Fossil
Fossil

Connected Accessoires, die smart sind
und smart aussehen.

Fossil

Fossil

Sortierung nach:

Fossil

Wenn es um Smartwatches geht, führt kein Weg führt an Fossil vorbei. Das Unternehmen aus dem US-amerikanischen Richardson ist unlängst zu einem der größten Namen in dieser Produktkategorie avanciert. Schon früh erkannte der einstige, konventionelle Uhrenhersteller das Potenzial der Wearables und erweitert sein Sortiment kontinuierlich. Hybrid Smartwatches mit analogem Ziffernblatt sind ebenso Teil des Fossil Smartwatch Portfolios wie Modelle mit Touchscreen und Googles Wear OS Betriebssystem. Damen und Herren, denen der Sinn nach modischen Accessoires mit nützlichen Features für den Alltag steht, gehören zur Zielgruppe von Fossil.

Fossil Q: Smartwatches als wichtiger Bestandteil der Markenphilosophie

Gegründet wurde Fossil 1984 zunächst als Hersteller von Armbanduhren für Damen und Herren. Schmuck und Kleinlederwaren sowie teilweise auch Kleidung spielen ebenso eine Rolle beim Unternehmen aus dem US-Bundesstaat Texas. Mit dem Aufkommen von Smartwatches sind diese vermehrt bei Fossil auf den Plan gerückt. Einen ganz entscheidenden Schritt von Fossil in Richtung des Wearable Marktes stellt der Kauf des US-Startups Misfit dar. Durch die Übernahme im Jahr 2015 gewann Fossil einen kompetenten Partner, mit dessen Hilfe sich smarte Funktionen in die eigenen Fossil Smartwatches integrieren lassen.

Fossil Smartwatch

Zu finden sind die intelligenten Uhren von Fossil jeweils mit dem Zusatz „Q“, woran sich erkennen lässt, dass von diesem Accessoire weitaus mehr Fähigkeiten zu erwarten sind als die bloße Anzeige der Zeit und des aktuellen Datums. Smartwatches spielen für das US-Modeunternehmen eine sehr wichtige Rolle, denn mittlerweile veröffentlicht es mehrmals jährlich neue Modelle oder komplette Kollektionen. Diese richten sich mit den vielfältigen und klassischen Designs an Damen und Herren.

Fossil Smartwatches – Mode trifft auf Funktionalität

Eine klassische Armbanduhr am Handgelenk tragen, welche nützliche Zusatzfunktionen leistet, die aber einem unwissenden Betrachter verborgen bleiben: Das ist die Intention vieler, die mit dem Kauf einer Hybrid Smartwatch verknüpft ist. Ein analoges Ziffernblatt steht im Mittelpunkt, das die intelligenten Funktionen im Inneren gewissermaßen hinter sich verbirgt.

Die Hybrid Smartwatches erwecken auf den ersten Blick den Eindruck, dass es sich um typische Armbanduhren handelt. Viele der Funktionen wie die Auswertung des Schlafs oder der körperlichen Aktivität lassen sich in Verbindung mit der Fossil Q App, einer Smartphone Anwendung, abrufen. Das Komfortable dabei: Jede Fossil Hybrid Smartwatch ist uneingeschränkt mit Android und iOS kompatibel.

Ein weiterer begrüßenswerter Umstand der Fossil Q Hybrid Smartwatches: Wie eine herkömmliche Armbanduhr nutzen sie Knopfzellen. Dementsprechend bleiben regelmäßige Aufladungen erspart und stattdessen ist nur nach einigen Monaten ein Austausch der Batterien nötig.

Fossil Herren Smartwatch_1

Fossil Smartwatches mit Display: Google macht’s möglich

Mit den Hybriden bedient Fossil einen Bereich, der einem ganz besonders modischen Anspruch gerecht wird, wobei die Funktionen dezent verborgen bleiben. Modisch und stilvoll kommen zwar auch die Fossil Smartwatches mit einem Touch Display daher – sie bringen aber gerade wegen des Bildschirms noch eine technisch anmutende Komponente mit. Wie bei den Modellen mit analogem Ziffernblatt gibt es auch hier jeweils eine reichhaltige Auswahl für Damen und Herren.

Während die Hybride ein hauseigenes Betriebssystem nutzen, für dessen Konzeption insbesondere Partner Misfit zuständig ist, gestaltet sich die Situation bei den Display Smartwatches etwas anders. Hierfür vertraut Fossil auf die Unterstützung von Google. Der Suchmaschinenkonzern bietet mit Wear OS, einst als Android Wear bekannt, eine speziell auf intelligente Uhren zugeschnittene Software an.

