PKvitality K’Watch Glucose

PKvitality K’Watch Glucose

gewählte Farbe: ( Schwarz/Silber )
Schwarz/Silber
Information

Diese Smartwatch ist aktuell nicht in unserem Shop verfügbar.

nicht verfügbar

  • ganztätiges, schmerzfreies Messen des Blutzuckerspiegels
  • Alarm bei auffälligen Werten
  • Daten lassen sich mit einem Arzt teilen
  • mit Android & iOS kompatibel
  • Herzfrequenzsensor
  • Schrittzähler und Kalorienberechnung
  • Schlafanalyse
  • einstellbare Alarme
  • spritzwassergeschützt
Information

Diese Smartwatch ist aktuell nicht in unserem Shop verfügbar.

nicht verfügbar

Produktbeschreibung

PKvitality K’Watch Glucose

Die PKvitality K’Watch Glucose ist eine Smartwatch mit der Fähigkeit zur Blutzuckermessung am Handgelenk. Sie bestimmt die Werte der Träger in regelmäßigen Abständen. Das geschieht sowohl tagsüber, als auch nachts. Sind auffällige Daten zu konstatieren, warnt die intelligente Uhr entweder per Vibrationsalarm oder akustischem Signal. Die Messungen gelingen über einen speziellen Sensor, der sich an der Gehäuseunterseite befindet. Dessen Austausch ist nach sieben Tagen erforderlich. Doch nicht nur eine schmerzfreie Blutzuckermessung leistet die PKvitality K’Watch Glucose – sie erbringt zudem ein grundlegendes Fitness Tracking. Neben der Herzfrequenz ermittelt sie dazu auch die Anzahl der zurückgelegten Schritte und den Kalorienverbrauch. Die Akkulaufzeit der mit Android und iOS kompatiblen Smartwatch gibt der Hersteller mit rund 24 Stunden an. Aktuell ist die intelligente Uhr noch nicht erhältlich. Mit ihrem Release lässt sich erst im Laufe des Jahres 2023 rechnen.

Dezente Optik, schmerzfreies Messen des Blutzuckerspiegels

Beim Design der PKvitality K’Watch Glucose haben die Entwickler großen Wert darauf gelegt, die Uhr so dezent wie möglich zu gestalten. Dank ihrer Optik wirkt sie wie eine konventionelle Smartwatch und ihr medizinischer Nutzen ist ihr nicht anzusehen. Somit fällt sie weder zu klobig, noch zu markant aus. Eines ihrer wichtigsten Merkmale ist das eckige Gehäuse, das ein farbiges und jederzeit gut ablesbares Display beheimatet. Als zusätzliches Bedienelement befindet sich am unteren Ende eine Taste. Standesgemäß zeigt sich die PKvitality K’Watch Glucose mit einem schwarzen Armband aus Silikon sowie einem silbernen Gehäuse.

pkvitality kwatch glucose smartwatch

An der Unterseite sind die Sensoren dieser Blutzucker Smartwatch untergebracht, die es für die Messung braucht. Sie lassen sich als eine Art Pflaster beschreiben, welches der Hersteller PKvitality als „K’apsul“ bezeichnet. Darin enthalten sind winzige Mikronadeln. Sobald der Blutzuckerspiegel bestimmt wird, üben sie einen leichten Druck auf die Hautoberfläche aus. Für den Träger ist das dennoch kaum spürbar, da der Sensor nicht etwa die Blutgefäße oder Schmerznerven trifft. Im Sieben-Tages-Rhythmus muss diese Komponente ausgetauscht werden – das gelingt für die Nutzer völlig unkompliziert.

pkvitality kwatch glucose smartwatch_1

Die PKvitality K’Watch Glucose ist gegen das Eindringen von Spritzwasser geschützt. Dementsprechend verursachen einige Topfen noch keine Probleme. Vor dem Duschen oder Schwimmen sollte die Smartwatch aber unbedingt abgelegt werden.

Rechtzeitige Warnungen, Daten mit dem Arzt teilen und typische Smartwatch-Funktionen

Ohne jeden Zweifel besteht die wichtigste Funktion der PKvitality K’Watch Glucose darin, den Blutzuckerspiegel der Träger in regelmäßigen Abständen zu messen. Das geschieht nicht-invasiv und damit ausschließlich über den Hautkontakt. Auf diese Weise erfüllt die Smartwatch ein wichtiges Anliegen vieler Diabetiker. So erübrigt sich das unangenehme Piecksen zur Blutentnahme über den Finger. Die Messungen erfolgen in regelmäßigen Abständen – und zwar tagsüber ebenso wie nachts.

Die K’Watch Glucose kann das Erreichen auffälliger Werte bereits deuten. Bewegt sich der Träger in Richtung Hypoglykämie oder Hyperglykämie, übermittelt sie eine Warnung. Auf welche Weise das geschehen soll, bestimmt der Nutzer selbst. Möglich ist es sowohl über ein akustisches Signal, als auch über eine Vibration. In der kostenlosen und für Android sowie iOS verfügbaren App finden die Besitzer der Blutzucker Smartwatch alle wichtigen Messdaten. Sie können diese auch exportieren und dann mit ihrem Arzt teilen.

pkvitality kwatch glucose smartwatch_2

Das erforderliche Pflaster K’apsul ist hypoallergen und muss nach sieben Tagen ausgetauscht werden. Sowohl das Anbringen, als auch das Entfernen sind denkbar simpel. Über die Smartwatch lässt sich zudem jederzeit einsehen, wie lange das Pflaster bereits genutzt wird und wann der Wechsel erforderlich ist. Für diese Sensoren fallen zusätzliche Kosten an – nach aktuellem Stand dürften dafür monatlich umgerechnet etwa 85 Euro einzurechnen sein.

