Garmin Vivomove 3

Garmin Vivomove 3

gewählte Farbe: ( Garmin vívomove Luxe,Leder - Schwarz/Gold )
Information

Diese Smartwatch ist aktuell nicht in unserem Shop verfügbar.

nicht verfügbar

Im September 2019 veröffentlichte der für seine Sportuhren bekannte Hersteller Garmin die neue Vivomove-Kollektion. Sie umfasst die kompakte Vivomove 3S, die sich vornehmlich an die Damen richtet, die besonders edel aufbereiteten Vivomove Luxe und Vivomove Style sowie die Vivomove 3 als größte Variante. Alle Modelle verbindet, dass sie ein analoges Ziffernblatt mit Zeigern besitzen, in welches jedoch ein digitales Ziffernblatt eingearbeitet wurde. Dort veranschaulicht die stilvolle Fitness Uhr ein Plus an Informationen, welches von der zurückgelegten Schrittzahl über die aktuelle Herzfrequenz bis hin zu auf dem Smartphone eingehenden Mitteilungen reicht. Eine Messung der Sauerstoffsättigung, eine Stressanalyse oder auch ein Menstruationszyklus-Tracking gehört zu den weiteren Fähigkeiten, mit denen der smarte Begleiter für einen Mehrwert bei den Trägerinnen und Trägern sorgt.

Information

Diese Smartwatch ist aktuell nicht in unserem Shop verfügbar.

nicht verfügbar

Produktbeschreibung

Garmin Vivomove 3 Produktbeschreibung

Über drei Serien verteilt sich die im Spätsommer 2019 lancierte Vivomove-Kollektion des Herstellers Garmin. Neben den kompakten Modellen der Vivomove 3S gehören hier auch die besonders stilvoll-edlen Varianten der Vivomove Luxe und Vivomove Style sowie die mit 44 Millimetern Gehäusedurchmesser größten Ausführungen der Vivomove 3 dazu. Mit dieser breiten Auswahl dürfen Damen und Herren ihren Favoriten als smarten Begleiter für Alltag sowie sportliche Aktivitäten küren. Die Besonderheit all dieser Fitness Uhren besteht darin, dass in das analoge Ziffernblatt dezent ein Display integriert ist. Darüber visualisiert das Wearable eine Vielzahl zusätzlicher Informationen. Das kann etwa die Benachrichtigung zu Mitteilungen oder Anrufen sein, die auf dem gekoppelten Mobiltelefon eingehen. Fitness- und Gesundheitsdaten wie den Stresslevel, den Puls, die verbrannte Menge an Kalorien oder die Sauerstoffsättigung im Blut liefert die Garmin Vivomove 3 ebenso. Dazu bringt sie es auf eine Akkulaufzeit von rund einer Woche.

Kompakt und feminin: Die Vivomove 3S

Bei der Vivomove 3 wird Auswahl groß geschrieben. Demnach erwartet Damen und Herren eine denkbar umfangreiche Palette an Modellen. Sie teilt sich in insgesamt drei Serien auf. Die kompaktesten Ausführungen sind unter der Bezeichnung Vivomove 3S vereint. Deren Gehäusedurchmesser beträgt 39 Millimeter, sodass es sich hier vorrangig um Fitness Uhren für die weibliche Zielgruppe handelt.

Dementsprechend feminin sind diese Wearables auch gestaltet. Beispielhaft lassen sich Farben wie Roségold oder Gold für das Gehäuse nennen, während Beige oder Rosa für die jeweils 18 Millimeter breiten Armbänder typisch sind. In das Zifferblatt eingearbeitet hat Garmin hier ein einfarbiges OLED-Display, das mit 64 x 132 Pixeln auflöst. Die Fitness Uhren erweisen sich mit nur rund 38 Gramm als wahrliche Leichtgewichte.

Garmin Vivomove 3 Lifestyle Fitness Uhr_1

Vivomove Luxe und Vivomove Style – wenn es ein bisschen mehr sein darf

Die Vivomove Luxe und das Pendant Vivomove Style sortieren sich in der Mitte der drei Kollektionen ein, was an ihren Gehäusedurchmessern von 42 Millimetern liegt. Diese Uhren sprechen demnach die Damen und Herren auf identische Weise an und bringen dafür jeweils typische Designs mit.

