Armani Exchange Connected Touchscreen Smartwatch

Armani Exchange Connected Touchscreen Smartwatch

gewählte Farbe: ( Silber )
Silber
Grau
Gold
Schwarz
Information

Diese Smartwatch ist aktuell nicht in unserem Shop verfügbar. Sie können dieses Produkt aber bei unserem Partner bestellen.

nicht verfügbar

Im September 2018 enthüllte Armani Exchange, wie schon einige von der Fossil Group vermarktete Labels zuvor, eine neue Smartwatch mit Touchscreen und erweitertem Funktionsumfang. Die Connected ist das erste Modell der Marke, das ein Display besitzt und keinen Hybrid mit analogem Ziffernblatt verkörpert. Ein optischer Pulsmesser und ein GPS Modul zum Aufzeichnen sportlicher Aktivitäten gehören ebenso zu den nennenswerten Eigenschaften wie die Wasserdichtigkeit. Als Betriebssystem nutzt die Uhr Wear OS von Google und bietet zugleich Zugriff auf dessen Sprachassistenten. Die Akkulaufzeit der Herren Smartwatch ordnet sich zwischen ein und zwei Tagen ein.

Information

Diese Smartwatch ist aktuell nicht in unserem Shop verfügbar. Sie können dieses Produkt aber bei unserem Partner bestellen.

nicht verfügbar

Produktbeschreibung

Armani Exchange Connected Touchscreen Smartwatch Produktbeschreibung

Wie bereits andere Partner der Fossil Group zuvor, schloss sich auch Armani Exchange mit seiner Connected Smartwatch der Entwicklung an und präsentierte im Herbst 2018 eine neue, intelligente Uhr. Es ist die erste dieser Modemarke, die nicht etwa ein analoges Ziffernblatt besitzt, sondern über einen Touchscreen verfügt. Über diesen erhalten die Träger Zugriff auf die umfangreichen Funktionen, welche das Betriebssystem Wear OS erlaubt. Es ermöglicht den Download beliebiger Apps aus dem Play Store, wodurch das Können der Smartwatch den eigenen Ansprüchen angepasst werden darf. Standesgemäß verfügt die Armani Exchange Connected über einen optischen Herzfrequenzsensor und ein GPS Modul. Dadurch unterstreicht sie ihre sportliche Eignung ebenso wie durch dem Umstand, dass sie wasserdicht ist. Nicht zuletzt lassen sich kontaktlose Bezahlvorgänge vornehmen, für welche der integrierte NFC Chip die notwendige Voraussetzung bildet.

Herren Smartwatch im modernen Look mit klassischen Nuancen

Im Allgemeinen steht das Label Armani Exchange innerhalb des Armani-Konzerns eher für ein modernes, jugendliches Design. Als absolut zeitgemäß erweist sich auch die Connected Touchscreen Smartwatch, wobei diese auch ganz eindeutig eine sehr stilvolle Note zu erkennen gibt. Diese wird unter anderem durch das Edelstahlgehäuse erreicht, welches der Hersteller mit Gliederarmbändern kombiniert, die ebenfalls aus Edelstahl gefertigt sind. Zum Start der Kollektion erschien die Smartwatch in vier Farbvarianten: Gold, Schwarz, Silber sowie Anthrazit stehen den Interessenten zur Auswahl.

Armani Exchange Connected Smartwatch_3

Die Armani Exchange Connected ist eindeutig als Herren Smartwatch zu kategorisieren. Dafür spricht allein der Durchmesser des Gehäuses von 46 Millimetern. Darin eingefasst ist das AMOLED Display mit einer Bildschirmdiagonale von 1,2 Zoll. Es verleiht der intelligenten Uhr den Status, die erste der Marke mit einem Touchscreen zu sein. Demnach erfolgt ein Großteil der Bedienung über die digitale Anzeige. Darüber hinaus haben drei Knöpfe am rechten Lünettenrand ihre Position gefunden. Während der mittlere Knopf als klassischer Home-Button des Google Wear OS Betriebssystems fungiert, lassen sich den übrigen beiden beliebige Schnellstart-Funktionen zuweisen.

Armani Exchange Connected Smartwatch_2

Anpassungen darf der Träger der Smartwatch auch hinsichtlich der Watchfaces vornehmen. Armani Exchange versendet die Uhr bereits mit einigen markeneigenen Designs, die noch Konfigurationen erlauben. Gleichzeitig liefert auch Google eine Vielzahl digitaler Ziffernblätter und im Play Store stehen weitere zum Download bereit. Das Wearable ist bis zu 50 Meter wasserdicht, sodass es sowohl während des Duschens als auch beim Schwimmen bedenkenlos am Handgelenk verbleiben kann.

