Garmin fenix 5
Garmin fenix 5s HR, Silikon - Schwarz/Silber
ab 599,00 €*
Kompatibilitäts Übersicht
iOS
Produkte von Apple
  • iPhone 4s
  • iPhone 5
  • iPhone 5s
  • iPhone 6
  • iPhone 6s
  • iPhone 7
  • iPhone SE

Windows Mobile
Produkte von Microsoft, Nokia, etc.
  • nicht kompatible

Android
Produkte von Samsung, Huawei, etc.
  • Alcatel Idol 4S
  • Gigaset ME
  • Gigaset ME pro
  • Google Nexus 6P
  • Google Pixel
  • Google Pixel XL
  • HTC 10
  • HTC 10 Evo
  • HTC One A9
  • Huawei Honor 5C
  • Huawei Honor 5X
  • Huawei Honor 8
  • Huawei Mate 8
  • Huawei Mate 9
  • Huawei Mate S
  • Huawei P9
  • Huawei P9 Lite
  • Huawei P9 Plus
  • Huawei nova
  • LG G4
  • LG G5
  • LG Stylus 2
  • LG X Screen
  • LeEco Le 2Pro
  • Medion X5520
  • Motorola Moto G (3.Gen) 8GB
  • Motorola Moto X Force
  • OnePlus 2
  • OnePlus 3
  • OnePlus 3T
  • OnePlus X
  • Oppo F1 Plus
  • Samsung Galaxy A3 (2016)
  • Samsung Galaxy A5 (2016)
  • Samsung Galaxy Note Edge
  • Samsung Galaxy S5
  • Samsung Galaxy S5 Mini (SM-G800)
  • Samsung Galaxy S6
  • Samsung Galaxy S6 Edge
  • Samsung Galaxy S6 Edge Plus
  • Samsung Galaxy S7
  • Samsung Galaxy S7 Edge
  • Sony Xperia M4 Aqua
  • Sony Xperia X
  • Sony Xperia X Compact
  • Sony Xperia XA
  • Sony Xperia XZ
  • Sony Xperia Z3 Compact
  • Sony Xperia Z5
  • Sony Xperia Z5 Compact
  • Sony Xperia Z5 Premium
  • Wiko BIRDY 4G
  • Wiko BLOOM
  • Wiko Fever 4G
  • Wiko Freddy
  • Wiko GETAWAY
  • Wiko HIGHWAY
  • Wiko HIGHWAY 4G
  • Wiko HIGHWAY SIGNS
  • Wiko HIGHWAY STAR
  • Wiko JERRY
  • Wiko JIMMY
  • Wiko LENNY
  • Wiko LENNY 2
  • Wiko LENNY 3
  • Wiko PULP
  • Wiko PULP 4G
  • Wiko PULP FAB 4G
  • Wiko RAINBOW
  • Wiko RAINBOW 4G
  • Wiko RAINBOW JAM
  • Wiko RAINBOW LITE
  • Wiko RAINBOW UP
  • Wiko RIDGE 4G
  • Wiko RIDGE FAB 4G
  • Wiko ROBBY
  • Wiko SLIDE
  • Wiko SUNNY
  • Wiko SUNSET
  • Wiko SUNSET 2
  • Wiko Tommy
  • Wiko U FEEL
  • Wiko U FEEL LITE
  • Wiko U FEEL PRIME
  • Wiko WAX 4G
  • Xiaomi Mi 4s
  • Xiaomi Mi Mix
  • Xiaomi Mi Note 2
  • Xiaomi Mi5
  • Xiaomi Mi5s
  • Xiaomi Mi5s Plus
  • Xiaomi Redmi Pro
  • ZTE Axon
  • ZTE Axon 7 mini
  • ZTE Axon Mini
  • ZUK Z1

Garmin fenix 5

Die Garmin fenix 5 ist der Nachfolger der Anfang 2016 vorgestellten Fitness Uhr fenix 3 HR. Sie ist ein Wearable, welches eine große Bandbreite an verschiedenen Sportarten unterstützt und in drei Varianten zur Verfügung steht. Das Standardmodell ist die Garmin fenix 5, gefolgt von der fenix 5S, welche durch ein schlankes Design besticht, während die fenix 5X insbesondere für Outdoor- und Extremsportler geeignet ist. Die bis zu 100 Metern wasserdichte Fitness Uhr leistet unter anderem eine Pulsmessung, hat GPS und GLONASS an Bord und bietet zahlreiche individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Zudem ist es dem Nutzer der Garmin fenix 5 erlaubt, sich mit anderen Athleten während einer Aktivität zu vernetzen und gegenseitige Motivationen auszutauschen. Am umfangreichsten ist die Garmin fenix 5X ausgestattet, auf der sich bereits ein reichhaltiges Kartenmaterial und vorinstallierte Golfplätze befinden.

