Frederique Constant Hybrid Manufacture

Frederique Constant Hybrid Manufacture

gewählte Farbe: ( Neuheiten 2019, Blau/Rosegold )
...
...
...
inkl. MwSt, Versandkostenfrei
1
  • sofort Verfügbar
  • nicht Verfügbar
  • bald verfügbar
  •  

    Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

  • kostenloser Versand
  • kostenfreier Support 0351 81136040

Frederique Constant Hybrid Manufacture Features

  • Gehäusedurchmesser 42 mm
  • bis zu 50 Meter wasserdicht
  • patentiertes Automatikkaliber
  • Smartwatch analysiert ihr Uhrwerk selbst
  • Schweizer Handwerkskunst
  • mit Android und iOS kompatibel
  • Schlafphasenwecker
  • Fitness Tracking
  • Tipps für Gesundheit und Aktivität
...
...
...
inkl. MwSt, Versandkostenfrei
1
  • sofort Verfügbar
  • nicht Verfügbar
  • bald verfügbar
  •  

    Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

  • kostenloser Versand
  • kostenfreier Support 0351 81136040

  • nicht verfügbar
  • sofort lieferbar
  • bald wieder lieferbar
  • Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

  • kostenloser Versand
  • kostenfreier Support
    0351 81136040

Produktbeschreibung

Frederique Constant Hybrid Manufacture Produktbeschreibung

Frederique Constant Hybrid Manufacture Smartwatch Blick auf Gehäuserückseite

Eine smarte Weltneuheit

Die Hybrid Manufacture ist die weltweit erste Smartwatch mit einem Automatikwerk. Es wurde vom Hersteller Frederique Constant intern entwickelt, gefertigt und montiert.

Frederique Constant Hybrid Manufacture Smartwatch vorn und hinten

Revolutionäre Kaliberanalyse

Erstmals kann eine Smartwatch ihr eigenes Uhrwerk analysieren. Sie misst Ganggenauigkeit, Abfallfehler, Schwingungsweite sowie und wertet die Daten über die App aus.

Frederique Constant Hybrid Manufacture Smartwatch am Handgelenk Mantel

Versteht sich mit Android und iOS

Wie es für Hybrid Smartwatches üblich ist, zeigt sich auch dieses stilvolle Schweizer Modell in gleichem Umfang mit Android und iOS kompatibel.

Frederique Constant Hybrid Manufacture Smartwatch am Handgelenk Sommer

Mehr Aktivität, mehr Gesundheit

Wie viele Schritte getätigt, wie viele Kalorien verbrannt? Die edle Smartwatch kennt die Antwort und verrät sie in der MMT-365 App. Dort gibt es auch ein individuelles Coaching mit Tipps für mehr Lebensqualität.

Frederique Constant Hybrid Manufacture Smartwatch mit Smartphone-App

Schlaftracker und intelligenter Wecker

Die Hybrid Manufacture zeichnet den Schlaf ihres Besitzers detailliert auf. Obendrein hält sie einen Schlafphasenwecker bereit. Dieser wird in einer Phase des leichten Schlafs aktiv, in der sich das Aufstehen angenehmer anfühlt.

Frederique Constant Hybrid Manufacture Ansicht Ziffernblatt

Automatikwerk trifft auf Smartwatch

Durch Bewegungen des Handgelenks lädt sich das Automatikwerk selbst auf, wobei die Gangreserve 42 Stunden beträgt. Für die smarten Funktionen sind Aufladungen etwa aller sieben Tage nötig.

