Anio 3 Touch

Anio 3 Touch

gewählte Farbe: ( Blau/Silber )
Rot/Silber
Grün/Silber
Blau/Silber

Die Anio 3 Touch funktioniert nur in Verbindung mit passender SIM-Karte!
  • hier die passende SIM Karte gleich zur Smartwatch erhalten
  • sind Sie nicht zufrieden, treten Sie in den ersten 60 Tagen (Vodafone / Telekom) und 14 Tagen (o2) vom Vertrag zurück
Smartwatch.de Flat S
SIM-Karte hinzufügen und sofort 15  sparen
SIM-Karte hinzugefügt
(optional)
(optional)
Klarmobil
Smartwatch-Rabatt: 1 -15,00 
Anschlussgebühr: 3 0,00 
Monatlich ab: 2 6,99 
 

1
  • sofort Verfügbar
  • nicht Verfügbar
  • Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

  • kostenloser Versand
  • kostenfreier Support 0351 81136040

Anio 3 Touch Features

  • Ortung in Echtzeit über GPS, AGPS und WLAN
  • Telefonieren über die Uhr
  • bis zu 10 Nummern auf der Uhr speichern
  • Schrittzähler
  • Kalorienzähler
  • Schulmodus
  • Sprach- und Textnachrichten versenden & empfangen
  • SOS Notruf Funktion
  • Aufenthaltsbereich einstellbar
  • App auf Deutsch für Android / iOS
  • Mikro-SIM Karten Slot
  • keine Abhörfunktion
  • in Deutschland zugelassen

Hinweis: Da die Anio 3 Touch ähnlich wie ein Handy funktioniert, benötigt sie eine SIM Karte! Für nur 6,99 € im Monat bieten wir Ihnen eine sorgenfreie und funktionierende Lösung.

Ihre Vorteile mit der Smartwatch.de SIM-Karte
Anrufen und Orten Ihres Kindes immer möglich: keine Gefahr, dass Guthaben aufgebraucht ist
Inklusiv-Leistungen wie Frei-SMS, Frei-Minuten und Datenvolumen ausreichend
Kostenkontrolle und Auflistung zu geführten Gesprächen
kein umständliches Verifizieren erforderlich. Sie erhalten die SIM-Karte und können loslegen
Sicherheit für Sie und Ihr Kind rund um die Uhr
Rabatt beim Kauf der Anio 3 Touch
in den ersten 60 Tagen problemlos kündbar

Die Anio 3 Touch funktioniert nur in Verbindung mit passender SIM-Karte!
  • hier die passende SIM Karte gleich zur Smartwatch erhalten
  • sind Sie nicht zufrieden, treten Sie in den ersten 60 Tagen (Vodafone / Telekom) und 14 Tagen (o2) vom Vertrag zurück
Smartwatch.de Flat S
SIM-Karte hinzufügen und sofort 15  sparen
SIM-Karte hinzugefügt
(optional)
(optional)
Klarmobil
Smartwatch-Rabatt: 1 -15,00 
Anschlussgebühr: 3 0,00 
Monatlich ab: 2 6,99 
 

1
  • sofort Verfügbar
  • nicht Verfügbar
  • Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

  • kostenloser Versand
  • kostenfreier Support 0351 81136040

  • nicht verfügbar
  • sofort lieferbar
  • bald wieder lieferbar
  • Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

  • kostenloser Versand
  • kostenfreier Support
    0351 81136040

Produktbeschreibung

Anio 3 Touch Produktbeschreibung

Die Anio 3 ist – wie es ihre Produktbezeichnung bereits zu erkennen gibt – die inzwischen dritte Generation einer Kinder Smartwatch. Sie knüpft von ihrem Funktionsumfang an ihr Vorgängermodell an, wartet jedoch nun auch mit einem Vibrationsalarm auf und zeigt sich in drei frischen farblichen Designs. Die Anio Watch 3 Kinder GPS Uhr steht in Rot, Grün und Blau zur Auswahl bereit. Sie erlaubt neben der Ortung der Knirpse auch den Austausch von Sprachnachrichten zwischen Klein und Groß und empfängt Textmitteilungen. Darüber hinaus ist die Anio 3 Kinder Smartwatch dazu in der Lage, die Schritte sowie den Kalorienverbrauch zu ermitteln.

