Fitbit Versa 2

Fitbit Versa 2

gewählte Farbe: ( Fitbit Versa 2 - Silikon,Schwarz/Carbon )
Information

Diese Smartwatch ist aktuell nicht in unserem Shop verfügbar.

nicht verfügbar

Ende August 2019 präsentierte Fitbit die Versa 2 und damit den Nachfolger seiner bisherigen Bestseller-Smartwatch. Die intelligente Uhr spricht abermals Damen und Herren an. Sie erhielt einige Verbesserungen und bietet einen gewachsenen Funktionsumfang. Zu einer der wichtigsten Neuerungen zählt die Integration von Amazons Sprachassistentin Alexa. Ihr lassen sich Fragen stellen, woraufhin die Uhr umgehend die Antworten liefert. Außerdem wurde die Pulsmessung noch genauer konzipiert, es gibt einen Schlafindex zum besseren Einschätzen der Nachtruhe, Streaming-Anbieter Spotify hält Einzug auf dem Wearable und neben einem qualitativ hochwertigeren Display steigt auch die Akkulaufzeit auf bis zu fünf Tage.

Information

Diese Smartwatch ist aktuell nicht in unserem Shop verfügbar.

nicht verfügbar

Produktbeschreibung

Fitbit Versa 2 Produktbeschreibung

Die erfolgreichste Smartwatch des Herstellers Fitbit erhielt kurz vor der Internationalen Funkausstellung (IFA) 2019 einen Nachfolger. Mit der Versa 2 möchte die Marke aus San Francisco an den Erfolg der ersten Generation anknüpfen und hat sie dementsprechend an einigen Punkten verbessert. Änderungen betreffen unter anderem eine noch exaktere Herzfrequenzmessung, ein detaillierteres Schlaftracking inklusive eines Schlafphasenweckers, aber auch ein größeres Display und eine längere Akkulaufzeit von bis zu fünf Tagen. Die wichtigste Neuerung ist allerdings die Integration der Sprachassistentin Amazon Alexa. Die Versa 2 steht in Standard-Ausführungen mit Silikonarmband oder als Special Edition mit Gewebearmband zur Auswahl bereit.

Größeres Display, viel Auswahl und Raum für Individualität

Die Versa 2 kann als Basismodell oder Special Edition erworben werden. Der wesentliche Unterschied ist am Armband auszumachen. Während die Standard-Ausführungen mit einem Silikonband ausgestattet sind, heben sich die speziellen Versionen durch ein Gewebearmband ab. Das Gehäuse besteht dabei stets aus Aluminium und ist ebenfalls in verschiedenen Farben verfügbar. Optionen sind unter anderem Grau, Schwarz oder Kupferrosé. Wie es bei Fitbit Smartwatches und anderen Wearables üblich ist, lässt sich ein vorhandenes Band aber auch durch ein anderes ersetzen. Dadurch haben die Besitzer die Chance, ihren sportlichen Begleiter nach ihrem Wunsch zu individualisieren. Zusätzlich ist das über die Wahl des digitalen Ziffernblatts möglich – hier stehen Tausende Watchfaces bereit.

Fitbit Versa 2 Varianten Smartwatch

Die Versa 2 ist wasserdicht und eignet sich daher auch als Partner beim Schwimmtraining. Sie verkörpert gleichzeitig die erste Smartwatch des Herstellers, die ein Mikrofon erhalten hat. Hierüber erteilen die Nutzer Sprachbefehle an die intelligente Assistentin Amazon Alexa. Das gehört ebenso zu den Neuerungen wie ein gewachsenes Display. Anstelle der 1,34 Zoll großen LCD-Anzeige setzt Fitbit nun auf einen 1,4 Zoll großen AMOLED-Bildschirm. Dieser wartet auf Wunsch mit einem Always-on-Modus auf, bei dem er permanent eingeschaltet sein kann und sich nicht nur beim Neigen des Handgelenks aktiviert. Gleichzeitig erlaubt die intelligente Uhr damit eine noch hellere Darstellung als ihre Vorgängerin. Die dazugehörige Auflösung beträgt 300 x 300 Pixel.

