Polar Vantage V2 soll offenbar im Oktober debütieren

Montag, 14. September 2020

Polar Vantage V Fitness Uhr

Mittlerweile ist es zwei Jahre her, als der finnische Sportuhrenhersteller Polar die Vantage V als sein Flaggschiff veröffentlichte. Dieses Modell verfügt über einige Besonderheiten. So ist es beispielsweise das erste Wearable überhaupt, das über eine Wattmessung am Handgelenk verfügt. Auch der aus insgesamt neun LEDs bestehende Pulsmesser, der rotes und grünes Licht nutzt, galt zum Release als Neuheit und wurde inzwischen auf weiteren Polar Smartwatches implementiert. Offenbar bahnt sich schon bald die zweite Generation an. Eine Enthüllung der Vantage V2 im Oktober ist denkbar.

Gleich zwei Quellen berichten übereinstimmend über die vermeintliche, bald bevorstehende Neuerscheinung. Sowohl die englischen Insider von „gadgetsandwearables.com“, als auch die französischen Kollegen von „paperblog.fr“ stellen eine baldige Präsentation der Polar Vantage 2 in Aussicht. Die heißeste Spur führt – passend zur Heimat des Herstellers – nach Finnland. Dort hatte ein Online-Shop die Fitness Uhr versehentlich bereits veröffentlicht. Natürlich blieb der Fauxpas nicht unbemerkt und ein Nutzer erstellte einen Screenshot.

polar vantage v2 leak fitness uhr

Im Shop selbst existiert die entsprechende Produktseite vorübergehend nicht mehr. Dafür kursiert das Foto nun im Netz und durch diverse Facebook-Gruppen, in denen sich Polar-Anhänger miteinander austauschen. Optisch vermag sich die Polar Vantage V2 praktisch kaum von der derzeit noch aktuellen Generation zu unterscheiden. Vielmehr wirken die Sportuhren nahezu identisch. Sie besitzen auf der rechten Seite drei und auf der linken Seite zwei Tasten. Auf dem Display der GPS Uhr ist der 10. Oktober als Datum hinterlegt. Handelt es sich dabei um den Release-Termin? Das ist eher unwahrscheinlich – für gewöhnlich präsentieren die Hersteller ihre Wearables unter der Woche und der besagte Tag fällt auf einen Samstag.

Welche Neuerungen die Polar Vantage V2 gegenüber der ersten Generation erhält, bleibt vorerst ungewiss. Ihr Preis betrug im besagten Online-Shop 499 Euro – mit der gleichen unverbindlichen Preisempfehlung ging die Vantage V im Herbst 2018 an den Start. Ob es auch eine Vantage M2 geben wird, ist aktuell ebenfalls nicht bekannt. Die etwas abgespeckte Vantage M erschien damals gemeinsam mit dem Top-Modell. Es liegt daher nahe, dass die beiden Nachfolger gemeinsam enthüllt werden, wobei dazu jedoch keine Hinweise vorliegen. In diesem Jahr hat Polar mit der Grit X und der Unite bereits zwei frische Sportuhren auf den Markt gebracht.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.