Willkommener Begleiter im Alltag und bei körperlichen Aktivitäten

Im Alltag und beim Sport sollte die Armani Exchange Connected ihrem Besitzer am meisten profitieren lassen. Für körperliche Betätigung hat sie einen optischen Pulsmesser an Bord, der die Herzfrequenz kontinuierlich verfolgt und somit zugleich exaktere Werte bezüglich des Kalorienverbrauchs verspricht. Das ist insofern die logische Konsequenz, da die Smartwatch die Intensität körperlicher Belastungen einzuschätzen vermag. Sie unterstützt dank des Wear OS Betriebssystems und der darin enthaltenen Google Fit App eine denkbar große Bandbreite an Disziplinen. Sie reicht von gängigen Aktivitäten wie Joggen und Radfahren bis hin zu ausgefallenen Sportarten, zu denen Kickboxen oder Pilates zählen.

Wer Outdoor Workouts absolviert, muss nicht zwingendermaßen das Smartphone bei sich haben, um die zurückgelegte Strecke aufzuzeichnen. Das übernimmt die Armani Exchange Smartwatch mit dem integrierten GPS Modul, sodass sie dann auch Angaben zur ganz exakten Länge der Tour trifft und über die maximale und durchschnittliche Geschwindigkeit berichtet. Sofern die standesgemäßen Fitness Funktionen dem Nutzer als noch nicht ausreichend erscheinen, hat er stets die Option, weitere Apps aus dem Play Store zu laden.

Armani Exchange Connected Smartwatch

Gleichermaßen gilt diese Möglichkeit für Anwendungen, die im Alltag zum Tragen kommen sollen. Wear OS erscheint mit einigen vorinstallierten Features wie einem Übersetzer, einer Wettervorhersage oder einem Timer. Sofern eine WLAN Verbindung vorhanden ist, lassen sich sämtliche Anwendungen direkt über das Handgelenk auf die Uhr laden.

Die Armani Exchange Connected Smartwatch ist dafür ausgerichtet, zu sämtlichen Neuigkeiten zu informieren, die sich auf dem gekoppelten Mobiltelefon ergeben. Ob Anrufe oder Mitteilungen über die sozialen Netzwerke oder die Messenger Dienste – all das stellt die intelligente Uhr ebenso durch wie Mails und SMS. Ferner erlaubt sie es, direkt über das Display darauf zu reagieren, ohne erst das Handy hervorkramen zu müssen.

Nützliche Dienste erweist nicht zuletzt auch der Google Sprachassistent. Ihm lassen sich unter anderem Wissensfragen stellen. Gleichzeitig kann der kürzeste Weg zu einem bestimmten Ziel erfragt werden und wichtige Termine nimmt er ebenfalls auf Kommando auf und speichert diese ab. Die Akkulaufzeit der Armani Exchange Smartwatch hängt üblicherweise von der Nutzungsintensität ab und beträgt dann zwischen ein bis zwei Tagen.


Eigenschaften

Armani Exchange Connected Touchscreen Smartwatch Eigenschaften

  • Akku
  • 300 mAh
  • Abmessung
  • 46 mm Durchmesser
  • Lünette
  • rund
  • Lünetten Material
  • EdelstahlMetall
  • Lünetten Farbe
  • goldgrauschwarzsilber
  • Mikrofon
  • Mikrofon
  • Sensoren
  • BeschleunigungssensorGPSPulsmesserPulsmesser ohne BrustgurtSchlafüberwachungSchrittmesser
  • Konnektivität
  • BluetoothNFCWLAN
  • Typ
  • Smartwatch
  • Vibration
  • Vibration
  • VÖ-Datum
  • September 2018
  • Wasserresistenz
  • 3 ATMbis 30mwasserdicht
  • Watch-Faces
  • Ja
  • Kompatibilität
  • AndroidiOS
  • Anwendungsart
  • Business / OrganisationGesundheitsüberwachung
  • Armband
  • MetallEdelstahl
  • Armband Farbe
  • goldgrauschwarzsilber
  • Armband Typ
  • Gliederarmband
  • Betriebssystem
  • Wear OS
  • Display
  • AMOLEDDisplay
  • Display Farbe
  • mehrfarbig
  • Kategorie
  • GPS UhrenHerren SmartwatchPulsuhrenSmartwatchWasserdichte Smartwatch
  • Display Größe
  • 1.20
  • Display Touch
  • Touch
  • Funktionen
  • AnrufbenachrichtigungKalorienverbrauchKamera-FernsteuerungLaufaufzeichnungMusiksteuerungSprachassistent UnterstützungTerminerinnerungTextbenachrichtigungenWeckerzurückgelegte Distanz
  • Geschlecht
  • Herren

Erfahrungen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Teilen Sie uns Ihre Erfahrung für die Armani Exchange Connected Touchscreen Smartwatch mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.