Garmin vivomove HR
130,00 299,00 

Garmin vivomove HR

gewählte Farbe: ( Leder - Hellbraun/Schwarz )
Leder - Hellbraun/Schwarz
Silikon - Sandstein/Schwarz
Silikon - Blau/Silber
Silikon - Schwarz/Rosegold
Leder - Beige/Rosegold
Silikon - Weiß/Rosegold
Leder - Dunkelbraun/Silber
Leder - Braun/Gold
Silikon - Schwarz
Information

Diese Smartwatch ist aktuell nicht in unserem Shop verfügbar. Sie können dieses Produkt aber bei unserem Partner bestellen.

nicht verfügbar

Eine Fitness Uhr als Hybrid Modell verpackt – so präsentierte Garmin die Vivomove HR auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) 2017 in Berlin. Das in einem Quartett von Design-Varianten zur Auswahl stehende Wearable richtet den Fokus auf ein sehr stilvolles, modisches Erscheinungsbild, ohne dabei die dazugehörigen sportlichen Funktionen zu vernachlässigen. Aus diesem Grund ist die Garmin Vivomove HR mit einem optischen Herzfrequenzmesser ausgestattet, wodurch sie permanent den Puls im Blick behält und ein ganztägiges Stresstracking offeriert. Sobald eine Aktivität gestartet wird, erkennt das die Fitness Uhr eigenständig und beginnt mit der Aufzeichnung. Eine Besonderheit der Vivomove HR stellt die Tatsache dar, dass in das analoge Ziffernblatt ein Display verwirkt wurde. Auf diesem erhält der Träger seine wichtigsten sportlichen Daten veranschaulicht und bekommt Benachrichtigungen seines Smartphones angezeigt.

Information

Diese Smartwatch ist aktuell nicht in unserem Shop verfügbar. Sie können dieses Produkt aber bei unserem Partner bestellen.

nicht verfügbar

Produktbeschreibung

Garmin vivomove HR Produktbeschreibung

Mit der Vivomove hatte Garmin bereits im Frühjahr 2016 eine Fitness Uhr veröffentlicht, die sich vom Konzept der übrigen hauseigenen Wearables abhebt. So ist es auch bei der Vivomove HR, die im Rahmen der Internationalen Funkausstellung (IFA) im Spätsommer 2017 in Berlin debütierte. Die Intention ist es, ein sehr klassisches Design zu bieten, das zunächst keinen Hinweis auf die sportlichen Features des Geräts gibt. Aus diesem Grund ist die Vivmove HR als ein Hybrid Modell mit analogem Ziffernblatt und einem unauffällig darin integrierten Display zu kategorisieren. Die stilvolle Fitness Uhr liefert neben einem standesgemäßen Aktivitätstracking auch eine Herzfrequenzmessung, bestimmt das sportliche Alter sowie den Leistungszustand ihres Trägers. Darüber hinaus registriert die Vivomove HR umgehend, wenn eine Aktivität gestartet wird und beginnt dementsprechend mit der Aufzeichnung. Weil die Fitness Uhr in vier verschiedenen Ausführungen zur Verfügung steht, ist sie sowohl für Damen als auch Herren als sportlicher wie stilvoller Begleiter vorgesehen.

Sportliche Funktionen in einem stilvollen Gewand verpackt

Der Anspruch, den Garmin bei der Vivomove HR an sich gestellt hat, bestand darin, eine besonders modische Fitness Uhr zu entwickeln, welcher ihre eigentliche Bestimmung nicht anzusehen ist. Stattdessen soll sich dieses Wearable als ein Accessoire präsentieren, das zu jedem Anlass perfekt getragen werden kann. Ob im Alltag oder zum Anzug – die Vivomove HR von Garmin erweist sich stets als passend und angemessen. Dafür ist mit einem analogen Ziffernblatt gesorgt, was dem Gerät zunächst die Wirkung einer herkömmlichen Armbanduhr verleiht. Der Gehäusedurchmesser liegt bei 43 Millimetern, wodurch sich das Modell sowohl bei Damen als auch Herren am Handgelenk in Szene setzt.

