Eckig statt rund: HUAWEI Watch Fit ist offiziell

Freitag, 28. August 2020

huawei watch fit smartwatch

Eine wirkliche Überraschung ist es nicht mehr. Schon Anfangs dieses Monats wurde die HUAWEI Watch Fit geleakt. Besonders mit dem Design überraschte die Marke aus Fernost, da sie bislang ausschließlich Wearables mit einem runden Gehäuse veröffentlicht hatte – dieses Modell kennzeichnet unterdessen eine eher längliche Form. Anfang September soll dieser sportliche Begleiter erscheinen. Für den schlanken Preis von 119 Euro erwartet die Trägerinnen und Träger ein denkbar reichhaltiger Funktionsumfang.

Zuerst gelistet hat die saudi-arabische Homepage von HUAWEI das neue Wearable. Es erscheint in vier Farbausführungen. Zwei Varianten kennzeichnet ein roségoldenes Gehäuse, wobei sich dieses entweder mit einem orangenen oder einem rosa Armband kombinieren lässt. Ein weiteres Modell verfügt über ein Gehäuse in Silber und ein mintgrünes Band. Besonders neutral fällt die vierte Version aus, welche vollständig in Schwarz gehüllt ist. Durch die rechteckige Formgebung kommt die HUAWEI Watch Fit zu ihrem vergleichsweise großen AMOLED-Display mit einer Diagonale von 1,64 Zoll. Die dazugehörige Auflösung beträgt 280 x 456 Pixel.

Der Funktionsumfang dieser Smartwatch orientiert sich an Modellen, die HUAWEI zuletzt veröffentlichte – so zum Beispiel an der Watch GT 2e (Hector). Wie diese ist sie mit einem GPS Modul ausgestattet und unterstützt eine reichhaltige Bandbreite an Sportarten, zu denen etwa das Laufen, Radfahren oder Schwimmen gehören. Wer sich Inspiration für sein Training wünscht, wählt aus zwölf animierten Workouts, die ihm auf dem Bildschirm angezeigt werden. Auch den Sauerstoffgehalt im Blut vermag die Watch Fit zu messen und sie hat ausreichend Speicherplatz für die Lieblingsmusik ihrer Träger an Bord. Rund die Hälfte der vier Gigabyte kann dafür genutzt werden.

huawei watch fit smartwatch_1

Wie für HUAWEI Smartwatches üblich, analysiert auch die Watch Fit den Schlaf detailliert und gibt Hinweise für eine bessere Qualität der Nachtruhe. Zudem wird der Stresslevel verfolgt und Frauen können ihre Periode mit der Uhr protokollieren. Erwartungsgemäß benachrichtigt die Watch Fit zu Mitteilungen und Anrufen, die auf dem gekoppelten Mobiltelefon eingehen. Zudem bringt sie eine Reihe an Mikro-Apps wie einen Wecker, die Wetteranzeige, eine Stoppuhr oder einen Timer mit. Ein ebenfalls wichtiges Merkmal der Smartwatches von HUAWEI ist deren Akkulaufzeit. Auch hier enttäuscht die Neuvorstellung nicht: Sie schafft es auf bis zu zehn Tage mit einer Aufladung. Es gibt zudem einen Schnelllademodus: Innerhalb von nur fünf Minuten sammelt die Uhr genügend Energie für einen ganzen Tag ein.

Mit Sicherheit bleibt es nicht allein bei der HUAWEI Watch Fit, sondern wir sehen in nächster Zeit noch weitere frische Wearables. Schon länger gibt es das Gerücht um eine Mate Watch und auch die Watch GT 2 Pro ist im Gespräch. Darüber hinaus ist bereits bekannt, dass die Tochter-Marke Honor ihre Watch GS Pro am 4. September enthüllt.

2 Kommentare
  1. Kerstin Haller

    Hallo! Ab wann ist die Huawei watch fit erhältlich? Ich würde sie mir gern kaufen. Vielen Dank Kerstin

    1. Stephan Paul

      Liebe Kerstin,

      in den kommenden Tagen dürfte HUAWEI bekanntgeben, wann die Watch Fit hierzulande erhältlich sein wird.

      Viele Grüße
      Stephan Paul (Redakteur)

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.