Garmin fenix 5 Produktbeschreibung

Im Zuge der Consumer Electronics Show (CES) wurde im Januar 2017 die Garmin fenix 5 als eine Multifunktions-Sportuhr vorgestellt. Sie ist der Nachfolger der ein Jahr zuvor gezeigten fenix 3 HR und wurde sowohl die Funktionen als auch das Design betreffend, innovativer gestaltet. So steht das sportliche Wearable in drei verschiedenen Modellvarianten zur Verfügung, die sich nicht nur in der Größe, sondern auch in ihrer Bestimmung unterscheiden. Die Standardvariante ist dabei die Garmin fenix 5, die eine verbesserte Herzfrequenzmessung sowie ein noch präziseres GPS Tracking ermöglicht. Das schlankste Modell hört auf den Namen Garmin fenix 5S und macht speziell an schmalen Handgelenken eine gute Figur. Es ist eine Mischung aus Fitness Uhr und alltagstauglicher Smartwatch, wobei auch hier der Fokus klar auf die körperliche Aktivität gerichtet ist. Besonders robust und damit prädestiniert für sämtliche Sportarten im Gelände ist die Garmin fenix 5X. Sie wird ihren Anspruch als Outdoor-Wearable nicht nur durch die außergewöhnlich stabile Verarbeitung gerecht, sondern auch durch einen großen Pool an Kartenmaterial für Radtouren, das Trekking oder zum Golfspielen. Als weitere Neuerungen der Garmin fenix 5 werden mehr Gestaltungsmöglichkeiten genannt, welche sowohl das Design des Displays als auch den Austausch der Armbänder betrifft.

Design der Garmin fenix 5: Trio für jede Lebenslage und jeden Sporttyp

Die Garmin fenix 5 steht in drei Ausführungen bereit, welche sich nicht nur vom Funktionsumfang unterscheiden, sondern auch bezüglich der Größe. Speziell für die schmaleren Handgelenke ist die fenix 5S die ideale Wahl, da sie mit einem Gehäusedurchmesser von 42 Millimetern daherkommt und damit zugleich die kleinste der drei Varianten darstellt. Das runde Display verfügt über 1,1 Zoll und löst mit 218 x 218 Pixeln auf. Eine weitere Eigenschaft der Garmin fenix 5S ist es, dass sie sich in einem sehr alltagstauglichen Gewand zeigt und damit in der Freizeit, im Beruf aber auch zur Abendgarderobe eine gute Figur abgibt und nicht an ein sportliches Wearable erinnern mag.

Garmin fenix 5s Lifestyle Laufen

Wie bei den anderen beiden Ausführungen dieser Multifunktions-Sportuhr, bestehen die Lünette, der Gehäuseboden sowie die Knöpfe aus Stahl und verleihen der Garmin fenix 5 damit eine robuste Grundlage für jede Art von Aktivität.

Die nächstgrößere Variante ist die Garmin fenix 5, welche mit einem Gehäusedurchmesser von 47 Millimetern aufwartet. Das Display fällt in der Konsequenz mit 1,2 Zoll auch etwas größer und noch übersichtlicher aus und auch die Auflösung zeigt sich durch 240 x 240 Pixeln einen Hauch schärfer.

Garmin fenix 5 HR Family

Massiv und besonders robust aufgrund ihrer primären Bestimmung als Outdoor Fitness Uhr präsentiert sich die Garmin fenix 5X. Sie wartet mit einem Gehäusedurchmesser von 50 Millimetern auf und bietet eine Bildschirmdiagonale von 1,2 Zoll, bei einer Auflösung von 240 x 240 Pixeln.

Das Display als solches ist so konzipiert, dass es je nach Modell aus entspiegeltem Mineral- oder kratzfestem Saphirglas besteht und damit auch bei starker Sonneneinstrahlung bestens abzulesen ist. Auch damit unterstreicht Garmin die Tatsache, dass die fenix 5 eine für den Outdoor-Bereich bestimmte Fitness Uhr ist.

