Amazfit T-Rex

Amazfit T-Rex

gewählte Farbe: ( Army Green )
Khaki
Army Green
...
...
inkl. MwSt, Versandkostenfrei
1
Garantierter Versand , wenn Sie innerhalb von bestellen.
  • sofort Verfügbar
  • nicht Verfügbar
  • lieferbar
  •  

    Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

  • kostenloser Versand
  • kostenfreier Support 0351 81136040

Amazfit T-Rex Features

  • Gehäusedurchmesser 48 mm
  • präzise Pulsmessung am Handgelenk
  • robust, nach 12 Militärstandards zertifiziert
  • wasserdicht, zum Schwimmen geeignet
  • GPS und GLONASS vorhanden
  • Gewicht 58 g
  • proprietäres Betriebssystem (mit Android und iOS kompatibel)
  • 14 verfügbare Sportmodi
  • etwa 20 Tage Akkulaufzeit
...
...
inkl. MwSt, Versandkostenfrei
1
Garantierter Versand , wenn Sie innerhalb von bestellen.
  • sofort Verfügbar
  • nicht Verfügbar
  • lieferbar
  •  

    Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

  • kostenloser Versand
  • kostenfreier Support 0351 81136040

  • nicht verfügbar
  • sofort lieferbar
  • lieferbar
  • Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

  • kostenloser Versand
  • kostenfreier Support
    0351 81136040

Produktbeschreibung

Amazfit T-Rex

Als eine besonders robuste Smartwatch mit einem leichten Gewicht präsentiert sich die Amazfit T-Rex. Sie ist nach insgesamt zwölf verschiedenen Militärstandards zertifiziert und lässt dadurch keinen Zweifel an ihren widerstandsfähigen Eigenschaften. Erwartungsgemäß gilt sie als wasserdicht, sodass sie ihre Träger auch beim Schwimmen begleiten kann. Insgesamt unterstützt sie 14 verschiedene Aktivitäten und erfasst diese dank präziser Pulsmessung und exaktem GPS denkbar verlässlich. Da die Amazfit T-Rex ein herstellereigenes Betriebssystem verwendet, bietet sie mit Android und iOS gleichermaßen Kompatibilität. Somit vermag sie zu Anrufen und Mitteilungen zu benachrichtigen, die auf dem Mobiltelefon eintreffen. Ein weiteres Kernmerkmal dieser Outdoor Smartwatch ist ihre lange Akkulaufzeit. Bei gewöhnlicher Nutzung verspricht sie bis zu 20 Tage Dauerbetrieb – bei permanent aktivem GPS sind es 20 Stunden.

Im Outdoor-Bereich heimisch – robust und dennoch leicht

Wie es zur Namensgebung der Amazfit T-Rex kam, lässt sich nur vermuten. Womöglich zog der Hersteller aber Parallelen zum legendären Dinosaurier, da die Smartwatch wie eben dieser das Gelände beherrscht. Dafür zeigt sich die intelligente Uhr in einem denkbar widerstandsfähigen Gewand. Nach gleich zwölf verschiedenen Militärstandards wurde sie zertifiziert und damit ihre Outdoor-Tauglichkeit bewiesen. Beinahe keiner Erwähnung bedarf es daher, dass die Amazfit T-Rex bis zu 50 Meter wasserdicht ist. Schwimmtrainings mit ihrem Träger bereiten ihr keine Probleme. Auch Temperaturen im Bereich von -40 bis +70 Grad Celsius hält sie Stand.

amazfit t-rex smartwatch_2

Die Smartwatch verfügt über einen Gehäusedurchmesser von 47,7 Millimetern. Gut geschützt steckt darin ein 1,3 Zoll großes AMOLED Display, welches eine Auflösung von 360 x 360 Pixeln ermöglicht. Es wird durch das kratz- und stoßfeste Gorilla Glass 3 sicher abgedeckt. Das Gehäuse besteht aus Polymer, während für das atmungsaktive, schweißableitende Armband typischerweise Silikon genutzt wird. Trotz ihrer hohen Robustheit wiegt die Amazfit T-Rex Smartwatch lediglich 58 Gramm. Die Bedienung der Uhr erfolgt einerseits über den Touchscreen. Allerdings gibt es zusätzlich vier Tasten, die sich gleichmäßig auf beiden Seiten verteilen. Sie haben ihre Positionen auf zwei, vier, acht und zehn Uhr gefunden.

