Fossil Sport

Fossil Sport

gewählte Farbe: ( Damen - Rose/Rosegold/Weiß (41mm) )
Damen - Rot/Weiß (41mm)
Damen - Gelb/Weiß (41mm)
Damen - Blau/Weiß (41mm)
Herren - Dunkelblau/Weiß (43mm)
Herren - Grün/Weiß (43mm)
Herren - Schwarz/Grau (43mm)
Damen - Anthrazit/Blau (41mm)
Damen - Schwarz/Grau (41mm)
Damen - Rose/Rosegold/Weiß (41mm)
Information

Diese Smartwatch ist aktuell nicht in unserem Shop verfügbar.

nicht verfügbar

  • zwei Gehäusegrößen: 41 mm und 43 mm
  • wechselbare Armbänder
  • wasserdicht
  • Wear OS Betriebssystem (mit Android und iOS kompatibel)
  • interner Speicher für Musik
  • Apps und Watchfaces auf die Uhr laden
  • Pulsmessung am Handgelenk
  • Integriertes GPS
  • sportliche Aktivitäten aufzeichnen
  • NFC Chip für kontaktloses Bezahlen
  • Schnellladefunktion (1h für 80 %)
Information

Diese Smartwatch ist aktuell nicht in unserem Shop verfügbar.

nicht verfügbar

Produktbeschreibung

Fossil Sport Produktbeschreibung

Mann joggt mit Fossil Sport Smartwatch

Der Name ist Programm

Nicht grundlos hat die Fossil Sport ihren Namen erhalten. Sie ist wasserdicht, bringt ein GPS-Modul mit und erfasst Trainings nahezu aller Art – der ideale Begleiter für alle Aktiven.

Fossil Sport Smartwatch mit mehreren Armbändern

Kreativ sein, eigenen Stil finden

Farbenfroh, in verschiedenen Designs spricht die Fossil Sport Damen und Herren an. Sie lässt Individualisierungen durch den Austausch der Armbänder oder der Watchfaces zu.

Fossil Sport Smartwatch am Handgelenk eines Herren

Nachricht verpasst? Ausgeschlossen!

Das Betriebssystem Wear OS ist mit Android und iOS kompatibel. Anrufe und Mitteilungen, die auf dem Smartphone eingehen, landen auch am Handgelenk. So wird nichts Wichtiges verpasst.

Fossil Sport Smartwatch am Handgelenk einer Dame beim Training

Motivationsschub am Handgelenk

Wie wäre es mit Musik beim Training oder unterwegs? Dafür ist nicht zwingend das Handy nötig, denn die Fossil Sport besitzt einen eigenen Speicher. Auf dem lassen sich die Songs hinterlegen und jederzeit ganz komfortabel über Bluetooth-Kopfhörer wiedergeben.

Herr trägt Fossil Sport Smartwatch im Fitnessstudio

Macht nicht so schnell schlapp

Der Akku verhilft dieser Smartwatch zu einer Laufzeit, die mindestens 24 Stunden beträgt. Zwei zusätzliche Tage schafft sie im Energiesparmodus. Und wenn es mal schnell gehen muss: In einer Stunde ist sie wieder bei einem Stand von 80 Prozent angelangt.

Frau schaut auf Display der Fossil Sport Smartwatch

Mehr Apps, mehr Funktionen

Standard-Anwendungen wie die Wetteranzeige oder ein Übersetzer sind bei Wear OS schon an Bord. Wer mehr aus seiner Smartwatch herausholen will, besucht den Play Store, wo unzählige Apps darauf warten, entdeckt und heruntergeladen zu werden.