Alle Modelle haben gemeinsam, dass sie eine optische Herzfrequenzmessung am Handgelenk bewerkstelligen können. Der dafür vorgesehene Sensor befindet sich standesgemäß an der Unterseite des Gehäuses.

Garmin fenix 5 Lifestyle im Office

Eine der Neuerungen, welche Garmin der fenix 5 spendiert hat, ist die sogenannte QuickFit Funktion, welche den simplen Austausch von Armbändern ermöglicht. Das lässt sich binnen weniger Sekunden und völlig ohne Werkzeug erledigen. Die Breite der Armbänder für die Garmin fenix 5 und der fenix 5X beträgt 22 Millimeter und die der schmaleren fenix 5S liegt bei 20 Millimetern. Im Lieferumfang ist bereits ein zweites Band enthalten. Garmin hat jedoch eine breite Palette mit weiteren Armbändern anzubieten, wobei als Materialien Edelstahl, Leder und Silikon zur Verfügung stehen. Somit lässt sich die Fitness Uhr zu jedem Anlass in das passende Gewand packen.

Wasserdicht sind zudem alle drei Ausführungen der Garmin fenix 5 bis zu einhundert Metern, sodass die Fitness Uhr nicht nur zum Schwimmen, sondern darüber hinaus auch zum Tauchen taugt.

Von den Basics, über eine exakte Trainingsanalyse bis hin zum Live-Tracking

Es gibt eine große Palette an Funktionen, welche für alle drei Versionen der Garmin fenix 5 zur Verfügung steht und dann sind modellspezifische Eigenschaften zu nennen. Die grundlegenden Funktionen bestehen natürlich zunächst in einem Fitness Tracker. Basics wie ein Schrittzähler, eine Distanzmessung eine Kalorienberechnung sowie die Schlafanalyse sind gewissermaßen das Grundwerkzeug der Garmin fenix 5, welches natürlich auch schon von den Vorgängermodellen bekannt ist. Zudem ist eine permanente Herzfrequenzmessung am Handgelenk möglich. Hier zeigen sich die Werte noch einen Hauch exakter und es stehen weitere Auswertungsmöglichkeiten bereit.

Garmin fenix 5 HR Silikon Schwarz/Silber Pulsmesser

Des Weiteren finden sich auch die Multisport-Funktionen auf dieser Fitness Uhr wieder. Hier lässt sich auf bereits vorinstallierte Aktivitätsprofile zurückgreifen, welche sich an besonders anspruchsvolle und damit umfangreiche Sportarten richten. Dazu gehören beispielsweise das Skifahren, Schwimmen, Laufen, Radfahren, Trail Running oder das Training in geschlossenen Räumen.

Eine Neuerung ist das sogenannte Performance-Wigdet. Hier hat der Athlet alle wichtigen Daten zu seinen absolvierten Trainingseinheiten im Blick. Wichtige Informationen wie die maximale Sauerstoffkapazität, der Trainingszustand und die Belastung sowie ein Ratgeber für die optimale Erholung sind an dieser Stelle zu nennen.

Das verbaute GPS Modul wurde noch leistungsfähiger gestaltet, wodurch eine Routenaufzeichnung sowie die Navigation noch besser erfolgen können. Die Strecke wird zudem grafisch und farbig auf dem Display veranschaulicht. Ein Drei-Achsen-Kompass und ein barometrischer Höhenmesser sind hier zudem als Hardware verbaut und machen die Garmin fenix 5 zu einer Art Schweizer Taschenmesser für die Aktivität unter freiem Himmel.

Ebenfalls als ein neues Feature hinzugekommen ist Grouptrack, wobei sich die Aktivität von Gruppenmitgliedern in Echtzeit verfolgen lässt. Zudem können sich die Sportler untereinander Motivationen zusenden. Eine weitere Verbesserung wurde dahingehend geschaffen, indem der Ultratrack Modus noch exakter gestaltet ist. Dadurch lässt sich eine Strecke präziser aufzeichnen und es verlängern sich die Akkulaufzeiten während des Trackings – bei der fenix 5 und der fenix 5X ist eine Dauer von bis 100 Stunden möglich und 50 Stunden lassen sich mit der fenix 5S erreichen.