Die im Februar 2018 enthüllte Frederique Constant Hybrid Manufacture ist eine spezielle Smartwatch, deren Besonderheit bereits in der Produktbezeichnung anklingt. Es handelt sich um das weltweit erste Hybrid Modell, das mit einem Automatikkaliber ausgestattet ist. Der Schweizer Hersteller gilt damit als der erste, der intelligente Funktionen und ein mechanisches Werk miteinander verknüpft. Zu den Fähigkeiten der Frederique Constant Hybrid Manufacture gehört ein klassisches Tracking der körperlichen Aktivität von der Schrittzahl bis zu den verbrannten Kalorien. Zusätzlich widmet sich die Luxus Hybrid Smartwatch der Dauer und Qualität des Schlafs. Neu im Vergleich zu den in der Vergangenheit lancierten Modellen ist eine Kaliberanalyse. Das bedeutet, dass die intelligente Uhr selbst dazu in der Lage ist, ihr mechanisches Werk zu überprüfen. Sollten Wartungen anfallen, informiert sie über die mit Android und iOS kompatible App darüber. Die Anzeige einer zweiten Zeitzone rundet die Fähigkeiten der Frederique Constant Hybrid Manufacture letztlich ab.

Ein Quartett, das die Herzen von Uhrenliebhabern höherschlagen lässt

Die Frederique Constant Hybrid Manufacture richtet sich ausschließlich an die männliche Zielgruppe und ist ein Modell, welches vor allem die Herzen von leidenschaftlichen Uhrenliebhabern höherschlagen lässt. Das liegt nicht zuletzt daran, da im Inneren ein Automatikwerk verbaut ist. Der Gehäusedurchmesser beträgt 42 Millimeter und zeigt, dass sich dieses Accessoire ideal an männlichen Handgelenken präsentiert. Dafür stehen insgesamt vier Ausführungen zur Auswahl bereit, wovon eines noch einmal hervorzuheben ist.

Frederique Constant Hybrid Manufacture Smartwatch

Frederique Constant hat sich dazu entschieden, eine limitierte Edition in dieses Quartett einzufügen. Dieses liegt in der Stückzahl von 888 Exemplaren vor. Dessen Armband ist dunkelgrau und besteht aus Alligatorleder, wobei eine blaue Steppnaht für einen attraktiven Kontrast sorgt. Dieser ist auch auf dem analogen Ziffernblatt zu erkennen: Während dieses ebenfalls Dunkelgrau erscheint, hebt sich ein Anzeigefeld in Blau und Silber in der Höhe von zwölf Uhr ab. Das Gehäuse unterstreicht in seiner silbernen Farbgebung die edle Wirkung noch zusätzlich.

Das übrige Trio verfügt über ein jeweils helleres Ziffernblatt und eine Lünette, die entweder abermals in Silber oder aber in Roségold gehalten ist. Das dazugehörige Armband besteht ebenfalls aus Echtleder und kann dabei Blau, Braun oder Schwarz gestaltet sein. Noch mehr Gemeinsamkeiten haben alle vier Luxus Hybrid Smartwatches von Frederique Constant hinsichtlich des Gehäuses. Es besteht aus poliertem Edelstahl, ist gegen das Eindringen von Wasser bis zu 5 ATM geschützt und verfügt über einen durchsichtigen Boden. Letzterer ist ein weiteres Highlight der Frederique Constant Hybrid Manufacture, denn gerade Uhrenliebhaber schätzen es, einen Einblick in das komplexe Innere zu erhalten.

Varianten Frederique Constant Hybrid Manufacture Smartwatch

Kaliberanalyse als Weltneuheit, Fitness Tracking und Coaching

Bei den Funktionen der Frederique Constant Hybrid Manufacture haben sich die Macher einerseits an den Fähigkeiten der früheren beiden Generationen orientiert und andererseits eine Weltneuheit in die Tat umgesetzt. Diese Besonderheit ist die Kaliberanalyse, wie es der Genfer Luxushersteller selbst bezeichnet. Das Extra bedeutet, dass die Hybrid Smartwatch mit der im Inneren verbauten Technologie dazu befähigt ist, sich gewissermaßen selbst zu überwachen. Konkret kontrolliert die Frederique Constant Hybrid Manufacture das mechanische Uhrwerk hinsichtlich möglicher Abfallfehler, der Schwingungsweite sowie der allgemeinen Ganggenauigkeit. Sobald einer dieser Parameter Auffälligkeiten zeigt, kann der Träger das in der App seines Smartphones erkennen. Die Frederique Constant Hybrid Manufacture ist damit die erste Smartwatch der Welt, die mit einer derartigen Fähigkeit ausgestattet wurde.