Um über die sportlichen Daten sowie Benachrichtigungen des Smartphones in Kenntnis gesetzt zu werden, ist ein OLED Display in das Ziffernblatt integriert worden. Dieses aktiviert sich dann, wenn die Trägerin oder der Träger die Vivomove HR zum Betrachten neigt oder Neuigkeiten festzustellen sind. Die Abmessungen dieser kleinen Anzeige belaufen sich auf 9,6 x 19,2 Millimeter, sodass hier ausreichend Übersicht gegeben ist, um die wichtigsten Informationen auf einen Blick einzusehen. Der Bildschirm reagiert des Weiteren auf Fingerberührungen, sodass sich zwischen verschiedenen Datenfeldern wechseln lässt und Mitteilungen beantwortet oder verworfen werden können. Sobald es Inhalte gibt, die auf der Vivomove HR dargestellt werden, wandern die Zeiger auf eine Position, in der das Display frei ist. Im Anschluss bewegen sie sich wieder auf die aktuelle Uhrzeit zurück.

Garmin Vivomove HR Front & Back mit Herzfrequenzmessung

Die Garmin Vivomove HR liegt in vier verschiedenen Ausführungen vor und soll somit Damen und Herren ansprechen. Diese Versionen werden noch einmal in Premium und Sport unterteilt. Die Ergänzung Sport meint, dass ein Armband aus Silikon im Lieferumfang enthalten ist. Das betrifft zum einen das Modell, welches ein Gehäuse in Roségold und ein weißes Band besitzt – zum anderen die Fitness Uhr, welche komplett in Schwarz gehalten ist. Premium meint unterdessen, dass ein Lederarmband zur Ausstattung gehört. Diese Eigenschaft trifft auf die Vivomove HR mit silbernem Gehäuse und dunkelbraunen Band zu sowie auf die Variante mit einem Gehäuse in einem Goldton und einem hellbraunen Band. Premium und Sport unterscheiden sich geringfügig bezüglich des Gewichts. Die Modelle mit Lederarmband bewegen sich bei 56,5 Gramm, wobei die Silikon-Varianten mit 40,8 Gramm noch leichter ausfallen.

Neben einem optischen Pulsmesser, der sich typischerweise an der Unterseite des Gehäuses befindet, kann sich die Garmin Vivomove HR noch durch ihre Wasserdichtigkeit auszeichnen, sodass sie auch ein Schwimmtraining ohne Hindernisse mit ihrem Besitzer absolviert.

Garmin Vivomove HR Fitness Uhr_1

Mit dem Fokus auf Sport und Gesundheit zu einem fitteren Lebensstil

Wenngleich die Vivomove HR aufgrund ihres klassischen Looks zunächst nicht den Anschein zu erwecken vermag, so verfügt sie aber dennoch über ein ganzes Bündel an sportbezogenen Funktionen. Beinahe keiner Erwähnung bedarf es mehr, dass die Fitness Uhr ein standesgemäßes Tracking leistet. Dieses setzt sich aus dem Zählen der Schritte, der Berechnung der dabei zurückgelegten Distanz sowie den verbrannten Kalorien zusammen. Nachts analysiert die Vivomove HR den Schlaf, indem sie die Gesamtdauer, die Verteilung der einzelnen Phasen und die wachen Momente erkennt. Hat sich die Trägerin oder der Träger für eine längere Zeit nicht bewegt, erinnert die Fitness Uhr daran.

Sie erkennt des Weiteren, wie viele Stockwerke täglich überwunden wurden und sammelt die Intensitätsminuten. Die Vivomove HR setzt ihrem Besitzer zudem ein individuell auf ihn zugeschnittenes Schrittziel, welches sich daran ausrichtet, wie viel er sich für gewöhnlich bewegt. Die Intention ist es, sich regelmäßig zu steigern und noch aktiver zu werden.

Garmin Vivomove HR am Arm

Ein Training braucht der Nutzer nicht manuell zu starten. Stattdessen erkennt die Vivomove HR von Garmin, wenn eine Aktivität beginnt und dementsprechend zeichnet sie diese eigenständig auf. Dank ihrer Wasserdichtigkeit ist sie auch beim Schwimmen ohne Einschränkungen nutzbar. Wer regelmäßig im Fitnessstudio an seiner Leistungsfähigkeit arbeitet, darf auf den Wiederholungszähler des Wearables vertrauen.

Mit Hilfe des Pulsmessers, welcher der Vivomove HR erst zu ihrer vollständigen Produktbezeichnung verholfen hat, wird die Herzaktivität beobachtet. Damit verknüpft ist zudem ein Stresstracking, welches rund um die Uhr zur Verfügung steht. Damit trifft die Fitness Uhr Aussagen, wann und zu welchem Zeitpunkt bestimmte Faktoren auf den Träger eingewirkt haben. Ihm wiederum gibt das eine Orientierung, wie er zukünftig derartige Belastungen minimieren kann.