Neutrale Versionen sind etwa ein komplett in Schwarz gehülltes Modell oder eine Ausführung mit einem goldenen Gehäuse und einem schwarzen Band aus Leder. An die Damen sind Varianten wie eine vollständig in Roségold gestaltete Vivomove Luxe adressiert, die ein Milanaise-Edelstahlband besitzt. Ein anderes Exemplar kombiniert ein roségoldenes Gehäuse mit einem weißen Band aus Silikon. Typische Optionen für die Herren sind hingegen eine Fitness Uhr, die ein silbernes Gehäuse charakterisiert und die mit einem wahlweise blauen oder grünen Lederband harmoniert.

Garmin Vivomove 3 Lifestyle Fitness Uhr_3

Den Namenszusatz Luxe hat diese Serie nicht grundlos erhalten. Dafür sprechen allein die Materialien, die etwas gehobener als bei den übrigen beiden Kollektionen ausfallen. So deckt das Ziffernblatt gewölbtes, für seine kratzfesten Eigenschaften bekanntes Saphirglas ab. Das Edelstahlgehäuse weist je nach Ausführung eine 18K-Roségold-, eine 24K-Gold- oder eine PVD-Beschichtung aus Silber auf. Bei den Armbändern greift Garmin bei den Style-Versionen auf Nylon und Silikon sowie bei den Luxe-Editionen auf Edelstahl oder italienisches Rindsleder zurück.

Als weitere Besonderheit dieser Fitness Uhren gilt das Display. Hier fiel die Wahl auf eine farbige OLED-Anzeige, deren Auflösung 240 x 240 Pixel beträgt. Die Breite der Armbänder beläuft sich auf 20 Millimeter. Sie sind wie bei sämtlichen Modellen dieser Kollektion mit einem Schnellwechselmechanismus austauschbar. Vom Bandmaterial hängt ganz entscheidend das Gesamtgewicht ab, das mit Nylon bereits bei 35 Gramm beginnt, aber bei Edelstahl bis zu 86 Gramm betragen mag.

Garmin Vivomove 3 Lifestyle Fitness Uhr_2

Vivomove 3 als die großzügige Option

Vornehmlich die Herren sollten sich bei der Vivomove 3 gut aufgehoben fühlen. Die Fitness Uhren legen mit 44 Millimetern den größten Durchmesser an den Tag. Hier offeriert Garmin eine Version mit silbernem Gehäuse und hellgrauem Band und als Alternative ein vollständig schwarzes Modell. Die dazugehörigen Armbänder sind mit 22 Millimetern auf die etwas großzügigeren Maße abgestimmt. Folglich ist auch die digitale OLED-Anzeige etwas größer gehalten. Sie vermag jedoch mit 64 x 132 Pixel und damit identisch zur Vivomove 3S aufzulösen.

Garmin-Vivomove 3 Fitness Uhr

Die komplette Palette dieser Fitness Uhren erweist sich als wasserdicht bis zu 50 Meter und empfiehlt sich dadurch hervorragend als Begleitung beim Schwimmen. Der Touchscreen zeigt sich nur dann, wenn die Nutzer ihn aktivieren. Somit lassen diese Accessoires nicht erahnen, dass in ihnen ein derart geballter Funktionsumfang steckt. Sie können angesichts dieses Konzepts gewissermaßen auch als Hybrid Smartwatch verstanden werden.

Funktionen einer Smartwatch und einer Fitness Uhr verschmelzen am Handgelenk

Bei den Fähigkeiten der Vivomove 3 zeigt sich ebenfalls, dass sie Elemente einer Smartwatch mit denen einer Fitness Uhr verknüpft. Zunächst einmal bietet das Wearable Kompatibilität mit Android und iOS. Gehen auf dem Smartphone oder wahlweise dem Apple iPhone Anrufe oder Mitteilungen ein, werden die dazugehörigen Informationen auf dem digitalen Display dargestellt. Dafür bewegen sich die beiden Zeiger vorübergehend auf die Position von 9.15 Uhr, sodass sie keine Inhalte verdecken.

Garmin Vivomove 3 Lifestyle Fitness Uhr_4

Ebenso ruft die intelligente Uhr anstehende Termine aus dem Kalender in Erinnerung, damit kein wichtiges Meeting in Vergessenheit gerät. Die Vivomove Style und Vivomove Luxe heben sich noch einmal dadurch ab, indem sie mit einem integrierten NFC Chip auch kontaktloses Bezahlen erlauben. Alle Varianten verfügen darüber hinaus über einen Timer sowie eine Stoppuhr.

