Fossil Cameron

Fossil Cameron

gewählte Farbe: ( Leder,Weiß/Rosegold )
Information

Diese Smartwatch ist aktuell nicht in unserem Shop verfügbar.

nicht verfügbar

Eine Hybrid Smartwatch für Damen mit einem angenehm kompakten Durchmesser von 36 Millimeter ist die Fossil Q Cameron. Sie debütierte im März 2019 auf der Baselworld. Die für den Hersteller typischen, wechselbaren Armbänder räumen die Möglichkeit ein, den Look des stilvollen Begleiters anzupassen. Die intelligente Uhr gewährleistet eine Kompatibilität mit Android und iOS in gleichem Umfang. Sie benachrichtigt ihre Trägerin zu allen Neuigkeiten, die sich auf ihrem Mobiltelefon ereignen. Über bestimmte Zeigerstellungen konkretisiert das analoge Ziffernblatt, welche Art von Mitteilung eingeht und welcher Kontakt sich aktuell meldet. Darüber hinaus können mit der Hybrid Smartwatch bestimmte Funktionen auf dem Smartphone über die konfigurierbaren Tasten ausgelöst werden. Ein Fitness Tracking, eine Schlafanalyse sowie eine Batterielaufzeit von mindestens sechs Monaten runden die Eigenschaften ab.

Information

Diese Smartwatch ist aktuell nicht in unserem Shop verfügbar.

nicht verfügbar

Produktbeschreibung

Fossil Cameron Produktbeschreibung

Ein filigranes, feminines Design auf der einen Seite – smarte Funktionen, dezent verborgen, auf der anderen Seite. Diese beiden Strömungen vereint die Fossil Q Cameron. Es ist eine Damen Hybrid Smartwatch, die im Frühjahr im Rahmen der Baselworld erstmals gezeigt wurde. Die Besitzerinnen haben die Gelegenheit, den drei Tasten der Uhr bestimmte Funktionen zuzuweisen, die ihnen besonders wichtig erscheinen. Wie für eine Hybrid Smartwatch üblich, nutzt auch dieses Modell eine Knopfzellenbatterie, deren Austausch nur etwa aller sechs Monate anfällt. Sie informiert über Anrufe und Mitteilungen, die sich auf dem verbundenen Smartphone ereignen. Darüber hinaus erfasst sie die körperlichen Aktivitäten ihrer Trägerin und zeichnet den Schlaf auf.

Filigran-schmuckvolle Hülle – smarte Seele

Fossil hat den Wunsch vieler Damen erkannt und lanciert in regelmäßigen Abständen besonders kompakte Hybrid Smartwatches. Aus dieser Kategorie stammt auch die Q Cameron, deren Gehäusedurchmesser 36 Millimeter beträgt. Die Höhe des Gehäuses zeigt sich mit 14 Millimetern ebenfalls angenehm schlank. Dass in der Uhr ein umfangreiches Können schlummert, das weit über die bloße Anzeige der Zeit hinausreicht, ist ihr folglich nicht anzusehen. Vielmehr lässt sich davon ausgehen, es handele sich um eine konventionelle Armbanduhr.

Einen dezenten Hinweis auf die smarten Eigenschaften liefert der Schriftzug „Fossil Hybrid“ auf dem Ziffernblatt, der sich unterhalb von zwölf Uhr befindet. Abgesehen davon ist die Anzeige der Damen Smartwatch modisch-minimalistisch. Diese Wirkung wird dadurch erreicht, dass Strichindizes zu den vollen Stunden vorkommen. Auf weitere gestalterische Elemente ist ganz bewusst verzichtet worden. Als typische, verbindende Eigenschaft aller Hybrid Smartwatches aus dem Hause Fossil gelten die drei Tasten am rechten Rand des Gehäuses. Auch hier sind sie auf der Höhe von zwei, drei und vier Uhr positioniert. Ihre Bestimmung liegt darin, mit speziellen Funktionen belegt zu werden, die der Trägerin wichtig erscheinen.

Fossil Q Cameron Damen Hybrid Smartwatch

Das erste Modell der Fossil Q Cameron gibt sich in der attraktiven Farbkombination aus Gold und Grün zu erkennen. Dabei sind sowohl das Gliederarmband, als auch das Gehäuse inklusive der Lünette im schmuckvollen Gold gehalten. In dunklem Grün hebt sich unterdessen das Ziffernblatt ab. Die Uhr besteht aus Edelstahl und ist gegen das Eindringen von Wasser geschützt. Wünscht sich die Besitzerin der intelligenten Analoguhr einen veränderten Look, kann sie das 14-Millimeter-Armband durch ein anderes mit identischen Maßen austauschen.