Als hilfreiche Funktion der Garmin fenix 5 erweist sich zudem eine ausführliche Trainingsanalyse. Diese ist ohnehin erwartungsgemäß über die Garmin Connect App möglich, aber auch direkt über das Display abrufbar. Dort finden sich Informationen zum eigenen Leistungsstand und der Intensität der Belastung wieder und damit erhält der Nutzer hilfreiche Anhaltspunkte, um sein Training noch exakter zu gestalten.

Garmin fenix 5x Lifestyle Radfahren

Grundsätzlich ist als eine letzte Neuerung bezüglich der grundlegenden Funktionen zu verstehen, dass sich die Bedienung der Garmin fenix 5 noch etwas einfacher darstellt. Zudem haben die Besitzer der Fitness Uhr die Möglichkeit, das Watchface nach ihrem Belieben zu gestalten und mit den gewünschten Inhalten zu versehen.

Abschließend erbringt die Garmin fenix 5 natürlich auch die grundlegenden Leistungen einer Smartwatch. Dementsprechend informiert sie jederzeit über Anrufe sowie Mitteilungen jeder Art und Neuigkeiten aus den sozialen Netzwerken. An hinterlegte Termine erinnert sie obendrein auch.

Garmin fenix 5s Lifestyle im Auto

Navigationssystem, Golfcoach und Touristenführer

Die Garmin fenix 5S  zeichnet sich zudem dadurch aus, dass sie – wie auch die Standardvariante fenix 5 – ein weiteres Armband im Lieferumfang bereithält. Das Display besteht aus kratzfestem Saphirglas und zudem ermöglicht das integrierte WLAN den selbständigen Upload von Daten der Fitness Uhr auf Garmin Connect, wo eine detaillierte Auswertung realisiert wird.

Die Garmin fenix 5X gilt nicht ohne Grund als eine Outdoor Fitness Uhr. Sie kann dafür mit einer ganzen Reihe an Voraussetzungen aufwarten, die sich freilich nicht ausschließlich auf die Beschaffenheit und Verarbeitung belaufen. Kartenmaterial von 40.000 internationalen Golfplätzen steht zum Abruf bereit. Außerdem sind weitere Maps für ausgedehnte Routen mit dem Rad oder zu Fuß schon auf der Fitness Uhr zu finden. Zugleich navigiert die Garmin fenix 5X ihren Träger mit einfachen Hinweisen. Ebenfalls für ausgedehnte Touren unter freiem Himmel prädestiniert ist das Roundtrip Routing, bei dem Läufer und Radfahrer direkt vom Handgelenk aus eine Strecke planen können, die eine von ihnen festgelegte Länge hat.

Garmin fenix 5x Lifestyle Wandern

Das Feature Wearable Mapping zeigt dem Träger der Gamin fenix 5x interessante Sehenswürdigkeiten, die sich in der Nähe seines aktuellen Standortes befinden. Bis zu 20 Stunden hält das Gerät mit permanent aktiviertem GPS durch, bevor der Akku geladen werden will. Noch ausdauernder ist die fenix 5, die es sogar auf einen ganzen Tag schafft, während die fenix 5S immerhin noch auf 14 Stunden kommt.

-Gerüchteküche im Vorfeld-

Im November tauchten vom englischsprachigen Blog „appelmoessite.wordpress.com“ Produktfotos zur Gamin fenix 5 auf. Diese Leaks zeigen die neue Fitness Uhr des Schweizer Herstellers in gleich 13 verschiedenen Ausführungen. Weil es sich um keine offizielle Pressemitteilung bezüglich der Fitness Uhr des Herstellers handelt, sondern die Bilder aus dritter Hand in Umlauf geraten sind, können noch keine hundertprozentig aussagekräftigen Angaben zu den Eigenschaften des Wearables gemacht werden. Anhand der Bilder und erster Vermutungen lässt sich dennoch einiges zur Garmin fenix 5 zusammentragen.

Eine markante Information ist bereits bezüglich der Produktbezeichnung festzustellen. Nachdem die Garmin fenix 3 im Januar 2015 erschienen war, rechneten viele mit einem Nachfolgemodell, welches dementsprechend die Bezeichnung fenix 4 verpasst bekommt. Scheinbar ist dem nicht so und das liegt daran, dass einige Hersteller aus Gründen des Aberglaubens die Zahl vier auslassen. Diese wird im chinesischen Sprachgebrauch mit dem Wort Tod gleichgesetzt, weswegen sich Garmin dem Vernehmen nach dazu entschlossen hat, die neueste Fitness Uhr als fenix 5 zu betiteln.

