Kommende HUAWEI Smartwatch wird den Blutdruck messen können

Montag, 17. Mai 2021

huawei watch gt 2 smartwatch

Gerüchte ranken sich schon länger um die nächsten Smartwatches von HUAWEI. Erst in der vergangenen Woche wurde bekannt, dass der Hersteller dabei von seinem bisherigen Betriebssystem Lite OS auf Harmony OS wechselt. Ebenfalls als so gut wie spruchreif gilt, dass es sich um zwei neue Modelle handelt, welche in Kürze erscheinen. Viele Fragezeichen standen und stehen hinter den Funktionen. Zu einer gibt es jetzt Klarheit.

Mittlerweile hat sich eine recht lange Liste an Gerüchten zur HUAWEI Watch 3 und der HUAWEI Watch 3 Pro – so werden die beiden Neuerscheinungen offenbar heißen – angesammelt. Eine Blutzuckermessung ist ebenso im Gespräch wie das Erstellen eines EKGs. Ab sofort muss nicht mehr darüber spekuliert werden, ob eine Blutdruckmessung in Frage kommt. He Gang, Präsident der HUAWEI Consumer Business Group, bestätigt diese Funktion ganz aktuell.

huawei blutdruckmessung ankuendigung

Über das im Heimatland der chinesischen Marke populäre Netzwerk Weibo kündigt er an, dass noch in der zweiten Hälfte dieses Jahres damit zu rechnen ist. Dem Unternehmen sei es gelungen, die dafür erforderliche Registrierung in China zu erhalten. Passend dazu kursieren Meldungen, dass HUAWEI am 2. Juni neue Smartwatches präsentiert. Diese könnten dann beispielsweise im Juli auf den Markt kommen. Alternativ dazu ist es denkbar, dass das Feature zu einem späteren Zeitpunkt per Update freigegeben wird. Immerhin bedarf es auch für den europäischen Markt einer entsprechenden Zulassung.

Die ersten massentauglichen Smartwatches mit einer Blutdruckmessung sind die Samsung Galaxy Watch 3 und die Samsung Galaxy Watch Active 2. Allerdings steht diese Möglichkeit derzeit nur Nutzern zur Verfügung, die ein Smartphone von Samsung besitzen. Indem nun auch HUAWEI seine Technologie zur Marktreife entwickelt hat, stößt ein weiterer interessanter Wettbewerber hinzu. Im Rahmen der Bekanntgabe veröffentlichte He Gang ein Bild, welches eine eckige Smartwatch zeigt. Ob eines der neuen Modelle diese Form erhält oder ob es sich um ein völlig anderes Exemplar handelt, ist derzeit noch nicht bekannt.

1 Kommentar
  1. Dr. Gerd G. Weiler

    Sollte kein Update zur Blutdruckmessung für die Huawei GT 2 (Porsche) kommen, werde ich bestimmt nie mehr ein Produkt Eurer Firma kaufen und nochmals Euro 700 ausgeben. Ein Produkt dieser Qualität (Titan) kann man nicht einfach in den Müll werfen! Das gebe ich dann auch meinen Mitarbeitern und meinen Sportsfreunden weiter!

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.