Fossil Damen Smartwatch 1

Von ihrem Grundprinzip ähneln sich Hybride und herkömmliche Smartwatches. Die Funktionen sind nahezu deckungsgleich. Der wesentliche Unterschied besteht darin, dass ein Display mehr Möglichkeiten einräumt und sich sämtliche Daten wie die zurückgelegte Schrittzahl unmittelbar am Handgelenk ablesen lassen. Außerdem können Apps direkt über die Uhr heruntergeladen und abgerufen werden. Mitteilungen, die auf dem Smartphone eingehen, beantwortet die Nutzerin oder der Nutzer auf Wunsch gleich über den Bildschirm der Smartwatch.

Aus optischer Sicht erlaubt das Display zudem Gestaltungsmöglichkeiten. Mit einigen Fingerberührungen verwandelt sich das Design des digitalen Ziffernblatts nach Belieben. Es liegen standesgemäß zahlreiche Watchfaces vor, doch auch der Download weiterer Varianten ist denkbar.

Fossil Herren Smartwatch_2

Technologie stilvoll verpackt: Fossil Damen Smartwatches

Nur, weil Smartwatches eine Vielzahl nützlicher Funktionen in Verbindung mit dem Mobiltelefon ermöglichen, müssen sie nicht wie ein technisches Gerät aussehen. Fossil ist ein Anbieter, der dies mit Bravour immer wieder aufs Neue beweist. Die Damen spricht der einstige, konventionelle Uhrenhersteller mit einer Vielfalt modischer und stilvoller Modelle an.

Optisch attraktive Designs und ein filigranes Erscheinungsbild gehen eine Symbiose mit nützlichen Features für den Alltag ein. Das Resultat sind feminine Smartwatches, die entweder als wandlungsfähige Display-Varianten oder als dezente Hybride zur Auswahl stehen.

Fossil Damen Smartwatch_3

Übliche Farben, die immer wieder in den Kollektionen der Fossil Damen Smartwatches auftauchen, sind Gold, Silber, Roségold oder auch Weiß. Gerade bei Ausführungen mit einem Gliederarmband aus Edelstahl kommen diese Töne vermehrt vor. Verzierungen in Form kleiner Steinchen oder Swarovski Kristallen unterstreichen die feminine, schmuckvolle Note. Typisch ist für Fossil, seine Smartwatches mit wechselbaren Armbändern zu lancieren. Somit haben die Trägerinnen die Möglichkeit, das standesgemäße Band durch ein anderes beliebiges mit der identischen Breite zu ersetzen und den Look zu verändern.

Mal sportlich, mal klassisch, mal modern – Vielfalt der Fossil Herren Smartwatches

Für die Herren hält Fossil ein identisch umfangreiches Angebot an Fossil Smartwatches bereit. Auch die männlichen Träger stehen zunächst vor der Entscheidung, ob ihre Wahl auf eine Hybrid Smartwatch oder ein Modell mit Display fallen soll. Anschließend erwartet sie jeweils eine Palette von Ausführungen, die von sportlich über markant-maskulin bis hin zu klassisch und zeitlos reicht.

Bei den Fossil Herren Smartwatches treten gehäuft Farben wie Silber, Schwarz, Anthrazit, Gold sowie Marineblau und Braun auf. Dem typischen Look maskuliner Armbanduhren wird das kreative Label etwa mit Gliederarmbändern aus Edelstahl in unifarbener Gestaltung oder in Bicolor-Optik gerecht. Grundsätzlich bietet Fossil neben Edelstahl auch Bänder aus Leder sowie als sportlichere Variante aus Silikon an.

Fossil Herren Smartwatch

Daneben sorgen Modelle mit einer bewusst breit gestalteten und somit markant wirkenden Lünette für ein ebenfalls sehr zielgruppengerechtes Erscheinungsbild. Ein anderes Mal paaren sich minimalistisch gehaltene, helle Ziffernblätter der Fossil Herren Hybrid Smartwatches mit einem breiten Lederarmband. Eine weitere, recht beliebte Kombination geht Marineblau mit Braun oder Silber ein. Wie bei den Modellen für die Damen, lassen sich auch bei den Herren Smartwatches von Fossil die Bänder mit wenigen Handgriffen austauschen.

Fossil Testberichte

Fossil Q Grant, Leder - Braun/Blau/Silber
Weiterempfehlung 68
Fossil Q Grant
Fossil Q Wander 2. Generation, Leder - Beige/Rosegold
Weiterempfehlung 84
Fossil Q Wander
Fossil Q Motion - Weiß
Weiterempfehlung 89
Fossil Q Motion
Fossil Q Nate,Leder - Dunkelbraun/Schwarz
Weiterempfehlung 93
Fossil Q Nate
Diesel On Time Hybrid Smartwatch, Gliederarmband - Gold
Weiterempfehlung 78
DieselOn Time Hybrid Smartwatch
Fossil Q Marshal - Braun/Blau
Weiterempfehlung 88
Fossil Q Marshal
Fossil Q Reveler - Braun/Silber
Weiterempfehlung 72
Fossil Q Reveler
Fossil Q Founder - Gliederarmband, Silber
Weiterempfehlung 70
Fossil Q Founder
* Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich. Währungsumrechnung kann je nach aktuellem Kurs abweichen.