Die 13 unterschiedlichen Ausführungen dieser Multifunktionssportuhr verteilen sich auf drei Serien, welche als Garmin fenix 5, fenix 5S und fenix 5X kategorisiert sind. GPS und GLONASS, eine optische Herzfrequenzmessung sowie unterschiedliche Sportmodi und hilfreiche Funktionen für Outdoor-Aktivitäten gehören zu den wichtigsten Merkmalen dieses Wearables.

Design der Garmin fenix 5: Drei aus 13 – von alltagstauglich bis extrem

Satte 13 Modelle umfasst die Kollektion der Garmin fenix 5. Diese verteilen sich über drei Serien, welche fenix 5, fenix 5S und fenix 5X heißen.

Von ihrem Erscheinungsbild erinnert die Garmin fenix 5 stark an die derzeit noch aktuelle fenix 3 HR. Dass der Hersteller jedoch am Design gefeilt hat, zeigt sich allein dadurch, dass der optische Herzfrequenzsensor eine leicht veränderte Position besitzt und auch der Anschluss für das Ladekabel ist etwas kleiner geraten ist. Die Armbänder bestehen je nach Modell entweder aus Silikon oder Edelstahl, wobei sich aus dieser Reihe das Modell mit gelbem Armband als das auffälligste herauskristallisiert.

Garmin Fenix 5 Varianten Fitness Uhr

Die fenix 5S ist einen Tick farbenfroher geraten – hier stehen Modelle mit türkisen oder weißen Armbändern ebenso zur Auswahl wie eine komplett im Edelstahl-Look gehaltene Variante. Auch hier ist der optische Pulsmesser auf der Rückseite des Gehäuses zu finden, welcher per Strahlung durch die dort integrierten LEDs unter die Haut die Herzfrequenz des Nutzers permanent misst. Mit insgesamt sechs Fitness Uhren ist die Garmin fenix 5S die zugleich umfangreichste der drei Serien.

Garmin Fenix 5S Fitness Uhr

Die  Fenix 5X gibt es in zweierlei Ausführungen und sie kommt im Gewand einer klassischen Outdoor Fitness Uhr daher. Bereits auf den ersten Blick wirken die dunkel gehaltenen Wearables sehr robust und widerstandsfähig, sodass sie sämtlichen Herausforderungen gewachsen sein dürften und damit für Aktivitäten im Gelände prädestiniert sind. Nicht zuletzt deswegen besteht auch die Vermutung, dass das „X“ in der Garmin fenix 5X für Extremsportarten steht. Auch diese Uhren erinnern an die fenix 3HR, aber auch hier ist entsprechend der optische Pulsmesser verändert. Vermisst wird der Anschluss für den Ladeadapter. Dies kann entweder dem Winkel der Fotos geschuldet sein, welche diesen gegebenenfalls verdecken. Eine andere Möglichkeit ist es, dass die Garmin fenix 5X mit der Sonderfunktion der kabellosen Energiezufuhr ausgestattet ist und sich damit von den anderen Modellen abhebt.

Garmin fenix 5X Fitness Uhr

Was alle 13 Wearables gemeinsam haben, ist das runde, gewohnt hochauflösende Display. Bei der fenix 3 löste dieses mit 128 x 128 Pixeln auf – gut möglich, dass der Hersteller hier noch eine Schippe draufgelegt hat. Die farbige Anzeige stellt sämtliche Informationen scharf und gut erkennbar dar und könnte eine ähnliche Bildschirmdiagonale wie der Vorgänger aufweisen. Dieser verfügt über 1,22 Zoll. Vermutet wird zudem, dass die Bedienung dieser Fitness Uhr sowohl über Fingerberührungen auf dem Display als auch über die am Gehäuserand platzierten drei Buttons erfolgt. Das Gewicht der Garmin fenix 5 könnte sich im Bereich zwischen 80 und 90 Gramm bewegen und auch in diesem Aspekt an die fenix 3 anknüpfen.

