Mike Ellis Smartwatch

Die New Yorker Marke Mike Ellis spricht vor allem Damen und Herren der jüngeren Zielgruppe an, denn die Uhren sowie die Bekleidung und der Schmuck zeigen sich in einem sehr modischen und zeitgemäßen Design. Zeitgemäß ist auch das richtige Stichwort, was das Label und sein Handeln auf dem Markt für Wearables angeht. Wie eine ganze Reihe anderer Modeunternehmen hat auch Mike Ellis erkannt, dass Smartwatches zukunftsweisend sind und dementsprechend im Dezember 2016 seine erste Kollektion intelligenter Uhren lanciert.

Alle Mike Ellis Connect Smartwatches

    Mike Ellis Connect, Leder - Hellbraun/Schwarz
    Mike Ellis Connect
    Mike Ellis Connect
    2.13 Details

Mike Ellis erweist sich als moderne Marke – in jeder Hinsicht

Mike Ellis verkörpert das Lebensgefühl einer Stadt und macht dieses greifbar – in Mode, Schmuck und Uhren. Gemeint ist mit dieser Metropole keine andere als New York. Die Marke hat es sich dementsprechend zum Ziel gesetzt, die Eigenschaften dieses pulsierenden Zentrums an der Ostküste der Vereinigten Staaten in seinen Produkten für die Kunden greifbar zu machen. Das ist auch den Uhren von Mike Ellis anzumerken. Mal zeigen sich diese in einem schrillen Look, besonders modern und mal in einem sehr klassisch-eleganten Gewand. Der Anspruch ist es dabei, mit diesem Design auf jede Situation vorbereitet zu sein. Sowohl die Uhren, als auch die Bekleidung und der Schmuck sollen im Büroalltag gleichermaßen wie in der Freizeit tragbar sein. Modern ist ein Attribut, das die Marke Mike Ellis hervorragend verkörpert. Nicht allein, was die Gestaltung und Konzeption angeht, sondern letztlich auch die Weitsicht. Inzwischen sind viele Modelabels mit einer eigenen Smartwatch auf dem Markt vertreten und dieser Entwicklung hat sich auch das Unternehmen aus New York angenommen. Die Mike Ellis Connect verkörpert die erste Kollektion intelligenter Uhren und erschien zum Jahresende 2016. Binnen kürzester Zeit ist es der Marke gelungen, mit den Modellen, von denen es Ausführungen für Damen und Herren gibt, den Bekanntheitsgrad weiter zu steigern.

Kompatibilität der Mike Ellis Connect Smartwatch

Mike Ellis hat sich dazu entschlossen, eine Hybrid Smartwatch zu konzipieren. Dabei handelt es sich um eine immer beliebter werdende Form der intelligenten Uhr. Diese Modelle lassen sich dadurch charakterisieren, dass sie mit einem analogen Ziffernblatt ausgestattet sind und somit zunächst keine Vermutungen zulassen, dass ihr Funktionsumfang deutlich weiter gefasst ist als bei einem herkömmlichen Zeitmesser.

Der Vorteil besteht vor allem darin, dass die Hybrid Smartwatches nicht an ein bestimmtes Betriebssystem gebunden sind, sondern selbst mit einer proprietären Software arbeiten. Konkret bedeutet das, dass sie sich daher ungehindert sowohl mit Android Smartphones als auch mit Apples iPhones, auf denen iOS installiert ist, verbinden können. Das geschieht wie bei den Wearables mit einem digitalen Display ganz gewöhnlich über Bluetooth. Diese Eigenschaften treffen auch auf die Mike Ellis Connect Smartwatch zu.

Funktionen und Eigenschaften der Mike Ellis Smartwatch

Die Mike Ellis Connect Smartwatch ist mit einem herkömmlichen Quarzuhrwerk versehen, welches aus der Herstellung des renommierten Unternehmens Miyota stammt. Diese Komponente ist dafür verantwortlich, dass die Zeit stets korrekt dargestellt wird. Die Informationen dafür beschafft sich die intelligente Uhr durch die bestehende Verbindung mit dem Mobiltelefon. Folglich bedeutet das auch, dass der smarte Begleiter sich aktualisiert, wenn der Wechsel in eine andere Zeitzone erfolgt.

Als eine typische Hybrid Smartwatch macht die Mike Ellis Connect auch darauf aufmerksam, sobald ein Anruf oder eine Mitteilung auf dem Smartphone eingeht. Dafür sorgen zum einen der Vibrationsalarm am Handgelenk und zum anderen winzige LEDs. Diese sind im Bereich zwischen neun und elf Uhr eingebaut und verkörpern kleine Symbole. Anhand derer erkennt die Trägerin oder der Träger sofort, ob eine Mail oder eine SMS angekommen ist oder wenn es Neuigkeiten aus den sozialen Netzwerken gibt. Darüber hinaus lässt sich diese Hybrid Smartwatch von Mike Ellis auch als Wecker in Anspruch nehmen. Über die zur Uhr gehörenden App muss eine gewünschte Alarmzeit eingestellt werden, sodass der Begleiter am Handgelenk dann letztlich für ein angenehmes Aufwachen oder eine Erinnerung im Alltag sorgen kann.

Grundlegende Funktionen im Hinblick auf die Fitness sind von der Mike Ellis Connect ebenso zu erwarten. Standesgemäß zählt die Hybrid Smartwatch die Schritte, wobei sie gleichzeitig die zurückgelegte Distanz berechnet und zum Kalorienverbrauch Aufschluss gibt. Eine Analyse der Nachtruhe ist ebenso zu erwarten: Das Wearable zeichnet die Dauer des Schlafes und die Verteilung der einzelnen Phasen auf. In der Smartphone App sind dann sämtliche Daten einsehbar.

Ein weiteres, typisches Merkmal einer Hybrid Smartwatch besteht darin, dass diese auf die gleiche Energieversorgung wie eine klassische Armbanduhr zurückgreift. Somit ist also eine Knopfzellenbatterie eingesetzt, wodurch die regelmäßigen Ladevorgänge überflüssig sind, nach denen die Modelle mit einem Display verlangen. Insgesamt 14 Ausführungen seiner Smartwatch bietet Mike Ellis für die Damen, während es bei den Herren 13 Stück sind. Das Label aus New York offeriert damit eine sehr umfangreiche Palette – wie es von einer kreativen Modemarke zu erwarten ist.