Skagen Signatur T-Bar
169,90 219,00 

Skagen Signatur T-Bar

gewählte Farbe: ( Milanaise - Rosegold )
Milanaise - Silber
Leder - Schwarz/Gold
Milanaise - Rosegold
Leder - Grau/Silber
Information

Diese Smartwatch ist aktuell nicht in unserem Shop verfügbar. Sie können dieses Produkt aber bei unserem Partner bestellen.

nicht verfügbar

Eine Besonderheit stellt die im Herbst 2017 präsentierte Skagen Signatur T-Bar deswegen dar, weil sie die bis dato kleinste Hybrid Smartwatch der dänischen Marke verkörpert. Mit einem Gehäusedurchmesser von kompakten 36 Millimetern ist sie ein schlanker, intelligenter Zeitmesser, der sich an die weibliche Zielgruppe richtet. Als typisch erweist sich neben der minimalistischen, stilvollen Gestaltung insbesondere der Funktionsumfang der Skagen Signatur T-Bar. Von Benachrichtigungen zu Neuigkeiten, die sich auf dem Mobiltelefon ergeben, über ein Aktivitäts- und Schlaftracking bis hin zu der Möglichkeit, diverse Aktionen auf dem Smartphone auszulösen, erfüllt die Hybrid Smartwatch alle zu erwartenden Aufgaben. Weil die Skagen Signatur T-Bar zudem mit einer Knopfzelle arbeitet, sind regelmäßige Aufladung nicht erforderlich.

Information

Diese Smartwatch ist aktuell nicht in unserem Shop verfügbar. Sie können dieses Produkt aber bei unserem Partner bestellen.

nicht verfügbar

Produktbeschreibung

Skagen Signatur T-Bar Produktbeschreibung

Mit der Signatur T-Bar präsentierte das dänische Label Skagen im Herbst eine Neuheit. Die Damen Hybrid Smartwatch gilt als die bislang kleinste intelligente Uhr dieser Art. Davon zeugt der Gehäusedurchmesser von 36 Millimetern. Mit modischen und zugleich stilvollen Ausführungen unterstreicht die Marke einmal mehr ihren typischen, skandinavischen Look. Die Skagen Signatur T-Bar lässt keine der herkömmlichen Funktionen vermissen, die von einer Hybrid Smartwatch üblicherweise erbracht werden. Somit zeigt sie sich mit iOS und Android in gleichem Umfang kompatibel und macht jederzeit darüber aufmerksam, wenn es Neuigkeiten auf dem Smartphone zu konstatieren gibt. Die körperliche Aktivität sowie den Schlaf analysiert die Skagen Signatur T-Bar ebenfalls und dient obendrein dazu, diverse Aktionen auf dem Smartphone auszulösen. Anstelle eines Akkus nutzt die Hybrid Smartwatch eine Batterie und erspart ihrer Trägerin auf diese Weise regelmäßige Aufladevorgänge.

Kompakt, schmuckvoll und dadurch eine besonders feminine Smartwatch

Die wichtigste Eigenschaft der Skagen Signatur T-Bar Hybrid Smartwatch ist in ihren sehr kompakten Maßen auszumachen. Weil das Gehäuse über einen Durchmesser von 36 Millimetern verfügt, sichert sich dieses Modell den Status, das bislang kleinste aus dem Hause des dänischen Herstellers zu sein. Unterstrichen wird diese Tatsache gleichwohl durch die geringe Höhe des Gehäuses, welche mit 12 Millimetern anzugeben ist. Als Material dient dabei Edelstahl, was der Skagen Signatur T-Bar zudem das Merkmal verschafft, bis zu 3 ATM wasserdicht zu sein.

Skagen T-Bar Hybrid Smartwatch_2

Das Armband der Hybrid Smartwatch zeichnet sich durch eine Breite von 16 Millimetern aus. Wahlweise stehen hier Milanaise-Varianten aus Edelstahl zur Auswahl bereit oder alternativ Lederarmbänder. Zum Start der Serie veröffentlichte Skagen die Signatur T-Bar in vier verschiedenen Ausführungen. Eine davon charakterisiert eine goldene Lünette, welche mit dem weißen Ziffernblatt harmoniert und einen Kontrast zum schwarzen Lederband liefert. Eine weitere Version präsentiert sich in einem insgesamt recht dunklen Erscheinungsbild: Ein graues, leicht ins Braun tendierende Lederband verfügt über die identische Farbgebung wie das Ziffernblatt. Davon hebt sich die silberne Lünette ab. Die übrigen beiden Skagen Signatur T-Bar Hybrid Smartwatches sind jeweils komplett aus Edelstahl gefertigt und dabei einmal in Roségold und einmal in Silber designt worden. Durch das weiße Ziffernblatt entsteht eine besonders schmuckvolle Wirkung.