Beinahe schon ein Alleinstellungsmerkmal der Garmin fenix 5 ist die Tatsache, dass die Fitness Uhr bis zu 100 Meter wasserdicht ist. Dementsprechend ist sie nicht nur zum Schwimmen geeignet, sondern sie macht auch problemlos Tauchgänge mit. Smarte Taucheruhren gibt es bisweilen noch nicht in großer Zahl auf dem Markt.

Die Armbänder der Garmin fenix 5 lassen sich den ersten Fotos zufolge über einen Schnellwechselmechanismus binnen weniger Sekunden austauschen.

Armbänder garmin fenix 5 Fitness Uhr

Garmin fenix 5: Sportlich, vielseitig und alltagstauglich – Multifunktionsportuhr mit vielen Fähigkeiten

Während sich mit Hilfe der Fotos bereits einiges bezüglich des Designs und der Beschaffenheit sagen lässt, stellt sich das in Bezug auf den Funktionsumfang etwas schwieriger dar. Hier kann jedoch unter anderem anhand der auf den Bildern ersichtlichen Bildschirminformationen auf einige Features geschlossen werden. Zudem ist anhand der Vielseitigkeit der Garmin fenix 3 auch bereits bekannt, was der Vorgänger auf Lager hat. Insofern ist klar: Was das derzeit noch aktuelle Modell leistet, muss auch die Garmin fenix 5 können und zusätzlich um einige Neuerungen verbessert sein. Welche das konkret sind, wird erst die offizielle Pressemitteilung des Unternehmens aus dem Schweizerischen Schaffhausen ans Licht bringen.

Definitiv ersichtlich ist auf den Bildern, dass die Garmin fenix 5 über GPS und GLONASS verfügt und demzufolge eine ideale Ortung ermöglicht. Insofern ist diese Fitness Uhr einmal mehr hervorragend für Sportarten unter freiem Himmel geeignet. Somit nimmt sie Kontakt mit Satelliten auf und kann nicht nur eine absolvierte Route erfassen und anschließend darstellen, sondern auch rund um die Aktivität eine ganze Palette an hilfreichen Informationen liefern. Diese erstreckt sich unter anderem über die durchschnittliche, maximale und geringste Geschwindigkeit, die überwundenen Höhenmeter und kann gar bis zur Navigation der Route gehen.

Wenn bereits die Thematik der Outdoor Sportarten auf den Plan gerufen wird, dann spielen in dieser Hinsicht auch zahlreiche Sensoren eine wichtige Rolle, mit denen sich das Training in der Natur zusätzlich unterstützen lässt. Das beginnt bei einem Höhenmesser und einem Thermometer, setzt sich über ein Barometer und einen Kompass fort und reicht bis zu einer Wettervorhersage. Mit diesen vielen technischen Gimmicks avanciert die Garmin fenix 5 zu einem kleinen digitalen Schweizer Taschenmesser. Dank dieser vielen Sensoren erkennt das sportliche Wearable auch Wetterveränderungen und macht rechtzeitig und lange, bevor diese am Himmel sichtbar sind, auf Umschwünge aufmerksam. Wer für längere Zeit im Freien unterwegs ist, bekommt damit den Hinweis mit ausreichend Vorlauf, wenn ein Gewitter oder eine Regenschauer aufzieht und es erforderlich wird, das Training abzubrechen oder eine Route zu ändern.

Die Fitness Uhr sollte einmal mehr das Zeug zu einem ausgereiften Multifunktionsgerät haben, denn sie unterstützt eine ganze Bandbreite unterschiedlicher Disziplinen. Dabei liegt der Fokus aber nicht ausschließlich auf Aktivitäten im Freien, sondern sie ist vielmehr ein Begleiter für nahezu jede Sportart. Golfen, Trekking, Wandern, Fitness- und Lauftraining, Radfahren wie aber auch Schwimmen und gar Tauchen sind einige Disziplinen, welche zu diesem umfangreichen Pool gehören. Selbst das Angeln und Wintersportarten wie Skifahren und Snowboarden stehen auf der Liste derjenigen Aktivitäten, die von der Garmin fenix 5 aufgewertet werden.

Für jede Disziplin bringt die Fitness Uhr einen bunten Strauß an Funktionen mit, der speziell dafür vorgesehen ist. In Bezug auf das Golfen lässt sich beispielsweise aus einem reichhaltigen Angebot an gespeicherten Plätzen wählen, sodass das Kartenmaterial in digitaler Form am Handgelenk zum Abruf bereitsteht. Auch eine Distanzmessung, die Anzeige auftauchender Hindernisse zum Zielloch oder die Navigation zum nächsten Abschlagsort sind derartige Hilfen, von denen ein Athlet gern profitiert.

