Hybrid HR: Fossil erweitert seine Palette innovativer Smartwatches

Montag, 26. Oktober 2020

fossil hybrid smartwatches herbst 2020

Es gibt abermals Neuigkeiten aus dem Hause Fossil: Der Uhrenhersteller ist im Herbst eines der heißesten Gesprächsthemen in der Smartwatch-Branche. Zunächst präsentierte er preiswertere Gen-5E-Modelle, anschließend wurden Gerüchte über neue LTE-Versionen laut und nun bereiten sich frische Hybride auf ihren Start vor. Sie gehören zu einer besonderen Kollektion, die Fossil im November des vergangenen Jahres erstmals lancierte.

Vor ziemlich genau zwölf Monaten enthüllte Fossil die Charter HR für Damen und die Collider HR für die Herren. Diese Hybrid Smartwatches sind dahingehend eine Innovation, da sie über ein in das Ziffernblatt integriertes Display sowie einen optischen Pulsmesser verfügen. Die kommenden Modelle werden voraussichtlich die gleichen Eigenschaften aufweisen, dafür aber die Designvielfalt nochmals erhöhen. Zuerst entdeckt haben die Kollegen von „gadgetsandwearables.com“ die wohl bald erscheinenden Modelle.

fossil monroe hr und fossil charter hr hybrid smartwatches

Offenbar sind die Hybrid Smartwatches bereits die Zertifizierung bei der Federal Communications Commission (FCC) – der US-amerikanischen Zulassungsbehörde für Kommunikationsgeräte – durchlaufen. Auch bei der Bluetooth Special Interest Group (SIG) wurden die intelligenten Uhren bereits registriert. Ein zeitnaher Marktstart ist demnach sehr wahrscheinlich. Mindestens drei Modelle stehen ins Haus. Für die Damen vorgesehen ist einerseits die Fossil Monroe HR. Sie gilt mit 38 Millimetern Gehäusedurchmesser als das kompakteste Exemplar. Die Breite ihres Armbands beträgt 16 Millimeter. Bekannt ist, dass eine Version in Silber erscheint.

Die zweite Neuvorstellung erweitert die Serie der im vergangenen Herbst eröffneten Kollektion Charter HR. Ihr Armband besteht aus braunem Echtleder, während das Gehäuse in Roségold mit dem blauen Ziffernblatt zu harmonieren weiß. Ihr Gehäusedurchmesser beläuft sich auf 42 Millimeter. Für die Herren rückt die Fossil Neutra Hybrid HR neu auf. Der Durchmesser dieser Uhr beträgt ebenfalls 42 Millimeter. Mit dem braunen Lederband, der silbernen Lünette und einem grünen Ziffernblatt entsteht ein modisch-maskulines Design.

fossil neutra hr smartwatch

Die Hybrid HR Smartwatches von Fossil erlauben dank ihres E-Ink-Displays die Anzeige von zusätzlichen Inhalten. So erfahren die Träger unter anderem, wer sich gerade auf dem Smartphone anruft oder sie können Nachrichtentexte lesen. Zudem werden die zurückgelegte Schrittzahl, der aktuelle Puls oder auch die Wettervorhersage auf dem kleinen Bildschirm dargestellt. Die Akkulaufzeit dieser innovativen Uhren beträgt rund zwei Wochen. Sie dürften noch vor dem Weihnachtsgeschäft auf den Markt kommen.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.