Das Gewicht der Smartwatch beträgt nur etwas mehr als 40 Gramm und verleiht ihr damit einen angenehmen Tragekomfort. Trotz des größeren Bildschirms ist der Gehäusedurchmesser von 40 Millimetern identisch geblieben – das gelang durch einen schmaleren Rand. Daher eignet sich die Versa 2 abermals ideal für Damen und Herren. Neben der Bedienung über den Touchscreen ist zudem am linken Rand eine Taste als Steuerelement vorgesehen.

Fitbit Versa 2 Smartwatch

Mit der Smartwatch interagieren, dank Amazon Alexa

Fitbit holt sich für die Versa 2 intelligente Unterstützung von Alexa. Die bekannte Sprachassistentin des Online-Händlers Amazon hält Einzug auf der Smartwatch. Sie lässt sich entweder über das integrierte Mikrofon rufen oder per Tastendruck aktivieren. Die Nutzer haben verschiedene Möglichkeiten, auf ihre Dienste zu setzen. So besteht etwa die Chance, sich nach dem Wetterbericht zu erkundigen. Ebenso erinnert Alexa auf Wunsch zu anstehenden Terminen oder sie lässt sich die Liste für den nächsten Einkauf diktieren. Bei der Frage nach dem nächsten Fitnessstudio hilft sie gleichermaßen weiter. In den eigenen vier Wänden steuern die Smartwatch-Besitzer damit ihre Smart-Home-Geräte.

Noch mehr Aufmerksamkeit für den Schlaf

Mehr als zehn Milliarden Schlafstunden dienten als Basis für die Funktionen der Versa 2, die sich der Nachtruhe widmen. Die intelligente Uhr ordnet im Zusammenspiel mit der Fitbit App die Daten richtig ein und bietet eine leicht verständliche Analyse. Sie erteilt obendrein Ratschläge, wie sich die Schlafqualität verbessern lässt. Hier erhalten die Nutzer Informationen, die ansonsten wohl nur in einem Schlaflabor kommuniziert werden.

Fitbit Versa 2 Schlaftracking Smartwatch

Neu ist auf diesem Modell, dass ein Schlafindex als Bewertung der Schlafqualität erstellt wird. Es fließen Parameter wie die Herzfrequenz im Ruhezustand und Schlaf ein, die Verteilung der einzelnen Phasen, inklusive möglicher Unruhemomente und wacher Augenblicke. Dieser Index hilft den Trägerinnen und Trägern dabei, ihr Schlafverhalten besser einzuordnen. Noch nicht zum Marktstart, aber im Anschluss wird die Versa 2 die Schwankungen des Sauerstoffgehalts im Blut bestimmen können. Per Update landet diese Funktion auf der Uhr. Damit sind Aussagen möglich, ob es Unregelmäßigkeiten bei der Atmung gibt. Das mag etwa als Hinweis für Auffälligkeiten wie eine Schlafapnoe dienen.

Ein intelligenter Schlafphasenwecker hält ebenfalls Einzug auf diesem Wearable. „Smart Wake“ bedeutet, dass die Uhr ihren Besitzer innerhalb eines Zeitfensters von 30 Minuten aufweckt – und zwar dann, wenn er sich in einer Leichtschlafphase befindet. In dieser wird das Aufwachen insgesamt als angenehmer empfunden.

Fitbit Versa 2 Aktivität Smartwatch

Gesundheit, Fitness, Motivation, Alltagstauglichkeit – und das alles auf einer Uhr

Die Fitbit Versa 2 ist wie die erste Generation als eine Smartwatch für Fitness und Gesundheit deklariert. Diesem Anspruch wird sie in vollem Umfang gerecht. Sie bietet ein spezielles Tracking für Frauen, bei dem die Trägerinnen unter anderem ihre Periode protokollieren können und den Zyklus mit weiteren Parametern wie dem Gewicht, dem Schlafverhalten oder der Aktivität abgleichen.