Mit zwei unterschiedlichen Größen richtet sich die Fossil Sport Smartwatch an Damen und Herren. Sie haben dabei – wie es für Modelle des Herstellers gewöhnlich ist – die Möglichkeit, die Armbänder auszutauschen und dadurch den Look nochmals zu verändern. Generell beschreibt Fossil dieses Modell als sein bislang leichtestes und farbenfrohstes Exemplar. Dafür stehen zahlreiche Armbänder in unterschiedlichen Tönen zur Auswahl. Sportliche Aktivitäten lassen sich nicht nur perfekt bestreiten, weil die intelligente Uhr kaum am Handgelenk zu spüren ist, sondern sie auch reichlich Ausstattung dafür mitbringt. Hierzu gehören etwa ein GPS Modul sowie ein Höhen- und ein Pulsmesser. Fossil präsentierte die Smartwatch als sein erstes Modell mit dem Snapdragon Wear 3100 Prozessor. Diesen führte Chiphersteller Qualcomm als besonders energiesparende Lösung ein. Daher beträgt die Akkulaufzeit je nach Nutzung und Einstellungen bis zu drei Tage.

Zwei Gehäusegrößen, perfekt zugeschnitten auf weibliche und männliche Träger

Fossil setzt bei der Sport Smartwatch auf zwei Größen und kann somit Damen und Herren perfekt ansprechen. Für die weiblichen Trägerinnen ist das Modell mit einem Durchmesser von 41 Millimetern vorgesehen. An die männliche Zielgruppe richtet sich die Ausführung mit einem 43 Millimeter messendem Gehäuse. Um gleich beim Gehäuse zu bleiben: Als Material nutzt der Hersteller Nylon und Aluminium für die drei Tasten am rechten Rand, welche ein typisches Merkmal von Fossil Smartwatches sind.

Fossil Sport Smartwatch

Für die Armbänder verwendet Fossil unterdessen Silikon und bietet dabei eine ausgesprochen breite Palette an Ausführungen an. Standesgemäß kommen unter anderem Farben wie Rosé, Rot, Dunkel- und Hellblau sowie Limette für Silikonbänder und Schwarz für Lederbänder vor. Obendrein hält der Hersteller weitere Bänder aus Leder oder Edelstahl bereit. Einen Unterschied gibt es zwischen der Damen- und der Herrenversion hinsichtlich der Breite. Für die filigraneren Handgelenke sind 18 Millimeter vorgesehen. Für ein maskulineres Erscheinungsbild sorgen unterdessen Bänder mit 22 Millimetern.

Fossil Sport Smartwatch_2

Gerade wegen des Nylongehäuses erweist sich die Fossil Sport Smartwatch als ein leichtes Modell, das zugleich auch ausgesprochen flach konzipiert ist. Dementsprechend beweist es damit seine Tauglichkeit als Begleiter für sportliche Aktivitäten. Dafür spricht auch die Tatsache, dass die Uhr mit einem optischen Pulsmesser versehen ist, der die Herzfrequenz am Handgelenk bestimmt. Der farbige Bildschirm ist ein Touchscreen. Wie das digitale Ziffernblatt gestaltet sein soll, entscheiden die Nutzerinnen und Nutzer selbst. Fossil hat selbst eine umfassende Auswahl an Designs kreiert, wobei sich weitere Watchfaces aus dem Play Store herunterladen und anpassen lassen. Somit ergeben sich beinahe unzählige Gestaltungsoptionen für die Besitzer der Fossil Sport Smartwatch.

Fossil Sport Smartwatch_5

Neuer Chip, mehr Akkulaufzeit und sportliche Tauglichkeit

Um auf die Funktionen und Eigenschaften dieses Modells einzugehen, lohnt zunächst ein Blick in das Innere. Dort verbaut Fossil erstmals einen Snapdragon Wear 3100 Chip. Dieser, wenige Monate zuvor von Qulacomm eingeführte Prozessor vermag sich durch eine deutlich energiesparendere Arbeitsweise auszuzeichnen. Die Konsequenz ist, dass die intelligenten Uhren eine längere Akkulaufzeit vorweisen können. Bei der Fossil Sport sind es mindestens 24 Stunden, wie der Hersteller verspricht. Zwei zusätzliche Tage sind möglich, wenn vom Energiesparmodus Gebrauch gemacht wird. Aufladungen erfolgen per Induktion. Die Schnellladungen sind in rund einer Stunde nahezu komplett abgeschlossen.

