Huawei Watch GT Active und Elegant sind offiziell

Mittwoch, 27. März 2019

Huawei Watch GT Active und Elegant Smartwatches 2019_2Es zeichnete sich in der vergangenen Woche bereits ab: Huawei hat neben der Präsentation seines neuen Smartphone-Flaggschiffs P30 auch zwei frische Smartwatches vorgestellt. Die Watch GT Active und die Watch GT Elegant erweitern die Produktpalette des im vergangenen Jahr eingeführten Modells. Neben einem aktualisierten Design bietet die Marke nun auch eine zweite Größe an. Erwartungsgemäß sind die beiden intelligenten Uhren abermals sehr sportlich ausgerichtet und erhalten das herstellereigene Betriebssystem Lite OS.

Mit der Präsentation der Watch GT im vergangenen Jahr überraschte Huawei so manchen, der damit gerechnet hatte, dass das Unternehmen weiter auf Googles Wear-OS-Software setzt. Stattdessen soll mit Lite OS nun ein proprietäres Betriebssystem etabliert werden. Mit diesem Schritt hat die Marke aus Fernost offenbar keineswegs den falschen Weg eingeschlagen. Eigenen Aussagen zufolge konnte die Watch GT seit ihrem Marktstart vor fünf Monaten bislang rund eine Million Mal verkauft werden.

Die potenzielle Käuferschaft dürfte sich durch die zwei neuen Varianten nochmals erweitern. Immerhin steht nun ein weiterer Gehäusedurchmesser bereit. Die Watch GT Elegant als einer der beiden Neuzugänge verfügt über eine Diagonale von 42 Millimetern. Darin eingefasst ist ein AMOLED-Display mit 1,2 Zoll und einer Auflösung von 390 x 390 Pixeln. Die Watch GT Active schließt sich den Modellen des Vorjahres an, ist dementsprechend ebenfalls 46 Millimeter groß und präsentiert die Inhalte auf einem 1,39 Zoll AMOLED-Bildschirm.

Huawei Watch GT Active und Elegant Smartwatches 2019_1

Ein größeres Modell bedeutet auch, dass mehr Platz für den Akku parat steht und dementsprechend eine längere Laufzeit zu erwarten ist. Die Watch GT Active schafft es auf rund 14 Tage mit einer Aufladung, die kleinere Watch GT Elegant auf immerhin etwa sieben Tage. Neu hinzu gesellen sich auch einige Farben. Standesgemäß bietet Huawei die Elegant-Variante mit weißem Band und weißer Keramiklünette oder komplett in Schwarz an. Das größere Pendant zeichnet sich durch eine dunkle Lünette aus, die mit einem grünen oder orangenen Band kombiniert wird.

Beide Smartwatches sind abermals wasserdicht, mit Android und iOS kompatibel. Sie zeichnen Strecken im Freien mit Hilfe von GPS, GLONASS und Galileo auf, messen den Puls am Handgelenk, stellen ein Echtzeit-Coaching inklusive eines neuen Modus für Triathleten bereit und erfassen den Schlaf. Die intelligenten Uhren sind ab sofort erhältlich. Die Watch GT Active kostet 249 Euro, für die Watch GT Elegant ruft Huawei 229 Euro auf.

1 Comment
  1. Sind auf jeden Fall erste Wahl, wenn man Wert auch die Schlafaufzeichnung und Analyse Wert legt.
    Habe nich das Band 3 Pro, aber alles Funktioniert vom ersten Tag zuverlässig.
    War bei F.bit und G.min nicht so.

    ABER, es geht wie Huawei Beweist.

    Vielen Dank, jetzt noch Stockwerke und ich habe alles!!!

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.