Vorgänger, dem Talkband B5 und seiner Diagonale von 1,13 Zoll ist es damit merklich gewachsen. Es weist eine leichte Biegung auf, um komfortabel auch als Headset zu dienen.

huawei talkband b6 fitness armband_1

Als Prozessor nutzt der Fitness Tracker den Kirin A1-Chip, welcher im Übrigen auch in der HUAWEI Watch GT 2 steckt. Ob die Akkulaufzeit vergleichbar lang ausfällt und somit bis zu zwei Wochen am Stück beträgt, lässt sich aktuell nicht sagen. Dafür ist jedoch bereits zu vernehmen, dass das Talkband B6 einen optischen Pulsmesser besitzt und Bluetooth 5.1 aufbietet. Aufladungen erfolgen per USB-Typ-C.

Was die Funktionen anbelangt, so lässt sich mit dem Fitness Armband die Kamera des Mobiltelefons ebenso steuern wie die Musikwiedergabe. Ein Sprachassistent soll wohl ebenfalls vorhanden sein, der aber womöglich nur den chinesischen Nutzern seine Dienste erweist. Ein Hallsensor gewährleistet eine Top-Tonqualität, wenn der Tracker als Headset im Einsatz ist. Wann das HUAWEI Talband B6 erscheint und zu welchem Preis, bleibt vorerst ungewiss. Es könnte gemeinsam mit der Mate Watch debütieren. Ihr wird eine Präsentation am 1. Oktober nachgesagt. Bis dahin gibt es aber mit Sicherheit noch das eine oder andere Gerücht.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.