Frische Farben – gleiche Maße wie der Vorgänger

In drei farblichen Ausführungen stand die Anio Watch 2 zur Auswahl bereit und auch die im Dezember 2017 veröffentlichte Anio Watch 3 ist vom Hersteller abermals in drei Varianten gestaltet worden. Allerdings sind es nun die Farben Rot, Grün und Blau. Am Erscheinungsbild selbst hat sich davon abgesehen nichts verändert. Gleich geblieben ist der eckige Bildschirm, welcher eine Diagonale von 0,66 Zoll aufbietet und mit 128 x 64 Zoll auflöst. Es handelt sich um ein LCD Display, das vorrangig über Fingerberührungen bedient wird. Damit ist auch der Beiname Anio 3 Touch zu erklären.

Mit nur 36 Gramm lässt sich die Kinder GPS Uhr angenehm leicht tragen und zeigt mit 46 x 38 x 17 Millimetern kompakte Maße. Die Anio 3 ist spritzwassergeschützt, sodass ihr einige Regentropfen nichts anhaben können – der Sprung in den Pool sollte jedoch mit der Smartwatch am Handgelenk gemieden werden. In das Gehäuse ist für die Kommunikation neben einem Lautsprecher und einem Mikrofon der Steckplatz für die Micro SIM verbaut. Geladen wird die Anio 3 Kinder Smartwatch über ein im Lieferumfang enthaltenes USB Kabel.

Kommunizieren und Orten nach Wunsch

Bezüglich der Funktionen deckt die Anio Watch 3 alle wichtigen Eigenschaften ab, die der Sicherheit der Kleinen zugutekommen und die Kommunikation mit ihren Eltern ermöglichen. Nicht dabei – und das gilt aus rechtlicher Sicht in Deutschland als entscheidend – ist Abhörfunktion bei dieser Kinder Smartwatch. Somit ist die GPS Uhr absolut unbedenklich nutzbar.

Dafür erlaubt es die Anio Watch 3, Telefonate zu führen. Sowohl die Kleinen können sich bei ihren Eltern melden, als auch umgekehrt. Neu ist nun, dass die Knirpse einen eingehenden Anruf über einen Vibrationsalarm signalisiert bekommen. Weiterhin Bestand hat die Option des Schulmodus, welcher es erlaubt, die Anio Watch 3 während des Unterrichts und zu anderen, gewünschten Zeiten lautlos zu stellen. In diesem Fall wird lediglich die Uhrzeit veranschaulicht.

Ebenfalls besteht unter dem Augenmerk der Kommunikation die Gelegenheit, Sprachnachrichten miteinander auszutauschen. Obendrein empfängt die Anio Watch 3 Textmitteilungen der Erwachsenen, die ihrem Nachwuchs beispielsweise eine kurze Botschaft zukommen lassen können, dass es allmählich Zeit für das Abendessen wird.

Was das Orten der Kleinen in brenzligen Situationen anbelangt, hält die Anio GPS Kinder Uhr die Möglichkeit bereit, verschiedene Frequenzen festzulegen, in denen die Position übermittelt werden soll. Der normale Betrieb sieht vor, im zehnminütigen Abstand ein Signal zu senden. Wer auf die Spar-Option setzt, erhält stündlich eine neue Information. Die höchste Frequenz gibt sich zu erkennen, wenn „Folgen“ gewählt wird, bei der im Minutentakt eine Standortaktualisierung vorgesehen ist.

Schnelle Hilfe und Sicherheitsbereiche bestimmen

Damit die Eltern noch etwas sorgloser sein dürfen, wenn ihr Nachwuchs allein draußen unterwegs ist, räumt die Anio Watch 3 die Möglichkeit ein, Sicherheitsbereiche festzulegen. Diese Funktion wird auch als Geofencing bezeichnet und meint nichts anderes, als dass sich in einer Karte der App Regionen markieren lassen, in denen sich die Kleinen bevorzugt aufhalten sollen. Bewegen sie sich aus dieser Zone heraus, stellt dies die Anio Watch 3 Kinder Smartwatch fest und alarmiert die Eltern darüber.

