Mio Fuse
49,90 

Mio Fuse

gewählte Farbe: ( Größe S-M, Schwarz/Blau )
Information

Diese Smartwatch ist aktuell nicht in unserem Shop verfügbar.

nicht verfügbar

Der MIO Fuse Fitnesstracker überwacht kontinuierlich und EKG-genau die Herzfrequenz am Handgelenk ohne Brustgurt. Der integrierter Beschleunigungsmesser erfasst Schritten, Kalorien, Distanz und Pace. Der Fuse beinhaltet 2 Modi, einmal den Ganztags-Modus und den Workout-Modus. Die Übertragung der Daten erfolgt per Bluetooth Smart 4.0 und ANT+ zu den Apps und Sportgeräten.

Information

Diese Smartwatch ist aktuell nicht in unserem Shop verfügbar.

nicht verfügbar

Produktbeschreibung

Mio Fuse Produktbeschreibung

1999 gründete eine einzige Frau das Unternehmen Mio nur mit der Vision, ein Pulsmessgerät für das Handgelenk zu entwickeln, das für alle Sportler geeignet ist. Heute bietet das Unternehmen verschiedene Modelle von professionellen Pulsmessgeräten bis hin zu Aktivitäts-Trackern, welche für höchste Ansprüche entwickelt wurden. Eine Besonderheit aller Tracker ist, dass sie auf einer offenen Plattform basieren, die es erlaubt, die Produkte mit Fitness-Apps, GPS-Uhren und Fahrradcomputern anderer Hersteller zu verbinden. Aus dieser Vision entstand die Mio Fuse.

Technische Daten der Mio Fuse

Abmessungen: 233 x 30 x 16 mm (Medium) und 259 x 30 x 16 mm (Groß)

Gewicht: 38 g (Medium) und 39 g (Groß)
Maximal erkennbarer Puls: 220 BPM
Minimal erkennbarer Puls: 30 BPM
Betriebstemperatur: 5°C bis 45°C
Gehäuse: PC
Rückseite: PC+GF
Ladestifte Rückseite: SUS 316
Band: Silikon
Wasserdicht: bis 30 Meter
Akku: 125 mAh Lithium-Polymer
Voraussichtliche Lebensdauer des Akkus: Bis zu 5 Jahre
Magnet: Neodymium – Eisen – Bor (NdFeB)

Funkfrequenz/Protokoll: 2,4 GHz ANT+ und Bluetooth Smart Wireless Technologie

Lieferumfang

Ausgeliefert wird die Mio Fuse in einer Pappschachtel, welche mit einem Magnetverschluss verschlossen ist. Diese vermittelt den Eindruck einer hochwertigen Uhr. Zum Lieferumfang gehören:

  • Mio Fuse
  • USB-Labeadapter
  • Kurzanleitung / Garantiekarte
  • Hinweise zum Tragen und Laden

An der Unterseite der Mio Fuse befindet sich der Anschluss für den USB-Ladeadapter, der ebenfalls mit Hilfe eines Magnetes eine festere Verbindung zum Fitnessband erhält.

Design der Mio Fuse

Das Armband der Mio Fuse besteht aus Silikon. Dieses ist sehr flexibel und bietet einen ausreichenden Tragekomfort bei verschiedensten Aktivitäten. Es beinhaltet ein Dot-Matrix-Display mit weiteren LED-Lämpchen. Das Modell wird in den Größen S/M und L angeboten. Es wird in den Farbausführungen cobalt, crimson und aqua angeboten. Das Äußere des Bandes ist bei allen Farbausführungen schwarz, lediglich das innere des Bandes unterscheidet sich farblich.

Mio Fuse Aqua

Funktionen und Highlights

Die Mio Fuse gehört zu der Kategorie der Pulsarmbänder. Wie alle Modelle eignet sich auch die Mio Fuse durch ihre nach 3 ATM Zertifizierung wasserfeste und robuste Bauweise für alle Trainingsbedingungen und ermöglicht eine hochgenaue und konstante Echtzeit-Pulsmessung. Zwei LED-Sensoren und eine elektro-optischen Linse messen den Blutfluss in den Kapillaren. Diese Technologie, wurde zusammen mit Philips Electronics Technologies Research entwickelt.

