Fossil stellt auf der CES 2016 neue Smartwatch Q54 Pilot vor

Fossil_Q54_Pilot

Fossil hatte 2015 mit der Fossil Q Founder seine erste Smartwatch vorgestellt. Auf der aktuell anlaufenden CES 2016 in Las Vegas stellt der Uhrenhersteller nun eine Ergänzung vor: Die Smartwatch Q54 Pilot kann auf der Messe bereits bewundert werden. Laut Fossil runde die neue Q54 ohne Display das bisherige Angebot rund um die Q Founder mit Display sowie die Q Grant (ohne Display) ab. Der Chief Creative Officer Fossils, Jill Elliott-Sones, erklärt, für Fossil sei es aufgrund des Erfolgs der bisherigen Smartwatches des Unternehmens nur eine logische Konsequenz sein Portfolio nun mit der neuen Q54 auszubauen.

Die Fossil Q54 richtet sich dabei an Menschen, die sozusagen das beste aus der Welt der analogen Armbanduhren mit Smartwatch-Funktionen vermischen sollen – so erklärt jedenfalls Fossil das Konzept der smarten Uhr ohne Bildschirm. Die Q54 nutzt das klassische Pilot-54-Gehäuse von Fossil, kann aber über eine mehrfarbige LED auf Benachrichtigungen und Anrufe hinweisen. Ergänzend sind Features wie ein Schritt- und Kalorienzähler integriert.

Fossil's Q54 Pilot smartwatch. (PRNewsFoto/Fossil)

Laut Fossil ist die Q54 Pilot kompatibel zu sowohl Smartphones mit Android als auch Apple iOS. Im Handel soll die Smartwatch noch in diesem Frühling zu haben sein. Der Hersteller nennt für die USA bereits die Preisempfehlung von 175 bis 215 US-Dollar, je nach gewähltem Zubehör.

Parallel weist Fossil darauf hin, dass der Hersteller die Reihe Q Dreamer diesen Frühling um zwfossiei neue Varianten ergänze: “Tortoiseshell” und “Shimmer Horn”. Auch neue Armbänder sollen bereits ab Ende Januar zu haben sein. Ergänzend erscheint die Q-App in der Version 1.1 mit neuen Features. Dazu zählen erweiterte Aktivitäts-Berichte, Profilbilder, verschiedene Vibrationseinstellungen, erweiterte App-Benachrichtigungen für 17 weitere Apps ( Delta, Misfit, PayPal, Tinder, Venmo, etc.) und zusätzliche Sprachen.

Wer sich selbst einen Eindruck von den neuen Fossil-Produkten wie der Smartwatch Fossil Q54 Pilot verschaffen möchte, findet den Hersteller auf der CES 2016 in Las Vegas auch mit einem eigenen Stand: Tech West, Sands Expo #73923, #73928.

1 Kommentar
  1. Adler Klaus-Dieter

    Habe die Q Pilot 54 jetzt 3Monate und nichts wie Ärger.Leider funktioniert mein Handy nur bedingt mit dieser Uhr. Der Händler
    sagte mir das läge am Handy. Es ist ein Huawei P8 Lite. Hatte vorher extra gefragt ob es geht. Man sagte mir mit Androit 5
    kein Problem. Schade ist von der Optik eine schöne Uhr. Das hätte ich aber auch billiger haben können.
    Optik 5 Sterne
    Der Rest 1 Stern den die Uhrzeit und Datum geht

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.