Polar Ignite 2: Zweite Generation der Allround-Fitness-Uhr geht an den Start

Mittwoch, 24. März 2021

polar ignite 2 fitness uhr

Gemeinsam mit der Vantage M2 hat der finnische Sportuhrenhersteller Polar noch ein weiteres Modell präsentiert. Die Ignite 2 tritt das Erbe der im Sommer 2019 lancierten ersten Generation an. Die Stärken wie das geringe Gewicht, die kompakten Maße oder die innovative Pulsmessung bleiben erhalten. An anderer Stelle bessern die Skandinavier nach und erweitern den Funktionsumfang. Zudem gibt es frische Designs und neue Armbänder.

Polar selbst beschreibt die Ignite 2 als Fitness Uhr, auf welche der Nutzer „in jeder Situation setzen kann“. In der Tat dürfte das nicht zu hoch gegriffen sein, denn wie für die Wearables der Finnen üblich, bietet auch diese Neuerscheinung eine Unterstützung für mehr als 100 Aktivitäten. Wasserdicht ist sie ebenfalls, sodass sie problemlos das Schwimmtraining begleitet. Bei alledem zeigt sich die Ignite mit gerade einmal 35 Gramm ausgesprochen leicht. Flach ist sie ebenso: Die Höhe des Gehäuses beträgt weniger als neun Millimeter.

Eine der hinzugefügten Funktionen ist die Möglichkeit, nun die Musikwiedergabe des Smartphones über die Uhr zu bedienen. Das gelingt mit allen Anwendungen, die das Mobiltelefon selbst als Mediaplayer anerkennt. Des Weiteren liefert das Leichtgewicht eine Wetterprognose ab. Abermals hat Polar den Herzfrequenzsensor mit der sogenannten Precision Prime Technologie verbaut. Weil hier rote und grüne LEDs im Zusammenspiel messen, fallen die Werte besonders exakt aus.

polar ignite 2 fitness uhr_2

Geführte Atemübungen, ein umfangreiches Schlaftracking, wöchentliche Zusammenfassungen zu den absolvierten Workouts und die Analyse von Trainingseffekten sind weitere Fähigkeiten, die in der Polar Ignite 2 stecken. Die Fitness Uhr erscheint in verschiedenen Farbvarianten wie etwa in Blau, Schwarz oder auch Rosa. Die Träger haben die Möglichkeit, die Armbänder zu wechseln. Der Hersteller selbst bereitet Bänder mit Swarovski-Steinchen vor, um damit die Damen gezielt anzusprechen.

Die Ignite 2 ist – anders als die Vantage M2 – nicht sofort verfügbar. Sie erscheint ab 21. April direkt beim Hersteller, bevor sie am 5. Mai im ausgewählten Fachhandelt angeboten wird. Ihr Preis liegt bei 229,95 Euro.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.