Watch GT Runner: Sport-Smartwatch von HUAWEI kurz vor Release

Freitag, 12. November 2021

huawei watch gt3 smartwatch

Der chinesische Hersteller HUAWEI legt offenbar noch einmal auf dem Smartwatch-Markt nach. Im Juni präsentierte er die Watch 3 und im vergangenen Monat fiel der Vorhang für die Watch GT 3 sowie die Watch Fit Mini. Jetzt folgt wohl ein weiteres Modell, das sich schon sehr konkret abzeichnet. Die HUAWEI Watch GT Runner ist ganz offensichtlich ein sportlich ausgerichtetes Modell, von dem insbesondere Läufer profitieren dürften. Schon am 17. November lässt sich mit ihrer Premiere rechnen.

Es gibt gleich mehrere deutliche Hinweise auf das Erscheinen der neuen HUAWEI Smartwatch. Der Hersteller lädt am besagten 17. November zu einem Event in China, um neue Produkte zu enthüllen. Fakt ist, dass die in Europa schon seit letztem Monat bekannte Watch GT 3 für den heimischen Markt in aller Ausführlichkeit präsentiert wird. Sie bleibt vermutlich nicht das einzige Modell, denn der Name der HUAWEI Watch GT Runner ist in der chinesischen App der Marke bereits aufgetaucht. Dazu lässt sich der Umriss der intelligenten Uhr zu erkennen: Typischerweise wird auch sie ein rundes Gehäuse kennzeichnen.

Ein weiteres Indiz: In der Vergangenheit hat das Unternehmen nicht nur die Watch GT 3 bei der Bluetooth Special Interest Group (SIG) mit einer Modellnummer registrieren lassen, sondern eben auch eine Watch GT Runner. Die SIG ist eine internationale Interessengemeinschaft, der tausende Unternehmen angehören. Deren gemeinsames Ziel besteht darin, die Bluetooth-Technologie weiterzuentwickeln und grundsätzlich noch stärker zu verbreiten.

huawei watch gt runner leak smartwatch

Die als RUN-B19 hinterlegte Smartwatch ist nach Erkenntnissen des Leakers „@Sudhanshu“ mit einem 451 mAh starken Akku ausgestattet. Das hat er über seinen Twitter-Account bekanntgegeben und verweist zudem darauf, dass die Uhr kabelloses Laden unterstützt, was mit bis zu zehn Watt möglich sein soll. Weitere Insider-Informationen deuten auf eine außergewöhnlich präzise GPS-Positionsbestimmung hin. Als Betriebssystem wird die HUAWEI Watch GT Runner erwartungsgemäß das hauseigene Harmony OS nutzen.

Der Produktname deutet den sportlichen Bezug bereits an. Die Kollegen von „go2android.de“ spekulieren darüber, dass die Smartwatch mit einem neuartigen Feature aufwarten könnte. Schon im April des vergangenen Jahres hatte HUAWEI ein Patent angemeldet. Ein Kompass, ein Gyroskop und Bewegungssensoren sollen im Zusammenspiel die Haltung des Trägers überwachen. Demnach würden beispielsweise Läufer einen Hinweis erhalten, wenn sie etwas an ihrem Stil korrigieren müssen. Ob sich diese Vermutungen bewahrheiten und wodurch sich die HUAWEI Watch GT Runner noch auszeichnet, dürften wir im Laufe der nächsten Woche erfahren.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.