Kompatibel mit Android und iOS, grundlegendes Fitness Tracking

Wie es für eine Hybrid Smartwatch üblich ist, zeigt sich auch die Q Cameron mit Android und iOS in gleichem Maße kompatibel. Folglich steht die dazugehörige Fossil Q App im App Store von Apple und in Googles Play Store zum Download bereit. Haben die Besitzerinnen ihre Uhr mit dem Mobiltelefon gekoppelt, nehmen sie innerhalb der Anwendung alle wichtigen Einstellungen vor. Sie können darin zudem nachvollziehen, wie es um ihre tägliche Aktivität bestimmt ist. Sofern das Wearable am Handgelenk getragen wird, zählt es die Schritte, erfasst die dabei zurückgelegten Distanzen und klärt die Nutzerin über ihren Kalorienverbrauch auf. Den nächtlichen Schlaf registriert die Smartwatch ebenso und stellt die dazugehörige Auswertung in der App dar.

Vielseitiges Können für maximalen Komfort im Alltag

Eine der wichtigsten wie grundlegendsten Funktionen einer jeden intelligenten Uhr besteht darin, zu eingehenden Mitteilungen und Anrufen zu informieren, die auf dem verbundenen Smartphone eintreffen. Obwohl die Fossil Q Cameron lediglich ein analoges Ziffernblatt besitzt, kann sie dennoch mehr Informationen liefern, als vielleicht zu vermuten wäre. Den wichtigsten Kontakten lassen sich Ziffern von eins bis zwölf zuteilen. Meldet sich die jeweilige Person, bewegen sich beide Zeiger kurzzeitig auf die Zahl und die Trägerin ist sofort darüber in Kenntnis, wer sie erreichen möchte. Ebenso ist die Option gegeben, Nachrichten zu filtern. Wer etwa nur über Mails oder WhatsApp-Mitteilungen benachrichtigt werden will, kann die intelligente Uhr so konfigurieren.

Für die drei Tasten steht eine umfangreiche Palette an Aufgaben bereit, die sich ihnen zuteilen lassen. Eine der Möglichkeiten ist es, via Knopfdruck den Auslöser der Smartphone-Kamera zu betätigen. Auf die gleiche Weise bedient die Nutzerin die Musikwiedergabe. Zu diesem Zweck sind die Fossil Smartwatches mit Anwendungen wie iTunes, Pandora, Spotify, Google Play, Soundcloud oder auch Apple Music kompatibel.

Umgehend sehen, wie spät es in einer anderen Zeitzone ist – auch das leistet die stilvolle Damenuhr bei Bedarf. Der entsprechende Ort muss zunächst in der App ausgewählt werden. Über die mit dieser Aufgabe belegte Taste stellt die Q Cameron dann für einen Augenblick beispielsweise die Zeit in New York an. Wer regelmäßig pendelt, verrät der Smartwatch seine Strecke und erfährt unterwegs die voraussichtliche Ankunftszeit. Weitere Optionen, welche das Accessoire bereithält, sind eine Datumsanzeige oder auch eine Stoppuhr. Durch einstellbare Alarme kann die Trägerin über das Vibrationssignal am Handgelenk geweckt oder im Laufe des Tages erinnert werden.


Eigenschaften

Fossil Cameron Eigenschaften

  • Abmessung
  • 14 mm (T)36 mm (B)
  • Lünette
  • rund
  • Lünetten Material
  • EdelstahlKunststoffMetall
  • Lünetten Farbe
  • braungoldrosegoldschwarzsilber
  • Sensoren
  • BeschleunigungssensorSchlafüberwachungSchrittmesser
  • Konnektivität
  • Bluetooth
  • Typ
  • Hybrid SmartwatchSmartwatch
  • Vibration
  • Vibration
  • VÖ-Datum
  • April 2019
  • Wasserresistenz
  • wasserdicht
  • Watch-Faces
  • Nein
  • Kompatibilität
  • AndroidiOS
  • Akku
  • Knopfzellenbatterie
  • Anwendungsart
  • Business / OrganisationGesundheitsüberwachung
  • Armband
  • EchtlederEdelstahlLederMetall
  • Armband Farbe
  • blaubraungoldrosarosegoldschwarzsilberweiß
  • Armband Typ
  • GliederarmbandMesh
  • Betriebssystem
  • proprietär
  • Display
  • Analoges Ziffernblatt
  • Kategorie
  • Damen SmartwatchSmartwatchWasserdichte Smartwatch
  • Funktionen
  • AnrufbenachrichtigungKalorienverbrauchLaufaufzeichnung
  • Geschlecht
  • Damen
  • Gewicht
  • ?

Erfahrungen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Teilen Sie uns Ihre Erfahrung für die Fossil Cameron mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.