Überraschender Auftritt: Vorhang der HUAWEI Watch GT3 gefallen

Donnerstag, 21. Oktober 2021

huawei watch gt3 smartwatch

Nachdem es vor einigen Wochen Spekulationen zu neuen HUAWEI Wearables gab, war es zuletzt eher still um die chinesische Marke. Jetzt hat sie für viele etwas überraschend eine neue Smartwatch präsentiert. Die HUAWEI Watch GT3 setzt das Erfolgskonzept ihrer Serie fort, kommt zu Beginn in sechs verschiedenen Ausführungen und hat neue Funktionen im Gepäck. Erhalten bleibt auch die außergewöhnliche Akkulaufzeit.

Als HUAWEI im Sommer die Watch 3 vorstellte, schien es zunächst, als wäre die GT-Serie damit Geschichte. Dass dem nicht so ist, deuteten schon bald Meldungen auf Twitter an. Insider berichteten davon, das Elektronikunternehmen bereite die nächste Generation vor. Tatsächlich hat sich dieses Gerücht bewahrheitet. Die HUAWEI Watch GT3 ist nun offiziell und bringt viel Vertrautes mit. Abermals ist die Smartwatch in den beiden Größen von 42 und 46 Millimetern verfügbar. Innerhalb dieser Kollektion eröffnet sich noch die Wahl aus unterschiedlichen Farbvarianten und Armbandmaterialien.

Die kompakteren Modelle sind mit einem 1,32 Zoll großen AMOLED Display ausgestattet. Bei den großzügigeren Ausführungen beträgt die Bildschirmdiagonale 1,43 Zoll. Beide Bildschirme lösen jeweils mit 466 x 466 Pixeln auf. Erwartungsgemäß ist die komplette Kollektion abermals wasserdicht, sodass die intelligenten Uhren auch beim Schwimmen getragen werden dürfen. Überhaupt eignen sich die Modelle wie gewohnt für vielseitige sportliche Aktivitäten. Zahlreiche Workouts vom Laufen über das Radfahren bis hin zu Einheiten auf dem Rudergerät zeichnet die HUAWEI Watch GT3 auf. Im Freien werden zurückgelegte Touren via GPS erfasst.

huawei watch gt3 smartwatch_1

Traditionell spielt bei den HUAWEI Smartwatches neben der Bewegung auch die Gesundheit der Träger eine wichtige Rolle. Nicht anders verhält es sich bei der Watch GT3. Sie analysiert den Schlaf und liefert bei Bedarf Tipps, wie sich dieser optimieren lässt. Den Stress behält sie ebenso im Auge, um in anstrengenden Phasen Atemübungen zur Entspannung bereitzustellen. Neu ist außerdem, dass die Körpertemperatur gemessen wird.

Neuerungen sind ein gutes Stichwort: Das Bedienkonzept hat eine Überarbeitung erfahren. Beim Blick auf das Design der HUAWEI Watch GT3 fällt ins Auge, dass die obere der beiden Tasten am Gehäuserand hervorsteht. Genau genommen handelt es sich nicht allein um einen Button, sondern eine drehbare Krone. Damit navigieren die Träger noch komfortabler durch das Menü. Die Akkulaufzeit der 42-Millimeter-Varianten beträgt sieben Tage. Bis zu zwei Wochen erreichen die Ausführungen mit einer Größe von 46 Millimetern.

In Abhängigkeit vom Armbandmaterial bewegt sich die HUAWEI Watch GT3 mit den kleineren Modellen zwischen 229,00 und 299,00 Euro. Die größeren Exemplare kosten zwischen 249,00 und 329,00 Euro. In Kürze werden sie ver

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.