Fossil Sport Smartwatch_6

Die Fossil Sport Smartwatch ist mit Wear OS von Google ausgestattet. Durch das Betriebssystem ergeben sich nahezu unbegrenzte Möglichkeiten zur Nutzung der Uhr. Immerhin erlaubt schon allein der Play Store den Download zahlreicher Apps, die dem Anwender einen erweiterten Funktionsumfang bescheren. Außerdem können Watchfaces heruntergeladen und damit das digitale Ziffernblatt angepasst werden.

Wear OS ist grundsätzlich mit Android und Smartphones sowie mit Apples iOS kompatibel. In der Konsequenz benachrichtigt die Fossil Sport Smartwatch über dort eingehende Anrufe und Mitteilungen. Hier besteht gar die Möglichkeit, diese direkt vom Handgelenk aus zu beantworten.

Ein NFC Chip ist in die Uhr integriert, wodurch unterwegs kontaktlose Bezahlvorgänge vorgenommen werden können. Dafür greift der Dienst Google Pay. Zu den standesgemäß auf der Software anzutreffenden Anwendungen gehören neben einem Übersetzer und einer Wettervorhersage auch Tools wie eine Stoppuhr oder ein Timer.

Fossil Sport Smartwatch_7

Wie es der Name der Fossil Sport bereits vorgibt, ist die Smartwatch selbstverständlich auch in umfassenden Maße für das Aufzeichnen sportlicher Aktivitäten vorgesehen. Klassischerweise zählt die Uhr die Schritte im Alltag, erkennt die dabei zurückgelegte Gesamtdistanz und berechnet den Kalorienverbrauch. Die Google Fit App leitet auf Grundlage von Daten der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zu einem noch gesünderen und bewegungsreicheren Alltag an. Außerdem unterstützt sie ein denkbar breites Bündel an Disziplinen, das nahezu alle Sportarten umfasst. Ein GPS Modul erfasst Routen, sofern Aktivitäten unter freiem Himmel stattfinden. Der optische Pulsmesser verfolgt die Herzfrequenz, wodurch sich die Belastungsintensität feststellen lässt und in der Konsequenz der Kalorienverbrauch exakter ausfällt.


Eigenschaften

Fossil Sport Eigenschaften

  • Abmessung
  • 41 mm Durchmesser43 mm Durchmesser
  • Lünette
  • rund
  • Lünetten Material
  • AluminiumKunststoffNylon
  • Lünetten Farbe
  • blaudunkelblaugraurosegoldrotschwarzweiß
  • Mikrofon
  • Mikrofon
  • Sensoren
  • BeschleunigungssensorGPSHöhenmesserPulsmesserPulsmesser ohne BrustgurtSchlafüberwachungSchrittmesser
  • Konnektivität
  • BluetoothNFC
  • Typ
  • Fitness UhrSmartwatch
  • Vibration
  • Vibration
  • VÖ-Datum
  • November 2018
  • Kompatibilität
  • AndroidAndroid 4.4iOSiOS 9.3+
  • Akku
  • 350 mAh
  • Anwendungsart
  • Business / OrganisationFitness / SportLaufen / TrackerGesundheitsüberwachungRadfahren
  • Armband
  • MetallEdelstahlLederEchtleder
  • Armband Farbe
  • dunkelblaugrauhellblauLimeroserotschwarz
  • Betriebssystem
  • Wear OS
  • Display
  • Display
  • Display Farbe
  • mehrfarbig
  • Kategorie
  • Damen SmartwatchFitness UhrGPS UhrenHerren SmartwatchLaufuhrenPulsuhrenSmartwatch
  • Display Touch
  • Touch
  • Funktionen
  • AnrufbenachrichtigungInaktivitätserinnerungKalorienverbrauchKamera-FernsteuerungLaufaufzeichnungMusiksteuerungMusikwiedergabeSmartphone-SucheSprachassistent UnterstützungTextbenachrichtigungenWeckerWetterzurückgelegte Distanz
  • Geschlecht
  • DamenHerrenUnisex

Erfahrungen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Teilen Sie uns Ihre Erfahrung für die Fossil Sport mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.