Lacoste 12.12 Contact
189,00 203,81 

Lacoste 12.12 Contact

gewählte Farbe: ( Schwarz )
Grün
Blau
Schwarz
Information

Diese Smartwatch ist aktuell nicht in unserem Shop verfügbar. Sie können dieses Produkt aber bei unserem Partner bestellen.

nicht verfügbar

Die Lacoste 12.12 Contact ist die erste Smartwatch, mit welcher sich das französische Modelabel einen Platz auf dem Markt der Wearables gesichert hat. Die in drei unterschiedlichen Farbausführungen erhältlichen Modelle sind durch ein analoges Ziffernblatt gekennzeichnet. Gleichzeitig besitzen sie auch ein digitales Feld, in welchem sich unter anderem die Inhalte von Nachrichten darstellen lassen, die auf einem via Bluetooth verbundenen Mobiltelefon eingehen. Zusätzlich macht die Lacoste 12.12 Contact auch darauf aufmerksam, wenn es einen Anruf gibt. Die Fitness Funktionen, wie das Zählen der Schritte und die Ermittlung des Kalorienverbrauchs, lässt die smarte Uhr ebenfalls nicht vermissen. Energie bezieht sie aus zweierlei Quellen: Für die analoge Anzeige nutzt sie eine Knopfzellenbatterie. Um die intelligenten Funktionen erfüllen zu können, greift sie auf einen Akku zurück.

 

Information

Diese Smartwatch ist aktuell nicht in unserem Shop verfügbar. Sie können dieses Produkt aber bei unserem Partner bestellen.

nicht verfügbar

Produktbeschreibung

Lacoste 12.12 Contact Produktbeschreibung

Das weltweit bekannte Modelabel Lacoste hat im Herbst 2016 einen Schritt in Richtung der smarten Begleiter fürs Handgelenk gewagt. Daraus entstanden ist die 12.12 Contact, eine Smartwatch, welche in erster Linie für Herren bestimmt ist und alle Standardfunktionen anbieten kann. Smart-Notifications müssen ebenso nicht hinten anstehen wie ein grundlegendes Fitness Tracking. Während auf dem analogen Ziffernblatt ausschließlich die aktuelle Uhrzeit abzulesen ist, stellt die Lacoste 12.12 Contact auf einem kleinen digitalen Feld alle Informationen dar, die durch die Verbindung mit einem Smartphone entstehen. Während für den Betrieb der Zeiger eine Knopfzelle zuständig ist, sorgt ein Akku mit einer Laufzeit von bis zu einer Woche für die smarten Funktionen.

Teils analoge Armbanduhr, teils Smartwatch

Als eine reine Hybrid Smartwatch lässt sich die Lacoste 12.12 Contact nicht bezeichnen, obwohl sie ein analoges Ziffernblatt kennzeichnet. Dass in ihr aber auch einige intelligente Funktionen in Verbindung mit einem Mobiltelefon untergebracht sind, ist über ein digitales Feld im unteren Bereich des Bildschirms ersichtlich.

Lacoste 12.12 Contact Smartwatch

Der Durchmesser des aus Kunststoff bestehenden Gehäuses beträgt 44 Millimeter, was die Lacoste Smartwatch durch ihre Größe doch eher zu einem Modell für Männer macht. Das Display schützt gehärtetes Mineralglas und sorgt dafür, dass das Wearable keine Schäden erleidet.

Bereits bei der Auswahl der Materialien wird offenbar, dass Lacoste hier eine Uhr entwickelt hat, welcher auch Wasser nichts anhaben kann. In der Tat hält diese Smartwatch bei einem Wasserdruck von bis zu 30 Metern dicht. Ein längerer Besuch im Schwimmbad sollte zwar gemieden werden, aber das Duschen übersteht sie unbeschadet.

Lacoste 12.12 Contact schwarz Smartwatch

Ein wenig an einen Chronographen-Look erinnern die drei am rechten Lünettenrand platzierten Knöpfe, mit denen sich spezielle Funktionen der Lacoste Smartwatch abrufen lassen. Farblich bietet der Hersteller drei Varianten an: Schwarz, Grün und Blau sind die verfügbaren Ausführungen. Im oberen Bereich des Ziffernblatts prangt der Markenschriftzug und im unteren Bereich ist das digitale Fenster platziert. Auf der Höhe von drei Uhr ist außerdem das stilisierte Krokodil als Logo des Modelabels zu finden. Einen angenehmen Kontrast zu den Farben, mit welchen sowohl das Gehäuse als auch das Armband versehen sind, bilden die Zeiger und die Indizes, die bei jeder der drei Smartwatches weiß sind.