Insbesondere die Ausdauersportler ziehen ihren Nutzen aus dem optischen Pulsmesser. Mit diesem ist des für den Nutzer möglich, in verschiedenen Intensitätsbereichen zu trainieren. Je nach Belastung wird damit ein entsprechender Effekt erzielt, wie die Aktivierung des Fettstoffwechsels oder die Verbesserung der Ausdauer. Das automatische Zählen von Runden sowie die Durchschnittszeit für eine Runde sind ebenso weitere Informationen, welche das Gerät liefert.

Pulsmesser Garmin fenix 5 Fitness Uhr

Grundsätzlich ist ein Herzfrequenzsensor auch stets dahingehend hilfreich, um einen wesentlich exakteren Wert bezüglich der verbrannten Kalorienmenge zu ermitteln. Die Garmin fenix 5 Fitness Uhr und andere vergleichbare Wearables berechnen diese mit Hilfe eines bestimmten Algorithmus und dabei fließt auch diese Kenngröße mit ein.

Natürlich vollführt die Garmin fenix 5 auch die ganz standesgemäßen Aufgaben einer Fitness Uhr. Das heißt im Klartext, dass sie Schritte zählt, die zurückgelegte Strecke misst und nachts den Schlaf mit seinen tiefen, leichten und wachen Phasen erfasst – und am Morgen als Wecker dient. Ferner ist die Garmin fenix 5, wie alle anderen Produkte des Herstellers ebenfalls, mit der hauseigenen Move-IQ-Funktion dazu imstande, zahlreiche Sportarten selbst anhand spezieller Bewegungen des Trägers zu erkennen. Alternativ lassen sich diese auch manuell in das Gerät eingeben.

Die Garmin fenix 5 ist, wie auch ihr Vorgänger, ein 24/7-Wearable und deckt damit nicht nur den sportlichen Bereich des Tages ab, sondern soll auch fernab der Freizeit am Handgelenk getragen werden. Somit fungiert sie gleichermaßen auch wie eine Smartwatch. Das heißt, dass sie mit dem per Bluetooth verbundenen Mobiltelefon interagiert. Damit informiert sie zu eingehenden Anrufen, SMS, Kurzmitteilungen aus den gängigen Messenger-Diensten und Neuigkeiten aus den sozialen Netzwerken. Eine Terminerinnerung darf ebenfalls nicht fehlen und dank des GPS Moduls kann die Navigation auch im Alltag in Anspruch genommen werden.

Das macht die Garmin fenix 5 zu einer absoluten Multifunktionsuhr, die sich für nahezu alle erdenklichen Sportarten eignet. Diese sind dementsprechend nicht nur in den gängigen Disziplinen wie dem Laufen oder Radfahren auszumachen, sondern erstrecken sich auch über die nicht als Breitensportarten geltenden Aktivitäten.

Wann erscheint die Garmin fenix 5?

Wann mit dem Release der Garmin fenix 5 Fitness Uhr zu rechnen ist, kann derzeit noch nicht exakt angegeben werden. Als idealer Anlass, um dieses neue und innovative Wearable zu präsentieren, könnte die alljährlich im Januar stattfindende Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas dienen. Diese ist für 2017 vom 5. bis  zum 8. Januar angesetzt. Ihr Vorgänger wurde zudem ebenfalls im Januar veröffentlicht. Alle, die sich eine Garmin fenix 5 kaufen möchten, sollten sich dieses Datum rot im Kalender eintragen.

