Haier Smartwatch

Haier ist ein großes asiatisches Unternehmen, das 1984 gegründet wurde. Vor allem im TV-Segment sichert sich Haier immer mehr Marktanteile, allerdings mischt der chinesische Hersteller, mit Sitz in Qingdao, China auch auf dem Markt für Smartwatches mit.

Für den Smartwatch-Markt bietet Haier unter anderem eine Smartwatch mit SOS-Knopf an. Die Haier Smartwatch wurde speziell für Kinder und Senioren entwickelt, da sie intuitiv und einfach bedient werden kann. Die Kinderuhr gibt es in verschiedenen Farben und samt GPS-Tracker, um den Ort der Kinder immer im Blick zu haben.

Des Weiteren gibt es von Haier eine Smartwatch mit Android Wear. Die Haier Watch wurde 2016 auf der MWC (Mobile World Congress) in Barcelona vorgestellt. Die Haier Watch der Chinesen erinnert an eine typische analoge Armbanduhr. In ihr steckt aber wesentlich mehr.

Alle Haier Smartwatches

    Haier Iron V1 - Schwarz
    Haier Iron
    Haier Iron
     
    Details
    Haier Watch G6 - Schwarz
    Haier Watch G6
    Haier Watch G6
     
    Details
    Haier Kids SOS Smartwatch - Grün
    Haier Kids SOS Smartwatch
    Haier Kids SOS Smartwatch
     
    Details
    Haier Watch
    Haier Watch
    Haier Watch
     
    Details

Haier Smartwatch Betriebssystem

Die Haier Watch bietet das Betriebssystem Android Wear, über das auch auf den Google PlayStore zugegriffen werden kann. Trotz Android Wear kann die Smartwatch von Haier natürlich dennoch mit einem iPhone verbunden werden, sobald bei beiden Geräten Bluetooth aktiviert ist. Darüber hinaus ist auch die Verbindung zu einem Android-Smartphone möglich.

Welche Funktionen haben die Smartwatches von Haier?

Die Haier Watch des chinesischen Großkonzerns kann unabhängig von einem Smartphone Musikdateien abspielen, da die Smartwatch über einen integrierten 8GB großen Speicher verfügt, auf dem Musikdateien gespeichert werden können. Auch die Wiedergabe dieser Dateien ist möglich. Zudem verfügt die Haier Watch über ein eingebautes Mikrofon.

Daneben gibt es bei der Haier Smartwatch noch einen Pulsmesser, mit dem Sportler beziehungsweise Läufer und Radfahrer ihren Puls beobachten und gegebenenfalls einschreiten können. Zudem ist die Uhr nach IP56 gegen Wasser oder Wassertropfen geschützt.

Haiers Kindersmartwatch hat dahingegen zusätzlich einen SOS-Knopf, den Kinder bedienen können, sollten sie sich einmal in Gefahr befinden. Einmal betätigt, werden umgehend die Eltern kontaktiert. Es lassen sich insgesamt drei Rufnummern als SOS-Rufnummern festlegen. Durch einen integrierten GPS-Empfänger können die Eltern zudem den Standort ihres Kindes herausfinden.

Haier Smartwatch Testberichte