Die Anzahl zurückgelegter Schritte inklusive der dazugehörigen Distanz und die verbrannte Kalorienmenge stellt die Vivomove 3 von Garmin standesgemäß fest. Ebenso obligatorisch ist ein detailliertes Schlaftracking. Dank des sogenannten Pulse-Ox-Sensors erkennt der smarte Begleiter die Sauerstoffsättigung im Blut und kann dadurch bei Auffälligkeiten darauf hinweisen. Möglich ist etwa, dass die Sauerstoffsättigung aufgrund einer Schlafapnoe nachts gering ausfällt.

Garmin Vivomove 3 Lifestyle Fitness Uhr

Tagsüber erleichtert die Uhr es ihren Trägern, den Wasserkonsum besser im Blick zu behalten. Welche Flüssigkeitsmengen zugeführt wurden, lässt sich schlichtweg über das Touch-Display eingeben. Den Stresslevel bestimmt die Vivomove ebenso und bei zu viel Anstrengung erinnert sie daran, sich etwas Zeit zu nehmen und leitet auf Wunsch zu Atemübungen an. Die Body Battery ist wiederum ein Indikator, den die Fitness Uhr bereitstellt, um das Verhältnis zwischen Belastung und Erholung besser einschätzen zu können. Frauen tracken bei Bedarf ihren Menstruationszyklus. Selbstverständlich kommt auch das Erfassen von Workouts nicht zu kurz. Unterstützung finden unter anderem Aktivitäten wie das Laufen, Radfahren, Schwimmen oder Yoga. Wer seine Routen unter freiem Himmel aufzeichnen möchte, nutzt die Connected-GPS-Funktion. Hierfür ist eine Bluetooth-Verbindung mit dem Smartphone dringend erforderlich. Dann vermag die Fitness Uhr auf dieses zuzugreifen und dessen GPS-Modul zu nutzen. Eine Auswertung sämtlicher Daten ist in aller Ausführlichkeit in der Garmin Connect App vorgesehen.

Die Akkulaufzeit der Garmin Vivomove 3 beträgt rund fünf Tage. Sofern sie ausschließlich die Zeit anzeigen soll, bringt sie die Energie für eine weitere Woche mit.


Eigenschaften

Garmin Vivomove 3 Eigenschaften

  • Abmessung
  • 11,9 mm (T)10,9 mm (T)11,3 mm (T)39 MM Durchmesser42 mm44 mm
  • Lünette
  • rund
  • Lünetten Material
  • EdelstahlMetallPolymer
  • Lünetten Farbe
  • goldrosegoldschwarzsilber
  • Sensoren
  • BeschleunigungssensorGPSHöhenmesserPulsmesserPulsmesser ohne BrustgurtSchlafüberwachungSchrittmesserUmgebungslichtsensor
  • Konnektivität
  • Bluetooth SmartANT +Bluetooth
  • Typ
  • Fitness Uhr
  • Vibration
  • Vibration
  • VÖ-Datum
  • September 2019
  • Wasserresistenz
  • 5 ATMwasserdicht
  • Watch-Faces
  • Ja
  • Kompatibilität
  • AndroidiOS
  • Display Auflösung
  • 64 x 132240 x 240
  • Anwendungsart
  • Business / OrganisationFitness / SportLaufen / TrackerSchwimmenGesundheitsüberwachungRadfahren
  • Armband
  • KunststoffNylonGummi / SilikonMetallEdelstahlLederEchtleder
  • Armband Farbe
  • beigeblaugoldgraugrünrosarosegoldschwarzsilber
  • Armband Typ
  • Mesh
  • Betriebssystem
  • proprietär
  • Display
  • AMOLEDDisplayOLED
  • Display Farbe
  • einfarbigmehrfarbig
  • Kategorie
  • Damen SmartwatchFitness UhrGPS UhrenHerren SmartwatchLaufuhrenOutdoor UhrenPulsuhrenSmartwatchWasserdichte Smartwatch
  • Display Touch
  • Touch
  • Funktionen
  • AnrufbenachrichtigungInaktivitätserinnerungKalenderKalorienverbrauchLaufaufzeichnungMusiksteuerungSmartphone-SucheTextbenachrichtigungenWeckerWetterzurückgelegte Distanz
  • Geschlecht
  • DamenHerrenUnisex
  • Gewicht
  • 38,6 g46,1 g25,5 g35 g42 g
  • Glas
  • Corning Gorilla Glass 3

Erfahrungen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Teilen Sie uns Ihre Erfahrung für die Garmin Vivomove 3 mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.