Die Mio Fuse beinhaltet eine Stoppuhr mit Start/Stopp Touch Funktion, inklusive Uhr mit 24 Stunden Anzeige. Die patentierte, optische Herzfrequenzüberwachungstechnologie erkennt das Blutvolumen unter der Haut und ermittelt auf Grundlage spezieller Algorithmen den Puls und zeigt diesen auf dem LED Display an. Ganz ohne die Verwendung eines Brustgurtes. Neben der Pulsmessung während des Trainings, verfolgt Mio Fuse während des Tages auch Schritte, Kalorienverbrauch, zurückgelegte Distanz, Tempo und eigene Trainingsfortschritte. Der proprietäre Funkstandard ANT+ für das 2,4 GHz-ISM-Band sorgt für die Verbindung der Sensoren zu Auswertegeräten über eine Verbindung bis zu 30 m. Die Verbindung ist zu Fitness-Apps und Trainingsgeräten möglich. Das Display der Mio Fuse ist mit Hilfe der Mio Go App individuell anpassbar. Eine kontinuierliche Pulsanzeige und bis zu fünf individuell konfigurierbare Pulszonen mit Signalfunktion sind über die Einstellung mit der Smartphone möglich. Weiterhin verfügt die Mio Fuse über Bluetooth 4.0.

Bedienung und Betriebsmodi

Die Anzeigen und Funktionen der Mio Fuse können durch Berührungen gesteuert und geändert werden. Hierfür werden die sogenannten Touchpoints verwendet. Diese sind nur aktiv, wenn sich der Mio Fuse tragende Arm horizontal zum Boden befindet. Dies verhindert eine ungewollte Bedienung bei sportlicher Aktivität. Es kann zwischen dem All-Day-Modus und dem Trainingsmodus gewählt werden.

Der All-Day-Modus zeichnet die über den Tag ausgeführten Schritte, den Kalorienverbrauch, die Distanz und auch den Fortschritt zum definierten Ziel auf. Die Ergebnisse des Trainingsmodus werden dabei mit einbezogen. Die aufgezeichneten Daten werden in der Mio Fuse 14 Tage gespeichert. Sobald die Speicherkapazität erreicht ist, werden alte Daten mit neuen überschrieben.

Im Trainingsmodus zeichnet die Mio Fuse neben den Schritten, dem Kalorienverbrauch, der Distanz und dem Fortschritt desweiteren den Puls in Echtzeit, sowie aktuelle Pulszonen und die Trainingsdauer auf.

Akkulebensdauer und Ladevorgang

Das Mio Fuse enthält einen 125 mAh Lithium-Polymer-Akku. Dieser ist nach Mio für ca. 300 Ladevorgänge ausgelegt und soll eine Lebensdauer von mindestens fünf Jahren aufweisen. Diese Dauer beinhaltet jedoch nur eine wöchentliche Aufladung. Der Akku soll die Mio Fuse mit ausgeschaltetem Display ungefähr 20 Stunden betreiben mit Strom versorgen können. Mit eingeschaltetem Display halbiert sich dieser Wert. Sportliche Aktivitäten dauern jedoch in der Regel deutlich kürzer als 10 Stunden, wodurch eine wöchentliche Aufladung in der Woche ausreichen kann. Heißt, laut Hersteller hält der Akku mindestens fünf Jahre, bei drei Tagen mit sportlicher Aktivität über 3 Stunden in der Woche. Der Akku kann leider nicht ausgewechselt werden. Aufgeladen wird die Mio Fuse durch das Verbinden der zwei Anschlusspins auf der Gerätehäuserückseite mit dem USB-Ladeadapter.


Eigenschaften

Mio Fuse Eigenschaften

  • Kompatibilität
  • AndroidiOS
  • Armband Farbe
  • schwarz/blauschwarz/rotschwarz/türkis
  • Anwendungsart
  • Fitness / SportLaufen / TrackerSchwimmenGesundheitsüberwachungRadfahrenSurfen
  • Abmessung
  • 16 mm (B)16 mm (H)30 mm (B)Groß: 259 mm (L) x 30 mm (B)Med: 233 mm (L)
  • Display Touch
  • Forcetouch
  • Watch-Faces
  • Nein
  • Funktionen
  • KalorienverbrauchLaufaufzeichnungStoppuhrzurückgelegte Distanz
  • Wasserresistenz
  • 3 ATMSpritzwassergeschützt
  • Lünetten Farbe
  • schwarz
  • Armband
  • KunststoffGummi / Silikon
  • Geschlecht
  • DamenHerrenUnisex
  • Display
  • LED Anzeige
  • Display Farbe
  • einfarbig
  • Vibration
  • Vibration
  • Konnektivität
  • ANT +BluetoothBluetooth Smart (4.0)
  • Gewicht
  • Groß: 39gMed: 38 g
  • Lünetten Material
  • Gummi / SilikonKunststoff
  • Lünette
  • eckig
  • Typ
  • Fitness Armband
  • Sensoren
  • BeschleunigungssensorPulsmesserPulsmesser ohne BrustgurtSchlafüberwachungSchrittmesser

Erfahrungen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Teilen Sie uns Ihre Erfahrung für die Mio Fuse mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.