Garmin Vivomove HR Fitness Uhr

Der Leistungsfähigkeit widmet sich die Garmin Vivomove HR ebenfalls. Konkret bedeutet das, dass sie die maximale Sauerstoffkapazität des Blutes berechnet. Je mehr Sauerstoff mit einem Atemzug aufgenommen werden kann, desto besser ist es um die Ausdauer bestellt. Anhand der ermittelten Daten trifft die Vivomove HR außerdem eine Aussage zum Fitness-Alter. Ist dieses geringer als das tatsächliche Alter des Trägers, dann befindet er sich in einem guten Leistungszustand.

Unterstützung im Alltag dank Smartwatch-Funktionen

Neben all diesen sportlichen Features hat die Vivomove HR auch die Eigenschaften einer Smartwatch vorzuweisen. Die wichtigste Voraussetzung besteht darin, dass sich Garmins Wearables problemlos mit Android, Windows und iOS verbinden. Somit finden nahezu alle Smartphones ihre Unterstützung. Eingehende Anrufe und Mitteilungen landen also nicht nur auf dem Mobiltelefon, sondern auch am Handgelenk. Die Garmin Vivomove HR stellt diese auf dem kleinen Display dar und ermöglicht es auch, auf die Inhalte zu reagieren.

Garmin Vivomove HR Lifestyle Citybike

Ferner ist es möglich, Benachrichtigungen zum Wetter direkt auf dem Bildschirm zu erhalten. Das erleichtert beispielsweise die Entscheidung, ob ein Lauf gewagt werden kann oder ob diesen womöglich ein Regenschauer stört. Die Vivomove HR des Herstellers Garmin bietet sich auch dazu an, die Musik auf dem Smartphone zu steuern oder darauf einen Alarm auszulösen, falls es einmal aus dem Blickfeld geraten sein sollte.

Wer die Vivomove HR in vollem Umfang nutzen möchte und dabei auch von ihren smarten Funktionen Gebrauch macht, kann auf eine Akkulaufzeit von bis zu fünf Tagen am Stück hoffen. Sofern sie lediglich als analoge Uhr betrieben wird, arbeitet sie sogar bis zu zwei Wochen am Stück, bevor sie wieder ans Netz muss.


Eigenschaften

Garmin vivomove HR Eigenschaften

  • Kompatibilität
  • AndroidiOS
  • Abmessung
  • 43 x 43 x 11,6 mm
  • Lünette
  • rund
  • Lünetten Material
  • EdelstahlFaserverstärktes PolymerKunststoffMetall
  • Lünetten Farbe
  • goldrosegoldschwarzsilber
  • Sensoren
  • BeschleunigungssensorPulsmesserPulsmesser ohne BrustgurtSchlafüberwachungSchrittmesser
  • Konnektivität
  • Bluetooth
  • Typ
  • Fitness Uhr
  • Vibration
  • Vibration
  • VÖ-Datum
  • September 2017September 2018
  • Wasserresistenz
  • wasserdicht
  • Watch-Faces
  • Nein
  • Anwendungsart
  • Business / OrganisationFitness / SportLaufen / TrackerGesundheitsüberwachung
  • Armband
  • KunststoffGummi / Silikon
  • Armband Farbe
  • beigeblaubraundunkelbraunschwarzweiß
  • Betriebssystem
  • proprietär
  • Marke
  • Garmin
  • Display
  • Analoges ZiffernblattDisplay
  • Display Touch
  • Touch
  • Funktionen
  • AnrufbenachrichtigungInaktivitätserinnerungKalorienverbrauchLaufaufzeichnungTerminerinnerungTextbenachrichtigungenWeckerzurückgelegte Distanz
  • Geschlecht
  • Herren
  • Gewicht
  • Sport: 40,8 g, Premium: 56,5 g
  • Display Auflösung
  • 128 x 64
  • Display Farbe
  • einfarbig
  • Kategorie
  • Fitness UhrHerren SmartwatchPulsuhrenSmartwatchWasserdichte Smartwatch

Erfahrungen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Teilen Sie uns Ihre Erfahrung für die Garmin vivomove HR mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.