Die Amazfit T-Rex ist in fünf Farbausführungen erhältlich. Eines der Modelle zeigt sich in Schwarz, ein weiteres in Olivgrün, während ein drittes in einem Khaki-Ton gehalten ist. Dazu gesellt sich eine dunkelgraue Version und komplettiert wird das Quintett durch eine Variante mit Camouflage-Muster.

amazfit t-rex smartwatch_6

Sportlicher Dauerläufer mit Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit und sportliche Eignung vereint die Amazfit T-Rex miteinander am Handgelenk. Eine breite Zielgruppe an Sportlern profitiert von den Fähigkeiten dieser Uhr. Sie unterstützt insgesamt 14 verschiedene Aktivitäten. Hierzu gehören unter anderem das Joggen, Radfahren, Spazieren, Skifahren, Klettern oder auch die Betätigung auf dem Crosstrainer sowie dem Spinning Bike. Zudem steht Triathlon als bereits vorgegebenes Profil bereit. Wer sich unter freiem Himmel betätigt, zeichnet seine Routen durch das hochpräzise, duale Satelliten-Positionierungssystem aus GPS und GLONASS auf.

amazfit t-rex smartwatch_4

Ebenfalls ausgesprochen exakt arbeitet der vom Hersteller selbst entwickelte, optische PPG Pulsmesser. Er liefert über den gesamten Tag exakte Herzfrequenz-Werte. Alle Daten, einschließlich der täglich absolvierten Schrittzahl, der zurückgelegten Distanz sowie der verbrannten Kalorienmenge sind in der dazugehörigen App einsehbar. Standesgemäß ist zudem eine Auswertung der Qualität und Dauer des Schlafes.

Die Amazfit T-Rex besitzt ein proprietäres Betriebssystem. Das verschafft ihr den Vorteil, dass sie mit Android und iOS gleichermaßen kompatibel ist. Sie benachrichtigt ihre Träger daher jederzeit, wenn sie auf ihrem Mobiltelefon eine Mitteilung erhalten oder ein Anruf eingeht. Auf der anderen Seite besteht die Möglichkeit, die Musikwiedergabe des Smartphones über das Handgelenk zu steuern.

Allerdings lässt die hauseigene Software keine Downloads zusätzlicher Apps zu. Die Nutzer sind dementsprechend auf die bereits vorhandenen Anwendungen beschränkt. Auf der Amazfit T-Rex befinden sich verschiedene Tools wie ein Wecker, ein Timer, eine Stoppuhr, eine Wettervorhersage und eine Taschenlampen-Funktion ist ebenfalls verfügbar. Letztgenanntes Feature bedeutet, dass sich das Display besonders stark erhellt, um in dunkler Umgebung für die sprichwörtliche Erhellung zu sorgen.

amazfit t-rex smartwatch_1

Hinsichtlich ihrer Akkulaufzeit sticht die Amazfit T-Rex aus der Masse der Smartwatches hervor. Bei konventioneller Nutzung, zu welcher nach Angaben des Herstellers unter anderem der Empfang von bis zu 150 Mitteilungen am Tag gehören, sind bis zu 20 Tage möglich. Wer das GPS Modul kontinuierlich aktiviert, um sein Outdoor-Training zu erfassen, kann mit einer Dauerleistung von 20 Stunden rechnen. Sogar bis zu 66 Tage stehen in Aussicht, sofern die Bluetooth-Verbindung zum Smartphone gekappt wird und die Pulsmessung deaktiviert ist.


Eigenschaften

Amazfit T-Rex Eigenschaften

  • Abmessung
  • 47,7 x 47,7 x 13,5 mm
  • Akku
  • 390 mAh
  • Anwendungsart
  • Cardio-TrainingFitness / SportLaufen / TrackerSchwimmenWandernRadfahren
  • Armband
  • KunststoffGummi / Silikon
  • Armband Farbe
  • beigegraugrünschwarz
  • Betriebssystem
  • proprietär
  • Display
  • AMOLEDDisplay
  • Display Auflösung
  • 360 x 360
  • Display Farbe
  • mehrfarbig
  • Display Größe
  • 1.30
  • Display Touch
  • Touch
  • Funktionen
  • AnrufbenachrichtigungInaktivitätserinnerungKalorienverbrauchLaufaufzeichnungMusiksteuerungTerminerinnerungTextbenachrichtigungenWeckerWetter
  • Geschlecht
  • DamenHerrenUnisex
  • Gewicht
  • 58 g
  • Glas
  • Corning Gorilla Glass 3
  • Kategorie
  • Damen SmartwatchFitness UhrGPS UhrenHerren SmartwatchLaufuhrenOutdoor UhrenPulsuhrenSmartwatchWasserdichte Smartwatch
  • Kompatibilität
  • AndroidAndroid 5+iOSiOS 10+
  • Lünette
  • rund
  • Konnektivität
  • Bluetooth 5.0GLONASS
  • Lünetten Material
  • Polymer
  • Lünetten Farbe
  • beigegraugrünschwarz
  • Sensoren
  • BeschleunigungssensorGeo-MagnetometerGPSPhotoplethysmographie SensorPulsmesserPulsmesser ohne BrustgurtUmgebungslichtsensor
  • Typ
  • Fitness UhrSmartwatch
  • Vibration
  • Vibration
  • Wasserresistenz
  • 5 ATMwasserdicht
  • Watch-Faces
  • Ja

Erfahrungen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Teilen Sie uns Ihre Erfahrung für die Amazfit T-Rex mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.