Frederique Constant Hybrid Manufacture Smartwatch

Mit der Zeit hat auch einer weitere Funktion zu tun: Über die zur Hybrid Smartwatch gehörende App darf eine zweite Zeitzone ausgewählt werden. Mit einem kurzen Druck auf den dafür am Gehäuse angebrachten Knopf, wechselt die Frederique Constant Hybrid Manufacture vorübergehend die Zeigerstellung und veranschaulicht die gegenwärtige Uhrzeit an einem anderen Ort der Welt.

Darüber hinaus ist die Luxus Smartwatch mit einem Fokus auf die Fitness des Besitzers bedacht worden – das war bereits für die vorhergehenden beiden Modellgenerationen üblich. Auf Benachrichtigungen zu Mitteilungen oder Anrufen, die auf dem Smartphone festzustellen sind, verzichtet der Hersteller aber ganz bewusst.

Demnach zählt die Frederique Constant Hybrid Manufacture die Schritte und klärt gleichzeitig darüber auf, welcher Gesamtdistanz diese entsprechen. Dazu berechnet sie die Menge der über den Tag verbrannten Kalorien. In der Nacht zeichnet sie die Dauer des Schlafes auf und schätzt die Qualität ein. Für einen insgesamt gesünderen Lebensstil bietet die Hybrid Manufacture von Frederique Constant in Verbindung mit der App ein dynamisches Coaching an. Sie geht dazu auf die einzelnen Daten des Nutzers ein und erteilt beispielsweise Ratschläge, wie sich gewisse Gewohnheiten verbessern lassen oder der Schlaf effektiver wird.

Das Uhrwerk der Frederique Constant Hybrid Manufacture lädt sich klassischerweise bei Bewegungen des Trägers auf – dadurch wird die Feder des mechanischen Kalibers aufgezogen. Für den Betrieb der Smartwatch Funktionen verlangt der Hybrid jedoch regelmäßig nach einer Aufladung. Als spezielles Extra bietet der Genfer Uhrenhersteller zudem eine Auflade-Box an. Diese ist einerseits ein Uhrenbeweger für das Kaliber und zum anderen lässt sich darin auch neue Energie für die Smartwatch Funktionen zuführen.


Eigenschaften

Frederique Constant Hybrid Manufacture Eigenschaften

  • Kompatibilität
  • AndroidiOS
  • Abmessung
  • 42 mm Durchmesser
  • Lünette
  • rund
  • Lünetten Material
  • EdelstahlMetall
  • Lünetten Farbe
  • rosegoldsilber
  • Sensoren
  • BeschleunigungssensorSchlafüberwachungSchrittmesser
  • Konnektivität
  • Bluetooth
  • Typ
  • SmartwatchHybrid Smartwatch
  • VÖ-Datum
  • Februar 2018
  • Wasserresistenz
  • 5 ATMwasserdicht
  • Watch-Faces
  • Nein
  • Anwendungsart
  • Business / OrganisationGesundheitsüberwachung
  • Armband
  • LederEchtleder
  • Armband Farbe
  • blaubraungrauschwarz
  • Betriebssystem
  • proprietär
  • Display
  • Analoges Ziffernblatt
  • Funktionen
  • KalorienverbrauchLaufaufzeichnungzurückgelegte Distanz
  • Geschlecht
  • Herren
  • weitere Funktionen
  • Kaliberanalyse
  • Luxus Smartwatch
  • Luxus Smartwatch
  • Kategorie
  • Luxus SmartwatchSmartwatch

Erfahrungen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Teilen Sie uns Ihre Erfahrung für die Frederique Constant Hybrid Manufacture mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.