Als Schutzengel stellt sich die GPS Uhr auch dann unter Beweis, wenn die Kleinen in Gefahrensituationen Hilfe holen möchten oder sie sich schlichtweg unsicher fühlen. Dann hält die Anio Watch 3 einen SOS Knopf bereit. Drückt das Kind diesen, erhalten bis zu drei Kontaktpersonen eine Mitteilung, dass sich der Sprössling in einer Gefahrensituation wähnt. Ebenso enthalten ist in dieser Nachricht die momentane Position, welche von der Anio Watch 3 in regelmäßigen Abständen aktualisiert wird.

Ein zusätzlicher Blick auf die körperliche Aktivität und die Gesundheit

Während bei manch anderer Kinder Smartwatch an dieser Stelle bereits die Palette der vorhandenen Funktionen abgearbeitet wäre, geht die Anio Watch 3 noch ein Stück weiter. Welche Anzahl an Schritten der Knirps über den Tag verteilt zurücklegt, stellt die GPS Uhr obendrein fest. Dazu kommt als weiterer Wert die Distanz in Kilometern. Zu guter Letzt zeigt sich die Anio Watch 3 Kinder Smartwatch auch dazu in der Lage, die Dauer und die Qualität des Schlafes einzuschätzen und auszuwerten. Die dazugehörigen Daten sehen die Eltern bei Bedarf in der App ein. Kompatibel ist diese erneut mit Android und iOS.


Eigenschaften

Anio 3 Touch Eigenschaften

  • Kompatibilität
  • AndroidiOS
  • Abmessung
  • 46 x 38 x 17 mm
  • Lünette
  • eckig
  • Lünetten Material
  • Kunststoff
  • Lünetten Farbe
  • blaugrünrotsilber
  • Mikrofon
  • Mikrofon
  • Sensoren
  • BeschleunigungssensorGPSSchrittmesser
  • Sim Karten Slot
  • SIM Karten Slot
  • Konnektivität
  • GPRSGSMWLAN
  • Typ
  • Smartwatch
  • Vibration
  • Vibration
  • VÖ-Datum
  • November 2017
  • Wasserresistenz
  • Spritzwassergeschützt
  • Watch-Faces
  • Ja
  • Lautsprecher
  • Lautsprecher
  • Sim Art
  • Micro-SIM
  • Anschluss
  • Micro-USB
  • Anwendungsart
  • GesundheitsüberwachungKommunikation
  • Armband
  • KunststoffGummi / Silikon
  • Armband Farbe
  • blaugrünrot
  • Betriebssystem
  • proprietär
  • Display
  • DisplayLCD
  • Display Farbe
  • mehrfarbig
  • Display Größe
  • 1.22
  • Display Touch
  • Touch
  • Funktionen
  • AnrufbenachrichtigungAufenthaltsbereichskontrolleKalorienverbrauchLaufaufzeichnungNachrichtenversandOrtungSOS FunktionSprachnachrichtenTelefonieTextbenachrichtigungenWeckerzurückgelegte Distanz
  • Geschlecht
  • Kinder
  • Gewicht
  • 36 g

Warum SIM-Karte?

Fragen zur SIM Karte und zum Tarif

Wozu braucht eine GPS Kinder Uhr überhaupt eine SIM Karte – und welcher Typ passt eigentlich? Diese sowie weitere Fragen rund um das Thema SIM Karte bei Kinder Smartwatches und entstehende Kosten beantworten wir in diesem dritten und letzten Abschnitt unseres Fragenkatalogs.

Warum benötigt eine GPS Kinder Uhr / eine Kinder Smartwatch eine SIM Karte?

Eine Kinder Smartwatch braucht eine SIM Karte, da sie wie ein Handy funktioniert – so ließe sich diese Frage besonders knapp beantworten. Speziell das Telefonieren sowie das Versenden und Empfangen von Nachrichten erfordert die Nutzung des Mobilfunknetzes. Hinzu kommt auch die Ortung, denn schließlich müssen die Daten an die Erwachsenen übermittelt werden und außerdem greifen viele Geräte auch auf Mobilfunkinformationen zurück.

Warum benötigt die Smartwatch SIM ein Datenvolumen?

