Fitbit Ace 3 kündigt sich an als neuer Fitness Tracker für Kinder an

Montag, 08. März 2021

fibit ace 3 kinder fitness armband

Das Frühjahr steht vor der Tür und traditionell nutzt der für seine Fitness Armbänder sowie Smartwatches bekannte Hersteller Fitbit diesen Zeitraum für neue Produktvorstellungen. So wird es ganz offensichtlich in diesem Jahr abermals sein – daran ändert auch die inzwischen offizielle Zugehörigkeit zum Google-Konzern nichts. Ganz aktuell kursieren erste Bilder inklusive technischer Informationen zum Fitbit Ace 3, der mittlerweile dritten Generation eines Fitness Trackers für die jüngste Generation.

Quelle für die Informationen ist das Portal „Winfuture“, dem die Produktfotos und die wichtigsten Details vorliegen. Sogar das Release-Datum scheint schon festzustehen. Der Ace 3 soll demnach am 15. März und damit bereits in einer Woche präsentiert werden. Vorgesehen sind wohl zwei Farbausführungen – eine Version in Blau-Grün sowie eine weitere in Schwarz-Rot. Von seinem Design ist das Wearable stark an die derzeit noch aktuelle zweite Generation angelehnt.

fibit ace 3 kinder fitness armband varianten

Fitbit spendiert dem Tracker ein 1,47 großes OLED-Display, welches mit 240 x 240 Pixeln auflöst. Die Inhalte stellt es aber offenbar nur einfarbig dar. Das kommt allerdings der Akkulaufzeit zugute: Bis zu acht Tage schafft der Ace 3 mit einer Aufladung. Wie für alle Wearables aus dem Hause Fitbit üblich, bietet auch dieses Modell mit Android und iOS Kompatibilität. Die Eltern verwalten demnach über ihr Smartphone das Nutzerkonto ihres Sprösslings.

Wenngleich kein Pulsmesser verbaut zu sein scheint, widmet sich der Fitbit Ace 3 in umfangreichen Maß der Fitness und Gesundheit der Knirpse. Ein Schrittzähler, eine Schlafüberwachung und spielerische Motivation zu mehr Aktivität gehören insbesondere dazu. Je näher die kleinen Träger ihrem Bewegungsziel kommen, desto mehr verändert sich das digitale Ziffernblatt. Außerdem lassen sich Erinnerungen einrichten. Wie schon der Vorgänger, wird auch diese dritte Generation wasserdicht sein. Der Preis für das wohl nur neun Gramm leichte Fitness Armband steht derzeit noch aus – vermutlich soll er sich aber bei 69 Euro einsortieren.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.