TAG Heuer Connected Bright Black Edition: Smartes Sondermodell

Freitag, 24. September 2021

tag heuer connected bright black edition smartwatch

Es ist erst wenige Wochen her, als TAG Heuer eine Sonderedition seiner Connected Smartwatch präsentierte. Das Mitte Juli enthüllte Modell wirkte etwas ungewöhnlich für den Hersteller von Luxusuhren. Immerhin widmete er es dem Videospiel-Helden Super Mario. Jetzt meldet sich das Unternehmen aus La Chaux-de-Fonds mit einem stilvolleren Exemplar zurück. Die TAG Heuer Connected Bright Black Edition kombiniert Schwarz und Roségold auf ansprechende Weise miteinander.

Als einen einzigartigen Zeitmesser „für all diejenigen, die auf der Suche nach Leistung und Exklusivität sind“ beschreiben die Schweizer die neue Smartwatch. In der Praxis bedeutet das, dass nur die hochwertigsten Materialien zum Einsatz kommen. Die Lünette besteht aus Keramik, das Gehäuse aus Titan, während das OLED-Display durch Saphirglas geschützt wird. Beinahe selbsterklärend dazu ist das Armband aus Echtleder. Hier bietet TAG Heuer neben dem standesgemäßen schwarzen Band auch eines in Blau und eines in Braun an.

tag heuer connected bright black edition smartwatch_1

Die Smartwatch selbst ist weitgehend in Schwarz gehüllt. Die Krone sowie die beiden Drücker und die Lünette werden durch Elemente in Roségold aufgewertet. Somit entsteht der stilvolle Look, der die TAG Heuer Connected Bright Black Edition charakterisiert. Ihn unterstreichen die insgesamt sieben neuen Watchfaces, die ebenfalls Schwarz und Roségold miteinander verbinden.

Hinsichtlich der Eigenschaften und Funktionen gibt es nichts Neues zu vermelden. Hier ist das Sondermodell deckungsgleich zur schon seit 2020 verfügbaren Connected-Serie. Demnach arbeitet sie mit dem Google Betriebssystem Wear OS und erreicht eine Akkulaufzeit von maximal einem Tag. Bei aktiviertem GPS reduziert sich dieser Wert auf sechs Stunden. Ausgestattet ist die Luxus Smartwatch zudem mit einem optischen Pulsmesser und einem acht Gigabyte großen Speicher. Das Display stellt die Inhalte bei einer Diagonale von 1,39 Zoll dar und löst mit 454 x 454 Pixeln entsprechend hoch auf. Für alle Aktiven hat TAG Heuer eine eigene App implementiert, um das eigene Training aufzuzeichnen. Die Connected Bright Black Edition erscheint zu einem Preis von 2.400 Euro.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.