hellOO Smartwatch

Die Idee für das Unternehmen hellOO ist nicht etwa durch große Pläne entstanden, sondern vielmehr aus einer Alltagssituation heraus. Der Niederländer Rob Ullrich war mit seiner vierjährigen Tochter unterwegs, als sie plötzlich aus seinem Sichtfeld verschwand und er sie für etwa eine Viertelstunde nicht mehr finden konnte. Reflexartig griff er seinem Handy und stellte fest, dass ihn jeder anrufen konnte – nur eben seine Tochter nicht. Dementsprechend wollte er ein Gerät entwickeln, welches die Eltern mit ihren Kindern durch eine clevere Technologie verbindet und ohne, dass die Knirpse dafür schon im Besitz eines Handys sein müssen. Mit hellOO entstand eine Smartwatch für Kinder, die sich in unterschiedlichen Farben präsentiert und damit den Jungen und Mädchen eine bunte Auswahl bietet. Das gleichnamige Unternehmen hellOO ist im niederländischen Arnheim verankert. Es besteht aus einem Team von Eltern, Elektronikspezialisten und Unternehmern.

Alle hellOO Smartwatches

    Helloo Kids - Grün
    hellOO Smartwatch
    hellOO Smartwatch
    4.24 Details

hellOO Smartwatch Betriebssystem

Kinder Smartwatches sind zumeist noch ein ganzes Stück weit spezieller konzipiert als die Modelle für die Erwachsenen. Nicht nur, weil sie entsprechend zielgruppengerecht aufbereitet werden müssen, sondern auch weil sich die Funktionen stark von denen einer herkömmlichen intelligenten Uhr abheben. Für die Hersteller kommt es daher darauf an, die Modelle mit einer proprietären Software zu versehen und genau das ist auch bei der hellOO Smartwatch und dem dazugehörigen Betriebssystem der Fall. Damit möglichst viele Familien von dem Service dieser Geräte profitieren können, ist auch der Aspekt der Kompatibilität wichtig. Somit setzt sich auch die hellOO Smartwatch unkompliziert über eine Bluetooth Verbindung mit iOS und Android in Verbindung.

Welche Funktionen haben die hellOO Smartwatches?

Kinder Smartwatches sind primär dafür bestimmt, den Sprösslingen Sicherheit und den Eltern ein sorgenfreies Gefühl zu geben – vornehmlich dann, wenn die Kleinen allein unterwegs sind. Damit dies gelingt, ist auch die hellOO Kinder Smartwatch mit einem GPS Modul ausgestattet. Dieses bildet die Grundlage dafür, dass die Erwachsenen ihren Nachwuchs jederzeit orten können. Doch nicht nur GPS, sondern auch LBS und WLAN dienen als Unterstützung, um zu erfahren, wo sich die Knirpse gegenwärtig aufhalten. Eine SOS Funktion gehört ebenso zu den Standards der hellOO Smartwatch. Die kleinen Träger der Uhr können per Knopfdruck Hilfe holen, indem festgelegte Kontakte eine Nachricht erhalten. Darin ist dann zu lesen dass sich das Kind unsicher fühlt und wo es sich befindet. Zudem bietet die App die Chance, spezielle Zonen festzulegen, welche die Eltern für riskant halten. Diese sollen dann vom Nachwuchs gemieden werden. Passen sie einmal nicht auf, dann warnt die hellOO Smartwatch die Eltern. Zudem ermöglicht dieses Wearable für Kinder die Kommunikation mit den Erwachsenen, denn es lassen sich Telefonate mit dem farbenfrohen Begleiter am Handgelenk führen. Die Eltern haben darüber hinaus die Option, ihrem Kind eine SMS zu senden, die direkt auf dem Display der hellOO Smartwatch landet.

hellOO Smartwatch Testberichte