Die Kinder Uhr mit GPS braucht unbedingt eine SIM Karte mit entsprechendem Datenvolumen. Dieses ist für die Ortung und weitere, im Zusammenhang mit GPS stehende Funktionen von Bedeutung. Nur auf diese Weise lässt sich der Standort des Kindes abfragen und übermitteln.

Welche SIM Karten werden bei Kinder Smartwatches / GPS Kinderuhren verwendet?

In aller Regel nutzt eine Kinder GPS Uhr eine Nano SIM oder eine Micro SIM Karte. Das ist von Gerät zu Gerät unterschiedlich.

Kostet die GPS Nutzung etwas?

Die Nutzung des GPS Satellitensystems selbst ist für jeden kostenlos. Gebühren entstehen immer erst dann, wenn die Daten von der Kinder Smartwatch an die Erwachsenen übermittelt werden, da hier der Zugriff über das Mobilfunknetz erfolgt. Dabei handelt es sich jedoch um sehr geringe Datenmengen. Bei einer Smartwatch SIM mit Vertrag ist das Datenvolumen zumeist schon vorhanden, sodass lediglich die Kapazitäten dieses Volumens aufgebraucht werden.

Kommunikation
Anrufen und Ortung Ihres Kindes immer möglich. Keine Gefahr, dass das Guthaben aufgebraucht und das Kind nicht ortbar ist.
Leistungen
Inklusive Leistungen, wie Frei-SMS, Frei-Minuten und Datenvolumen sind für Ihre Smartwatch ausreichend.
Verifizierung
Kein umständliches Verifizieren erforderlich. Sie erhalten unsere SIM-Karte und können diese sofort mit Ihrer Smartwatch nutzen.
Kündbar
Sie sind nicht zufrieden? In den ersten 60 Tagen können Sie den Klarmobil Smartwatch.de Flat S problemlos und einfach kündigen.
Sicherheit
Sicherheit für Sie und Ihr Kind rund um die Uhr!

Unboxing

Anio 3 Touch Unboxing Video


Testbericht

Anio 3 Touch Test

Lange mussten wir warten und kurz vor dem Weihnachtsfest endlich in den Händen halten. Die ANIO 3 Touch ist der Nachfolger der ANIO WLAN Touch 2, die sich zeitgleich mit der Begrüßung von der 3. Version vom Markt verabschiedete. Wir erhielten gleich alle drei Farben und konnten uns ein Bild der verschiedenen Modelle machen. Ich entschied mich für die grüne ANIO 3 Touch, da mir die Farbe sehr gut gefällt und sicher auch meinem Kind, der sie ja letztendlich trägt. Im Lieferumfang der ANIO 3 Touch befindet sich neben der Uhr das Ladekabel, ein USB-Steckdosen-Adapter, Displayfolie und Bedienungsanleitung.

ANIO 3 Touch Lieferumfang und Verpackung

Design

Die ANIO 3 sieht ein bisschen moderner als ihr Vorgänger aus. Die Lünette ist Silber und aus Aluminium, das Gehäuse ist aus Kunststoff und das Armband aus weichem Silikon gefertigt. Das Armband inklusive Uhr sind ca. 23,5 cm lang. Mittels der 10 vorgestanzten Löcher passt die ANIO 3 an jedes Kinderhandgelenk und schließt ordentlich & sicher über ein Dornschließe. Rechts am Gehäuse befindet sich oben der Ladeanschluss, darunter ein weißer Knopf (AN/Aus/SOS) und links der SIM Karten Slot für eine Mikro SIM Karte. Der Lautsprecher befindet sich oben, das Mikron unterhalb des Gehäuses. Die beiden Schlitze (SIM Karte und USB Ladevorrichtung) sind mit einem Silikondeckel verschlossen, der in der Farbe des Armbands ist. Diese lassen sich ganz einfach entfernen und reindrücken. Die Bedienung der ANIO 3 erfolgt hauptsächlich über das Touch Display, teilweise kann auch per Knopf navigiert werden. Der SOS Alarm wird ausschließlich über den weißen Knopf ausgelöst. Auf dem ANIO Zeichen im Display gelangt man wieder ins vorherige Menü.