Intelligente Benachrichtigungsfunktionen und Fitness Features

Primär ist die Lacoste 12.12 Contact eine Smartwatch und das zeigt sich auch an den vorhandenen Funktionen. Natürlich vermag das Wearable zunächst die Uhrzeit anzuzeigen. Das tut es jederzeit sehr präzise, da es diese über die Verbindung mit dem Smartphone bezieht. Demnach registriert sie es auch, wenn der Wechsel in eine andere Zeitzone erfolgt und aktualisiert sich umgehend selbstständig.

Die grundlegende Aufgabe schlechthin, die von einer Smartwatch zu erwarten ist, besteht in der Information über Ereignisse auf dem Mobiltelefon. Gibt es einen Anruf, eine Mail oder kommen Nachrichten über WhatsApp und andere Messaging-Dienste dort an, macht sich die Lacoste Smartwatch über einen Vibrationsalarm bemerkbar. Im Anschluss dreht der Nutzer automatisch sein Handgelenk zu sich hin, um die letzten Neuigkeiten abzulesen. Sobald er das tut, aktiviert sich das digitale Display und stellt ihm die eingegangene Nachricht dar. Über die zum Wearable gehörenden App besteht die Gelegenheit, eine Favoritenliste zu erstellen. Dort können bis zu zehn Benachrichtigungen als Favoriten eingetragen werden. Damit werden Informationen entsprechend der Wünsche des Besitzers gefiltert, sodass die Lacoste Smartwatch nicht mehr über jede Kurzmitteilung und jeden Anruf informiert.

Termine verpassen wird mit der Lacoste Smartwatch zu einem Fauxpas, welcher der Vergangenheit angehört. Rechtzeitig, bevor das nächste Meeting, ein geplantes Essen oder ein vergleichbares Ereignis anstehen, verrät auch das die intelligente Uhr.

Weil die körperliche Fitness heutzutage einen immer höheren Stellenwert einnimmt, befasst sich auch die Smartwatch von Lacoste damit. Sie ist dazu befähigt, die Schritte zu zählen, die der Nutzer über den Tag zurücklegt. Gleichzeitig misst sie dabei, welcher Distanz dies entspricht. Anhand der Aktivität ermittelt die Lacoste Smartwatch letztlich auch den Kalorienverbrauch. All diese Daten sind über die entsprechende App einsehbar. Dort stehen auch weitere Analysemöglichkeiten zur Verfügung. Auf diese Weise lassen sich die persönliche Entwicklung und körperliche Fortschritte darstellen.

Damit die Uhrzeit immer verlässlich dargestellt wird, betreibt eine Knopfzellenbatterie das verbaute Quarzwerk. Deren Kapazität reicht für bis zu zwei Jahre aus. Die smarten Funktionen durch die Koppelung mit dem Smartphone beliefert ein Akku mit Energie. Er verlangt spätestens nach einer Woche nach neuer Stromzufuhr, fünf Tage sind die Mindestlaufzeit.


Eigenschaften

Lacoste 12.12 Contact Eigenschaften

  • Konnektivität
  • Bluetooth
  • Abmessung
  • 44 mm Durchmesser, 15 mm Dicke
  • Anwendungsart
  • Business / Organisation
  • Armband
  • KunststoffGummi / Silikon
  • Armband Farbe
  • blaugrünschwarz
  • Betriebssystem
  • proprietär
  • Display
  • Analoges ZiffernblattDisplay
  • Display Farbe
  • einfarbig
  • Funktionen
  • AnrufbenachrichtigungTerminerinnerungTextbenachrichtigungen
  • Geschlecht
  • Herren
  • Glas
  • Mineralglas
  • Kompatibilität
  • AndroidiOS
  • Lünette
  • rund
  • Lünetten Material
  • Kunststoff
  • Lünetten Farbe
  • blaugrünschwarz
  • Typ
  • Hybrid SmartwatchSmartwatch
  • Vibration
  • Vibration
  • Wasserresistenz
  • 3 ATMwasserdicht
  • Watch-Faces
  • Nein
  • VÖ-Datum
  • Oktober 2016

Erfahrungen

1 Bewertung für Lacoste 12.12 Contact


Uwe Andresen
4 out of 5

Hallo, habe diese Uhr zum Geburtstag bekommen, leider ist das grüne Silikon Armband viel zu kurz.

Die Uhr ist prima, aber wie gesagt das Armband. Frage gibt es ein längeres Band für diese Uhr und wo ?

MFG U.Andresen


Teilen Sie uns Ihre Erfahrung für die Lacoste 12.12 Contact mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.