Skagen bringt neue Hybrid-Smartwatch der Marke Hagen

Dienstag, 30. August 2016

SKAGEN-Hagen-Connected-Hybrid-SmartwatchDer dänische Hersteller Skagen ist für seine Uhrenmarke Hagen international bekannt. Unter jener Marke erscheint dann bald auch eine neue Hybrid-Smartwatch namens Hagen Connected. Es handelt sich um ein Hybrid-Modell, da die Uhr im Kern weiterhin eine analoge Uhr bleibt, allerdings smarte Funktionen integriert. Ähnlich, wie dies beispielsweise auch bei den Modellen von Tag Heuer der Fall ist. Vier verschiedene Varianten der Hagen Connected soll es geben: geblichenes Leder, Stahl, Schwarzes Leder und Espresso-Leder.

Zu den Features der Hagen Connected zählt die Möglichkeit automatisch die Uhrzeit, auch bei verschiedenen Zeitzonen, zu synchronisieren. Auch kann die Smartwatch gesetzte Fitness- und Aktivitätsziele auswerten. Dazu zählt dann auch das Zählen von Schritten, der Wasseraufnahme und Co. Zudem kann die Hagen Connected bei Benachrichtigungen am Smartphone via Vibration hinweisen. Die Fernsteuerung der Musikwiedergabe und der Kamera ist ebenfalls möglich.

SKAGEN-Hagen-Connected-Hybrid-Smartwatch
Die Skagen Hagen Connected nutzt normale Knopfzellen, so dass keine Aufladung notwendig ist. Die Begleit-App Skagen Connected basiert wiederum auf Techniken von Misfit und ermöglicht via Bluetooth die Synchronisierung zwischen Smartphones und Smartwatches. In den USA soll die Skagen Hagen Connected 195 US-Dollar, also umgerechnet ca. 175 Euro kosten. Verfügbar sein wird die Smartwatch ab Ende September – auch über die deutsche Website sollte der Vertrieb dann anlaufen. Erstmals präsentiert hatte Skagen die Hagen Connected bereits im Juni, nun naht jedoch das Erscheinen der Hybrid-Smartwatch endlich.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.