Anio 3 Touch am Arm Display deaktiviert Front

Funktionen und Praxistest

Zuerst packe ich die Uhr aus und stecke sie an die Steckdose zum Laden. Da der ANIO 3 ein Adapter beiliegt, muss ich mich auch nicht auf die Suche nach einem begeben. Zeitgleich lade ich mir die ANIO App herunter. Nach erfolgreichem Laden schalte ich die Uhr ein. Weiter geht es mit der App: Da ich noch kein Konto besitze, klicke ich im Anmeldebildschirm auf Registrieren. Da werde ich zu einer neuen Seite geleitet, die mich einige Sachen abfragt: Registrierungscode der Uhr (QR Code befindet sich auf der Verpackung), Rufname des Kindes, Rufnummer der Uhr, meine Mobilfunknummer, meine Mailadresse bzw. Benutzername, Passwort, Passwort bestätigen und Passwort speichern. Ich klicke auf registrieren und sehe nun den Startbildschirm der App nach Anmeldung – die Karte.

Ich kenn mich mit der App noch nicht aus, also erforsche ich die einzelnen Menüs. Sobald ich eingeloggt bin, sehe ich eine Karte als Startbildschirm. Oben links sehe ich das Icon Menü (drei Striche untereinander). Klicke ich darauf sehe ich das ANIO Logo und die Version der App, Karte (gelange zurück zur Ortung), Einstellungen (TouchID Login, Eigene Position in der Karte anzeigen, Alle ANIOs in der Karte anzeigen und Server Logging. Aktiviere ich diese Funktion stimme ich zu, dass die nächsten 24 Stunden ANIO Log Meldungen an ANIO übertragen werden, um die App und den Dienst zu verbessern. Es werden keine persönlichen Daten übermittelt.

Anio App Anmeldung und Registrierung

Unter Geräte gelange ich zu meinen hinzugefügten Uhren. Ich sehe den Namen der Uhr, die ID der Uhr. Ich kann die Uhr, falls sie verlegt wurde, anklingeln lassen mit dem Klingelsymbol. Daneben befindet sich ein AUS-Schalter. Damit kann ich die Uhr ausschalten. Eingeschalten kann sie nur an der Uhr. Darunter befindet sich ein blauer Balken mit einer Uhr und einem Pluszeichen. Habe ich zwei oder mehr Kinder, die eine ANIO tragen, kann ich diese hier hinzufügen. Tippe ich in das Feld der Uhr gelange ich zu den anderen Einstellungen der Uhr. Dazu aber später.

Unter Benutzerdaten sehe ich meine Mailadresse und meinen Benutzernamen, den ich jederzeit ändern kann. Die E-Mail Adresse ist fix, diese kann nicht nachträglich verändert werden. Weiter geht es zu den Datenschutz Regeln, die ich mir durchlesen kann, zur Hilfe (Anleitungen) und zum Abmelden von der App. Zurück zur Karte gelange ich, indem ich einfach ganz oben auf Karte drücke. Bisher ist die App für mich sehr übersichtlich. Rechts oben sehe ich am Namen, wessen Standort mir angezeigt wird, falls ich mehrere Uhren in Gebrauch habe. In der Karte sehe den Standort meines Kindes (grüne Stecknadel) und falls aktiviert, meinen eigenen Standort (blauer Kreis). Mit dem Standort des Kindes erhalte ich in einer weißen Box darüber Informationen über Name des Kindes, Datum & Uhrzeit (letzter Standort – wenn das Kind nicht in Bewegung ist, wird die Uhrzeit nicht aktualisiert – sobald sich das Kind aber in Bewegung setzt, wird die Uhrzeit sofort aktualisiert), Akkustand, welche Ortungsmethode (GPS oder Wifi und zu wie viel Prozent das Signal anliegt). Rechts neben der Karte befinden sich 5 Symbole. Ein Herz – das steht für Belohnungen. Falls das Kind die Hausarbeit erledigt oder eine gute Note mit nach Hause gebracht hat, kann das Elternteil Herzchen vergeben. Eventuell kann man sagen, wenn eine bestimmte Anzahl an Herzen erreicht wurden, kann sich das Kind etwas aussuchen oder hat einen Wunsch frei. Man kann in der App Herzen abziehen und hinzufügen.

