Garmins Forerunner-Trio erhält mehr Fähigkeiten per Update

Freitag, 30. April 2021

garmin forerunner 945 fitness uhr_1

Es gibt Neuigkeiten vom Sportuhrenhersteller Garmin. Ganz aktuell hat er zwar kein frisches Modell enthüllt, bereitet dafür allerdings ein umfassendes Update vor. Schließlich präsentierte die Marke erst in der vergangenen Woche mit der Venu 2 einen neuen sportlichen Begleiter, der in zwei Größen erhältlich ist. Einige der dort eingeführten Features erreichen in Kürze auch die Forerunner-Serie und erweitern deren Können nochmals.

Konkret dürfen sich die Besitzer des Garmin Forerunner 245, Forerunner 745 und des Forerunner 945 über die Aktualisierung freuen. Sie bekommen als Trailrunner einen spezifischen VO2-Max-Wert ermittelt. Dieser Indikator für das Fitnessniveau berücksichtigt die Beschaffenheit des Geländes. Erstmals hielt dieses Feature auf der ebenfalls in diesem Jahr lancierten Enduro Einzug. Das Trio der GPS Sportuhren wartet künftig mit einem verbesserten Schlaftracking auf. Grundlage dafür bildet der herstellereigene Firstbeat-Algorithmus. Mit Hilfe eines Scores bewertet Garmin obendrein die Qualität der Nachtruhe besonders greifbar.

garmin forerunner fitness uhr

Optimierungen hat das Unternehmen bei seiner Stressanalyse vorgenommen. Einen Feinschliff erhielt außerdem die Body-Battery-Funktion. Sie schätzt die Energiereserven des Trägers ein, wobei sie das Verhältnis zwischen Belastung und Erholung darstellt. Nach dem Update wird die Schlafqualität stärker berücksichtigt als bislang. Der Forerunner 745 und der Forerunner 945 gewinnen in Kürze mit „Ultra Run“ eine weitere auswählbare Aktivität hinzu. Auch diese feierte auf der Enduro Premiere. Sie erlaubt es, über die Lap-Taste Pausen an Verpflegungsstationen zu protokollieren.

Ein verbindlicher Termin für das Ausrollen des Updates lässt sich derzeit noch nicht nennen. Da allerdings schon die Bata-Version unterwegs ist, darf das als Signal für ein baldiges Release verstanden werden. Zuletzt gab es Gerüchte, dass Garmin bald einen Forerunner 55 ins Rennen schickt. Eine LTE-Version des Forerunner 945 ist ebenfalls im Gespräch.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.