Zur Messung des Blutzuckerspiegels kommen weitere Funktionen hinzu. Die PKvitality K’Watch Glucose offeriert ein klassisches Fitness Tracking. Dabei bestimmt sie die Zahl der täglich zurückgelegten Schritte und schlüsselt auf, welche Strecke dabei zurückgelegt wurde. Hinzu kommt die Berechnung des Kalorienverbrauchs. In der Nacht analysiert die Smartwatch zudem typischerweise den Schlaf, indem sie dessen Dauer und Qualität aufzeichnet. Abgerundet werden die Fähigkeiten durch einstellbare Alarme.

pkvitality kwatch glucose smartwatch_3

Die Akkulaufzeit der PKvitality K’Watch Glucose beträgt laut Herstellerangaben rund 24 Stunden. Mit einem Marktstart lässt sich nach aktuellem Kenntnisstand im Laufe des Jahres 2024 rechnen. Bis dahin muss sie noch die erforderliche Zertifizierung durchlaufen und die entsprechende Zulassung erhalten.


Eigenschaften

PKvitality K’Watch Glucose Eigenschaften

  • Anwendungsart
  • Fitness / SportGesundheitsüberwachung
  • Armband
  • KunststoffGummi / Silikon
  • Armband Farbe
  • schwarz
  • Betriebssystem
  • proprietär
  • Display
  • Display
  • Display Farbe
  • mehrfarbig
  • Funktionen
  • KalorienverbrauchTerminerinnerungWeckerzurückgelegte Distanz
  • Geschlecht
  • DamenHerrenUnisex
  • Kategorie
  • Damen SmartwatchHerren SmartwatchPulsuhrenSmartwatch
  • Kompatibilität
  • AndroidiOS
  • Konnektivität
  • Bluetooth
  • Lünette
  • eckig
  • Sensoren
  • Glucose-SensorPulsmesserPulsmesser ohne BrustgurtSchlafüberwachungSchrittmesser
  • Typ
  • Smartwatch
  • Vibration
  • Vibration
  • VÖ-Datum
  • noch unbekannt
  • Wasserresistenz
  • SpritzwassergeschütztWasser- / Staubresistenz IP68
  • weitere Funktionen
  • Blutzuckermessung über die Haut

Erfahrungen

3 Bewertungen für PKvitality K’Watch Glucose


HUM Deutschland
1 out of 5

Leider ist die Uhr wohl nicht zu kaufen und mit 85 € pro Monat an Service verdammt teuer ! In der nächsten Smartwatch von Apple und Samsung wohl kostenlos der Sensor ! Ja und nirgenwo erhältlich und kein Preis ist alles nicht so toll. Reiner Werbe Quatsch ….
Deshalb ist die Uhr jetzt schon wertlos ! Nimm wieder mein Libbre2


    Stephan Paul

    Folgende Informationen können Sie der Produktbeschreibung entnehmen: “Aktuell ist die intelligente Uhr noch nicht erhältlich. Mit ihrem Release lässt sich erst gegen Ende 2021 oder im Laufe des Jahres 2022 rechnen.”

    und

    “Wann mit einem Marktstart zu rechnen ist, lässt sich nach aktuellem Kenntnisstand noch nicht konkret vorhersagen – dafür muss sie noch die erforderliche Zertifizierung durchlaufen und die entsprechende Zulassung erhalten.”

    …insofern erübrigt sich Ihre Kritik an dem Produkt.


Thomas Ebert
5 out of 5

Sehr geehrte Damen und Herren,

Wo kann man die Uhr erwerben?

Viele Grüße


Probst
4 out of 5

Hallo, ( Erfahrung Rein Optisch)
endlich “Hurra” ein Fortschritt der sich sehen lässt, tolle Uhr.
Wo ich noch Nachholbedarf sehe ist das Armband aus Kunststoff-Gummi / Silikon, da schwitzt man doch,- da gehören Belüftungsschlitze hinein auch deshalb weil ich aus Erfahrung sagen kann das starkes Schwitzen den Klebstoff am Pflaster löst. Und ob das anbringen des Sensors K’apsul fehlerfrei, nicht Seiten verkehrt, an der richtigen Stelle gemacht werden kann,- wenn man nicht mehr so gut sieht, wird sich herausstellen. Ein Pflaster gleich neben der Uhr halte ich aus vielen vielen Gründen persönlich für die bessere Lösung.

Aber trotz aller meiner Bedenken glaube ich das solche Uhren von smartwatch die Zukunft sind und hoffe das es in dieser Technologie so weiter geht. Na dann sind wir mal gespannt. Gebe vier Sterne.


Teilen Sie uns Ihre Erfahrung für die PKvitality K’Watch Glucose mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

"Verifizierter Besitzer" - verifizierte Bewertung durch Kunden die direkt bei smartwatch.de gekauft haben.
Bewertungen ohne Verifizierungsstatus - nur Bewertung des Produktes, kein Kunde bei Smartwatch.de