Anio App Einstellung TouchID Login, Karte

Klicke ich auf den Telefonhörer wird das Kind direkt angerufen. Das Symbol darunter (Kreis mit Stecknadel) stellt den Sicherheitsbereich ein. Befindet sich das Kind außerhalb des Bereichs, erhält das Elternteil eine Nachricht, dass sich das Kind aus diesem Bereich entfernt hat. Man kann bis zu 5 Bereiche festlegen, ein Symbol auswählen und ein Zeitfenster festlegen (generell kann nur eine Uhrzeit, kein Tag eingestellt werden). Zum Löschen eines Bereichs tippt man in der Karte auf das Symbol des Sicherheitsbereichs und es erscheint ein Fenster darüber. In diesem sieht man einen Mülleimer und kann den Bereich damit ganz leicht entfernen. Die Stecknadel aktiviert das Livetracking, das Kind wird sofort geortet. Darunter sehe ich das Chatsymbol. Klicke ich auf dieses komme ich direkt zu den Nachrichten. Ich kann Sprach- und Textnachrichten an die Uhr senden, mein Kind kann nur Sprachnachrichten an mich senden. Das ist okay. Die Nachrichten kommen schnell an, egal von wo sie gesendet wurden. Ich erhalte auch eine Pushnachricht, dass eine Nachricht eingegangen ist.

Anio 3 Touch am Arm

Rechts oben sehe ich die Uhren meiner Kinder bzw. die Uhr meines Kindes. Man kann für jede Uhr eine andere Farbe wählen, damit man diese auch voneinander unterscheiden kann. Das stelle ich ein, indem ich auf die Uhr rechts gehe, Grundeinstellung auswählen. Da erscheint die ID der Uhr, der Name meines Kindes, die Telefonnummer der Uhr, die Farb- und Geschlechtsauswahl. Den PIN der SOS Kommandos können geändert werden, damit nur ich Einstellungen in der Uhr vornehmen kann (Uhr suchen, Werkseinstellung, Neustart, Konfiguration, etc.). In den Grundeinstellungen kann ich Rufnummern für SMS Empfang eingeben (zwei Kontakte) und für SOS Alarm (drei Kontakte). SMS Benachrichtigungen wären ANIO abgelegt, Akku schwach und Notruf ausgelöst. Jede einzelne Benachrichtigung kann individuell ausgewählt werden bzw. komplett deaktiviert werden. Je nachdem, wie oft ich mein Kind orten möchte, kann ich mich entscheiden zwischen 1 Minute, 5, 15 und 30 Minuten. Umso höher der Ortungsintervall umso schneller ist der Akku leer. Weiter kann ich das Klingeln einstellen – Vibrieren & Klingeln, Klingeln, Vibrieren oder Ruhe. Eine Lautstärke kann ich in der App nicht einstellen (das kann man über die Uhr separat festlegen). Im nächsten Schritt gibt mir die App die Möglichkeit, die Sprachen Englisch und Deutsch auszuwählen sowie die Zeitzone, in der sich mein Kind befindet. Zu guter Letzt muss ich meine Einstellungen natürlich speichern oder die ANIO Uhr komplett von meinem Konto entfernen.

Unter dem Punkt Wecker kann ich maximal drei Weckzeiten hinterlegen. Dafür drücke ich auf das Pluszeichen. Im nächsten Schritt gebe ich die Uhrzeit ein und die Wiederholungen, ergo ob es täglich klingeln soll oder nur an bestimmten Tagen (Auswahl von Montag bis Sonntag) und auf speichern bzw. Wecker entfernen, falls man diesen nicht mehr benötigt.

Anio App Einstellungen und Telefonbucheinträge

Im Telefonbuch kann ich bis zu 10 Einträge speichern. Nur die Telefonnummern, die dort hinterlegt sind, können mein Kind anrufen und angerufen werden. Alle anderen Anrufer erhalten ein Besetztzeichen. Unter dem Punkt Benachrichtigungen werden mir alle wichtigen Information angezeigt, die ich auch als Pushnachricht bekomme – Sicherheitsbereich betreten/verlassen, Uhr wurde abgelegt, Batterie bald leer, etc.

