VTech Smartwatch

Für das asiatische Unternehmen VTech, mit Muttersitz in Hong Kong, ist speziell auf Kinder zugeschnittenes Lernspielzeug nichts Neues. Bereits kurz nach der Gründung, im Jahr 1977 (Gründung war 1976), wurde bei VTech die Sparte elektronisches Lernspielzeug geboren. Im Jahr 1992 wurde in Deutschland eine Niederlassung in Filderstadt gegründet. Seitdem wird an diesem Standort Lernspielzeug für Babys sowie Klein- und Schulkinder entwickelt. Sich selbst sieht VTech als Marktführer in Deutschland – im Bereich Elektronic Entertainment, Lerncomputer und Babyspielzeug.

VTech leitet seine Kinderspielzeuge aus der Anwendung führender Technologien ab und zielt auf die speziellen Bedürfnisse von Babys und Kindern sowie deren Eltern ab. Das Unternehmen setzt deutsche Mitarbeiter mit pädagogischer Ausbildung ein, um die Lerninhalte altersgerecht umzusetzen und die Kidizoom Smartwatch – die erste Kinder-Smartwatch von VTech – für die Kleinen zugänglich zu machen.

Alle Vtech Smartwatches

    VTech Kidizoom Smart Watch 2 - Blau
    VTech Kidizoom Smart Watch 2
    VTech Kidizoom Smart Watch 2
    2.00 Details
    Kidizoom Smart Watch
    Vtech Kidizoom Smart Watch
    Vtech Kidizoom Smart Watch
     
    Details

VTech Smartwatch Betriebssystem

VTech verwendet als Betriebssystem ein eigenes, proprietäres Betriebssystem, auf dem sich keine weiteren Apps installieren lassen. Daher befinden sich bereits vorprogrammierte Apps auf der Kidizoom Smartwatch, die sich darüber hinaus auch nicht deinstallieren lassen. VTech setzt bei der Kidizoom Watch vielmehr auf die vorhandenen Apps, die das Lernen für Kinder erleichtern sollen. Geeignet ist die Smarwatch von VTech für Kinder ab 5 Jahren bis 12 Jahren. Für Kinder unter 36 Monaten ist die Kidizoom Smartwatch nicht geeignet, da sie zerbrechliche und verschluckbare Einzelteile beinhaltet.

Welche Funktionen haben die Smartwatches von VTech?

Die Kidizoom Smartwatch des asiatischen Unternehmens VTech mit Sitz in Hong Kong und Filderstadt verfügt über eine integrierte Kamera, die mit 0,3 MP auflöst. Sie bietet zudem eine Videofunktion und erlaubt die Wiedergabe von Videos mit einer maximalen Auflösung von 320 x 240 Pixel (beziehungsweise 160 x 120 Pixel, um mehr Videos aufzuzeichnen). Die Videolänge kann bis zu 60 Sekunden betragen. Der Speicherblock hat eine Größe von 128 MB, die für 900 Fotos und Videos von bis zu 15 Minuten Länge ausreichen. Mithilfe der Kamera und Kamerafunktionen lassen sich auch Foto- und Videoeffekte realisieren. Des Weiteren bietet die Kidizoom ein eingebautes Mikrofon.

Dank dem LCD Farb-Touchdisplay (1,44″, 128 x 128 Pixel) lassen sich alle Funktionen mit den Fingern anwählen und Funktionen wie die digitale Uhr, der Wecker, die 3 integrierten Spiele, der Timer und die Stoppuhr auswählen. Die Uhr verfügt zudem über auswählbare Hintergründe.

Zusätzlich bietet die Kidizoom Smartwatch von VTech einen USB-Anschluss, über den der Akku der Uhr wieder aufgeladen werden kann. Das USB-Kabel befindet sich im Lieferumfang.

Vtech Smartwatch Testberichte