Fitbit Versa 2 Sport Smartwatch

Eine Pulsmessung am Handgelenk ist obligatorisch und erfolgt rund um die Uhr – sowohl im Alltag, als auch gezielt während einer Trainingseinheit. Grundsätzlich werden immer die Schritte und die bewältigten Stockwerke gezählt, die dazugehörige Distanz bestimmt und die Menge der verbrannten Kalorien errechnet. Mehr als 15 verschiedene sportliche Aktivitäten unterstützt die Versa 2 und liefert die dazu wichtigsten Daten. Dank der SmartTrack-Funktion registriert sie verschiedene Trainings anhand der typischen Bewegungen gar selbst und startet die Aufzeichnung. Schwimmen ist mit der sportlich ausgerichteten Uhr ebenso kein Problem. Wer jedoch eine Laufroute oder eine Radtour nachverfolgen möchte, muss die Smartwatch mit seinem Mobiltelefon koppeln. Dann greift sie auf dessen GPS-Modul zurück.

Fitbit Versa 2 Smartwatch_1

Für den nötigen Schuss an Motivation ist mit dem integrierten Musikspeicher gesorgt. Auf diesem finden etwa 300 Songs Platz. Nicht nur Mp3-Dateien lassen sich dort hinterlegen, sondern Nutzer der Dienste Spotify und Deezer übertragen ihre Playlists, um sie vom Handgelenk zu streamen. Dem Anspruch einer Gesundheits-Smartwatch wird dieses Modell schließlich auch durch geführte Atemübungen gerecht, die dabei helfen, im stressigen Geschehen kurz zu entschleunigen.

Fitbit Versa 2 Fitbit Pay Smartwatch

Letztlich bietet sich durch das eigene Betriebssystem Fitbit OS die Gelegenheit, zusätzliche Apps und Watchfaces auf die Uhr zu laden. Damit erweitern die Anwender die Versa 2 nach ihren eigenen Bedürfnissen. Kontaktloses Bezahlen ist über Fitbit Pay und dank des integrierten NFC-Chips möglich.


Eigenschaften

Fitbit Versa 2 Eigenschaften

  • Abmessung
  • 40mm Durchmesser
  • Lünette
  • eckigrund
  • Lünetten Material
  • AluminiumMetall
  • Lünetten Farbe
  • graurosegold
  • Mikrofon
  • Mikrofon
  • Sensoren
  • BeschleunigungssensorHöhenmesserNeigungssensorPulsmesserPulsmesser ohne BrustgurtSchlafüberwachungSchrittmesserUmgebungslichtsensor
  • Konnektivität
  • BluetoothBluetooth 4.0WLANWLAN 802.11b/g/n
  • Typ
  • Fitness UhrSmartwatch
  • Vibration
  • Vibration
  • VÖ-Datum
  • August 2019
  • Wasserresistenz
  • bis 50mwasserdicht
  • Watch-Faces
  • Ja
  • Kompatibilität
  • AndroidAndroid 5+iOS
  • Anwendungsart
  • Business / OrganisationFitness / SportLaufen / TrackerSchwimmenWandernGesundheitsüberwachungKraftsportRadfahren
  • Armband
  • StoffarmbandKunststoffGummi / Silikon
  • Armband Farbe
  • blaugraugrünrosarotschwarz
  • Betriebssystem
  • proprietär
  • Display
  • DisplayLCD
  • Display Farbe
  • mehrfarbig
  • Kategorie
  • Damen SmartwatchFitness UhrHerren SmartwatchPulsuhrenSmartwatchWasserdichte Smartwatch
  • Display Touch
  • Touch
  • Funktionen
  • AnrufbenachrichtigungInaktivitätserinnerungKalorienverbrauchKontaktloses BezahlenLaufaufzeichnungMusiksteuerungMusikwiedergabeSprachassistentTextbenachrichtigungenWeckerWetterzurückgelegte Distanz
  • Geschlecht
  • DamenHerrenUnisex
  • Glas
  • Corning Gorilla Glass 3
  • weitere Funktionen
  • Messung SauerstoffgehaltTracking der Periode

Erfahrungen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Teilen Sie uns Ihre Erfahrung für die Fitbit Versa 2 mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.