Unter Fußabdruck oder Wegpunkte kann ich genau sehen, in welche Richtung sich mein Kind bewegt hat. Unter Gesundheit habe ich jeden Tag einen Überblick über die sportlichen Aktivitäten (Schritte, Kalorien und Strecke in Metern). Es gibt sogar einen Schrittzähler, den ich extra in der App aktivieren muss. Dazu muss ich die Schrittlänge und das Körpergewicht meines Kindes angeben. Unter Unterhaltung komme ich in den Chat. Wenn einer der Freunde auch eine ANIO 3 besitzt, können sich diese beiden auch vernetzen und kommunizieren. Dazu wird die ANIO-ID gescannt oder eingegeben.

Befindet sich das Kind in der Schule, beim Arzt, etc. kann man Ruhzeiten einrichten. In diesen Zeiten ist das Telefon eingefroren. Man kann die Zeit ablesen, aber nichts Anderes machen. Leider auch den SOS Button nicht drücken, falls was passiert. Drücke ich lange auf den SOS Knopf geht die Uhr aus. Bis zu vier Ruhezeiten kann ich hinterlegen. Da kann ich allerdings nicht wählen, an welche Tagen diese zum Einsatz kommen. Am Wochenende, Ferien, freie Tage muss ich mich erinnern, diese Funktion zu entfernen. Deaktivieren ist nicht möglich.

Anio 3 Touch am Arm Telefonbuch

Auf dem Display der Uhr sehe ich die Netzverfügbarkeit, Lautsprecher (Laut/Leise/Vibration) eingestellt, Datenverbindung anhand zweier Pfeile, Wecker, Ortungsmodus (WLAN oder GPS – Wellen oder Stecknadel), neue Sprachnachricht, Anio angelegt, Batteriestand, Uhrzeit digital, Herzen (als Belohnung), Wochentag und Datum sowie die Marke ANIO. Mit dem rechten, weißen Knopf aktiviert das Kind den SOS Anruf, indem es ihn ein paar Sekunden drückt. Sofort wird der SOS Notruf gestartet und im Zyklus alle Kontakte angerufen, bis einer ans Telefon geht. Zudem erhalte ich die Pushnachricht, dass ein SOS eingegangen ist sowie eine SMS mit den Ortungsdaten. Das funktionierte sehr gut, mein Standort wurde haargenau angzeigt.

Mit Wischen nach Links komme ich zum Telefonbuch, tippe ich drauf sehe ich die Kontakte, die hinterlegt wurden. Zur Auswahl eines Kontaktes wischt man nur von links nach rechts oder rechts nach links und tippt noch einmal auf den Kontakt zum Anrufaufbau. Mit Tippen auf das ANIO Zeichen im schwarzen Feld unter dem Display gelangt man immer auf die vorhergehende Seite zurück. Weitere Apps auf der Uhr: Kommunikator (Nachrichten), Bester Freund, Bewegung, Lautstärke der Uhr, QR Code (IMEI Nummer zum Einscannen). Zum Aktivieren des Displays muss man den rechten Knopf kurz drücken, um die Uhrzeit zu sehen oder durch die Apps zu gehen.

Der Akku hält etwa zwei Tage, das Laden dauert 1,5 – 2 Stunden.

Fazit

Die ANIO 3 ist eine sehr moderne Kinder Smartwatch und wirkt nicht zu groß am Kinderhandgelenk. Die Bedienung der Uhr ist sehr einfach, Kinder wissen meist schon ganz genau, wo sie drücken müssen. Der SOS Alarm funktionierte ohne Probleme und zuverlässig. Die Ortung war ohne Mängel, der Standort wurde genau angezeigt.

Ich kann die Uhr vorbehaltslos empfehlen. Die App ist übersichtlich und einfach zu bedienen. Hervorzuheben ist der Support bei Anio. Bei Fragen und Probleme wird man immer eine Antwort erhalten. Zudem ist das Team telefonisch stets erreichbar. Von mir gibt es eine klare Empfehlung.