Garmin fenix 5 Eigenschaften

  • Konnektivität
  • ANT +BluetoothGLONASSWLAN
  • Anwendungsart
  • Business / OrganisationFitness / SportAngelnGolfenLaufen / TrackerSchwimmenWandernGesundheitsüberwachungRadfahrenRudernSkiing/Snowboarding
  • Armband
  • KunststoffGummi / SilikonMetallEdelstahlLederEchtleder
  • Armband Farbe
  • gelbgrauLimeschwarzsilbertürkisweiß
  • Armband Typ
  • Gliederarmband
  • Betriebssystem
  • proprietär
  • Display
  • Chroma FarbdisplayDisplay
  • Display Farbe
  • mehrfarbig
  • Funktionen
  • AnrufbenachrichtigungInaktivitätserinnerungKalenderKalorienverbrauchKompassLaufaufzeichnungMusiksteuerungNavigationOrtungRoutenfunktionSmartphone-SucheStoppuhrTerminerinnerungTextbenachrichtigungenWeckerWetterzurückgelegte Distanz
  • Geschlecht
  • DamenHerrenUnisex
  • Kompatibilität
  • AndroidAndroid 4.3iOSiOS 8+
  • Lünette
  • rund
  • Lünetten Material
  • EdelstahlMetall
  • Lünetten Farbe
  • grauschwarzsilber
  • Sensoren
  • BarometerBeschleunigungssensorGPSHöhenmesserPulsmesserPulsmesser ohne BrustgurtPulsmesser über BrustgurtSchlafüberwachungSchrittmesserThermometer
  • Typ
  • Fitness Uhr
  • Verfügbarkeit
  • Verfügbar
  • Vibration
  • Vibration
  • Wasserresistenz
  • 10 ATMwasserdicht
  • Watch-Faces
  • Ja
  • VÖ-Datum
  • Januar 2017
  • Abmessung
  • fēnix 5 Serie: 47.0 x 47.0 x 15.5 mmfēnix 5S Serie: 42.0 x 42.0 x 14.5 mmfēnix 5X Serie: 51.0 x 51.0 x 17.5 mm
  • Display Auflösung
  • 218 x 218240 x 240
  • Display Größe
  • 1.11.20
  • Gewicht
  • 67 g - 98 g
  • Speicher
  • 12 GB64 MB
  • weitere Funktionen
  • Auto Pause (Laufen/Radfahren)automatischer Runderzähler (Laufen/Radfahren)CourseView (Golf)digitale Scorecard (Golf)Dogleg Distanzen (Golf)Genaue Entfernungen (Golf)Green View (Golf)Jagd- und AngelkalenderLayup Distanzen (Golf)Messung SauerstoffgehaltPace-Alarm (Laufen)Schwimmbahnfunktionen (Schwimmen)Schwimmgeschwindigkeit (Schwimmen)Schwimmstil-Analyse (Schwimmen)Schwimmstilidentifizierung (Schwimmen)Sonnen- und MondkalenderSonnenauf- und untergangStreckenaufzeichnungTimerUnwetterwarnungen
  • Akku
  • Lithium-Ionen-Akku
  • Glas
  • MineralglasSaphirglas

Garmin fenix 5 Preis

599,00 EUR*
zzgl. Versand 3,95 EUR

599,00 EUR*
zzgl. Versand 3,95 EUR

599,00 EUR*
zzgl. Versand 4,99 EUR

599,00 EUR*
zzgl. Versand 4,99 EUR

599,00 EUR*
zzgl. Versand 4,99 EUR

599,00 EUR*
zzgl. Versand 4,99 EUR

599,00 EUR*
zzgl. Versand 4,99 EUR

599,99 EUR*
Versandkostenfrei

599,99 EUR*
zzgl. Versand 5,95 EUR

599,99 EUR*
zzgl. Versand 5,95 EUR

599,99 EUR*
zzgl. Versand 6,95 EUR

599,99 EUR*
zzgl. Versand 6,95 EUR

599,99 EUR*
zzgl. Versand 6,95 EUR

699,00 EUR*
zzgl. Versand 3,95 EUR

2 Kundenbewertungen für Garmin fenix 5

Christian
|
5 von 5

Ich hoffe daß wir in einer Woche mehr wissen.
Die 5x reizt mich schon sehr oder aber die normale 5 (ohne s).
Bei der 3 HR habe ich vermisst daß es keine Rad Halterung gibt.
Das kann sich durch die 5x mit dem Quick Connect ja bald ändern.

sacul
|
3 von 5

Liebe News-Autoren

Die Uhr macht einen recht guten Eindruck, wir alle sind gespannnt was sie effektiv an neuem bringt. Leider habe ich bei einer Anwendung meine Zweifel:

Die fenix 5 soll eine smarte Tauchuhr sein…..
da kann ich wohl zustimmern, aber als Tauchkomputer kann sie wohl nicht einsetzt werden….

„Gut Luft“ wohl ohne fenix 5

Sacul


Teilen Sie uns Ihre Erfahrung für die Garmin fenix 5 mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.