Mobvoi legt die LTE-Version der TicWatch Pro 3 nach

Donnerstag, 03. Dezember 2020

mobvoi ticwatch pro smartwatch

Ende September erschien die TicWatch Pro 3 von Mobvoi. Rein von ihrer Ausstattung und ihren Funktionen lässt sie sich als eine der komplettesten Smartwatches mit dem Betriebssystem Wear OS bezeichnen. Was dem vor wenigen Monaten enthüllten Modell noch fehlte, war die vom Smartphone losgelöste Kommunikationsfähigkeit. Diese Lücke schließt der Hersteller nun auch, denn die TicWatch Pro 3 LTE ist für einige Länder in Europa angekündigt worden – dazu gehört auch Deutschland.

Die TicWatch Pro 3 debütierte damals als erstes Exemplar überhaupt, welches den neuen Snapdragon Wear 4100 als Prozessor nutzt. Die jetzt vorgestellte Version ist das erste LTE-Modell mit diesem Chipsatz. Die Mobilfunkfähigkeit lässt sich als einziger Unterschied zwischen beiden Smartwatches nennen. Das macht sich allerdings auch preislich bemerkbar. Die standesgemäße Variante trägt ein Preisschild von 299,99 Euro, während für die TicWatch Pro 3 LTE 359,99 Euro fällig werden.

mobvoi ticwatch pro smartwatch_1

Die Smartwatch kennzeichnet ein Gehäusedurchmesser von 48 Millimetern. Wie schon bei der vorhergehenden Generation sind abermals zwei Bildschirme übereinander gelagert. Das AMOLED Display ist immer dann aktiv, wenn die Träger Eingaben machen oder Inhalte abrufen. Es löst mit 400 x 400 Pixeln auf. In der übrigen Zeit ist der Einsatz der energiesparenden FSTN LCD Anzeige gefragt. Dadurch sollen bis zu 72 Stunden und damit bis zu drei Tage mit einer Akkuladung möglich sein. Für eine Wear-OS-Smartwatch ist dies ein Top-Wert.

In der TicWatch Pro 3 schlummert ein acht Gigabyte großer Speicher. Um Outdoor-Routen wie etwa Radtouren oder Laufstrecken zu erfassen, unterstützt die Smartwatch GPS, Galileo, Beidou, Michibiki und Galileo. Die intelligente Uhr misst nicht nur den Puls, sondern auch die Sauerstoffsättigung, analysiert den Stress und vermag den Schlaf zu erfassen. Mobvoi hat eine ganze Reihe an herstellereigenen Mikro-Apps installiert, die unter anderem den Stress verfolgen oder Atemübungen zur Verfügung stellen. Die TicWatch Pro 3 LTE ist ab sofort erhältlich.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.