Anio 3 Touch Testergebnis

  • GPS Ortung einwandfrei
  • Ortungsintervall von 1 Minute bis 30 Minuten einstellbar
  • Telefonie
  • einfache Bedienung der Uhr
  • App übersichtlich
  • App und Sprache der Uhr auf Deutsch
  • Sprach-und Textnachrichten können an die Uhr gesendet werden
  • Sprachnachrichten werden von der Uhr an die App gesendet
  • SOS Notruf-Funktion
  • Schulmodus
  • Sicherheitsbereich (Eintritt und Austritt aus dem definierten Bereich)
  • Touch Display reagiert sofort
  • Display stets lesbar
  • Weckfunktion
  • Vibration/Lautstärke kann verändert werden
  • Wegpunkte
  • Chatten mit Freunden (Anio 3 Watch Träger)
  • Akku hielt 2 Tage
  • zählt Schritte und Kalorien
Design 90
Display 90
Ortung 100
Performance 100
Bedienung 100
Akkuleistung 80
Preis-/Leistungsverhältnis 90
Weiterempfehlung 93

Erfahrungen

9 Bewertungen für Anio 3 Touch


David R.
5 out of 5

Super Uhr mit toller APP und sehr nettem Support!


Christoph (Verifizierter Besitzer)
1 out of 5

Für den Betrieb der Uhr über die Handy-App muss das Handy Anroid-Version 5.0 oder höher haben. Mein Handy hat aber noch Android 4.4. Nun habe ich wenig Lust, mir ein neues Handy zu kaufen, damit ich damit die Uhr über die App aktivieren und steuern kann. Demnach geht die Uhr leider an den Verkäufer zurück. Schade. Die Wertung von „einem Stern“ bezieht sich also auf die Kompatibilität zu älteren Handys.


Ademi
5 out of 5

Super! sehr zufrieden, würden wir wieder kaufen.


Natascha Merle (Verifizierter Besitzer)
3 out of 5

Die Uhr sieht schön aus. Das Orten klappt leider sehr oft nicht oder ungenau. Wenn man Sprachnachrichten versendet kommen diese oft erst viel später an, was auch nicht Sinn und Zweck ist.
Wir sind leider nicht so zufrieden für das Geld.


T. Yalcin (Verifizierter Besitzer)
5 out of 5

Haben die Uhr jetzt seit diesem Jahr. Unser Sohn ist zufrieden mit dem Modell in Blau. Wir als Eltern sind auch zufrieden und empfehlen die Anio 3 gern weiter. Orten klappt bis auf wenige meter Abweichung super und Telefonieren ist gut, so wie bei einem Handy.


Gießelmann (Verifizierter Besitzer)
5 out of 5

Super Uhr, schnelle Lieferung, toll verpackt und erfüllt alle Erwartungen…was will man mehr? Insofern gibt es von uns einen Daumen nach oben, gerne wieder :)


J. Semczuk (Verifizierter Besitzer)
5 out of 5

anio 2 gesucht, anio 3 gekauft….und trotzdem zufrieden. erst suchten wir die anio 2 und haben sie nicht mehr finden können…dann haben wir hier im shop angerufen, ob sie wieder erhältlich ist. der nette support hat erklärt, dass inzwischen nur noch die anio 3 angeboten wird. ist nur in anderen farben erhältlich und hat gleiche funktionen. nach den ersten tagen mit der uhr ist unser kind glücklich und wir als eltern zufrieden mit dem kauf.


M.Steinhöfler
5 out of 5

Wir haben uns für die rote Anio 3 entschlossen, die unsre Tochter nun schon trägt. Die Uhr sieht echt toll aus und könnte auch von etwas größeren Kinder genutzt werden. Das Telefonieren und Orten klappt prima. ZurSOS Funktion können wir noch nichts sagen, die haben wir (zum Glück) noch nicht beanspruchen müssen. Erstaunlich leicht ist sie auch noch, deswegen 5/5 Sternen.


Iannis Tsirgiotis
5 out of 5

Wollten erst die Anio 2 kaufen, weil Bekannte sie auch für ihr Kind gekauft haben. Aber als wir festgestellt haben, dass sie nirgendwo mehr verfügbar ist, haben wir hier den Nachfolger gefunden. Sieht sogar noch etwas schicker aus als die 2 und hat trotzdem gleiche Funktionen. Wir sind froh über die schnelle Lieferung und hoffen, dass unser Sohn sich über dieses Weihnachtsgeschenk freut.


Teilen Sie uns Ihre Erfahrung für die Anio 3 Touch mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.