Honor Watch Magic 2 erscheint noch in diesem Jahr

Freitag, 01. November 2019

Honor Smartwatch_3Mitte September präsentierte Huawei seine Watch GT 2. Die Auslieferung gestaltet sich derweil noch schwieriger als erwartet. Die meisten Varianten haben den deutschen Markt noch nicht erreicht, da der Hersteller offensichtlich den großen Run auf die Smartwatch nicht erwartete. In diesem Monat werden alle acht Ausführungen verfügbar sein. Nun kündigt – nicht völlig überraschend – Honor eine neue intelligente Uhr an.

Der gleiche Ablauf ließ sich schon im vergangenen Jahr beobachten: Zunächst schickte Huawei seine Watch GT ins Rennen und einige Wochen später zog Honor mit der Watch Magic nach. Beide Unternehmen arbeiten eng zusammen und rein technisch gesehen waren die Smartwatches praktisch identisch. Während die Huawei Watch GT jedoch in zwei Größen lanciert wurde, beschränkte sich Honor auf nur einen Gehäusedurchmesser.

So handhabt es die Marke aus Fernost auch in diesem Jahr. Honor hat anlässlich des Halloween-Tages ein Teaserfoto veröffentlicht. Darauf zu sehen sind die Umrisse einer Smartwatch mit zwei Tasten am rechten Gehäuserand. Aller Voraussicht nach wird die Honor Watch Magic 2 als 42-Millimeter-Version angeboten. Das wäre mit einem 1,2 Zoll großen Display verbunden.

Wie die Watch GT 2, ihre Vorgängerin oder eben auch die Watch Magic wird das neue Modell mit dem Betriebssystem Lite OS arbeiten. Es bietet Kompatibilität mit iOS und Android. Die Akkulaufzeit beträgt sehr wahrscheinlich rund sieben Tage. Zudem dürfte die Watch Magic 2 wie das Huawei-Pendant bis zu 50 Meter wasserdicht sein, einen integrierten Speicher für Musik mitbringen und mit GPS sowie einem optischen Pulsmesser ausgestattet sein. Durch einen Lautsprecher und ein Mikrofon gelingen Telefonate direkt am Handgelenk.

Ein konkreter Veröffentlichungstermin fehlt noch. Um das Weihnachtsgeschäft mitzunehmen, dürfte Honor mit der Watch Magic 2 nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen. Zudem hat CEO George Zhao gegenüber dem Portal „Digitaltrends“ verraten, dass es 2020 so viele Wearables von Honor geben wird, wie nie zuvor.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.