Kaum aufzufallen vermag, dass die Hybrid Smartwatch an ihrem rechten Gehäuserand noch drei Buttons aufweist. Diese dienen als Steuerelemente, um einige Funktionen auf dem Mobiltelefon vom Handgelenk aus zu bedienen.

Skagen T-Bar Hybrid Smartwatch

Verlängerter Arm des Mobiltelefons und sportlicher Coach im Alltag

Damit die Skagen Signatur T-Bar stets auf dem aktuellen Stand ist, was die gegenwärtige Uhrzeit und das Datum betrifft, verlangt sie die Verbindung zum Smartphone. Bei bestehender Koppelung bezieht sie sich die dafür erforderlichen Informationen. Dementsprechend ist die Hybrid Smartwatch für Damen auch dazu in der Lage, den Wechsel in eine andere Zeitzone festzustellen und automatisch darauf zu reagieren – Gleiches gilt für die Zeitumstellungen im Herbst und im Frühjahr. Die für die Skagen Signatur T-Bar erforderliche App steht im App Store von Apple ebenso kostenfrei zum Download bereit wie in Googles Play Store.

Skagen Signatur T-Bar Hybrid Smartwatch

In der Anwendung hat die Nutzerin die Möglichkeit, sechs Kontakten und sechs Drittanbieter-Apps jeweils eine Zahl im Bereich zwischen eins und zwölf zuzuweisen. Sobald sich die jeweilige Person meldet oder es aus der jeweiligen App neue Informationen gibt, signalisiert das die Skagen Hybrid Smartwatch mit einem Vibrationsalarm und bewegt vorübergehend beide Zeiger auf die entsprechende Ziffer. Die Trägerin der Signatur T-Bar ist dadurch sofort in Kenntnis, was sich auf ihrem Smartphone ereignet hat.

Die Skagen App hält gleichermaßen die Option bereit, bestimmte Aktivitätsziele festzulegen. Das kann etwa die gewünschte Schrittzahl zum Ende des Tages sein. Mit Hilfe regelmäßiger Bewegungserinnerungen versucht die Signatur T-Bar Hybrid Smartwatch dann ihrer Besitzerin dabei zu helfen, die erhofften Leistungen auch wirklich zu erreichen. Zugleich zählt die intelligente Uhr die Schritte, erfasst die insgesamt zurückgelegte Distanz und errechnet den Kalorienverbrauch. Wird die Skagen Damen Hybrid Smartwatch auch nachts am Handgelenk behalten, analysiert sie zudem die Dauer und die Qualität des Schlafes.

Skagen T-Bar Hybrid Smartwatch_1

Ferner besteht die Möglichkeit, den einzelnen Knöpfen am Gehäuserand spezielle Aufgaben zuzuweisen. Weil die Skagen Signatur T-Bar auch als Fernbedienung des Smartphones taugt, kann unter anderem der Auslöser der Kamera vom Handgelenk aus betätigt werden. Gleiches gilt für die Musikwiedergabe. Und falls das Mobiltelefon einmal nicht auffindbar ist, lässt sich per Knopfdruck darauf ein Alarm auslösen.

Typischerweise nutzt die Hybrid Smartwatch keinen Akku, sondern bezieht sich ihre Energie von einer Knopfzelle. Den Batteriewechsel kann die Nutzerin selbst vornehmen. Die durchschnittliche Nutzungsdauer, bevor der Austausch nötig ist, beträgt rund sechs Monate.

 

 


Eigenschaften

Skagen Signatur T-Bar Eigenschaften

  • Kompatibilität
  • AndroidiOS
  • Lünette
  • rund
  • Lünetten Material
  • EdelstahlMetall
  • Lünetten Farbe
  • goldgraurosegoldsilberweiß
  • Sensoren
  • BeschleunigungssensorSchlafüberwachungSchrittmesser
  • Konnektivität
  • Bluetooth
  • Typ
  • SmartwatchHybrid Smartwatch
  • Vibration
  • Vibration
  • VÖ-Datum
  • September 2017
  • Watch-Faces
  • Nein
  • Akku
  • Knopfzellenbatterie
  • Anwendungsart
  • Business / OrganisationGesundheitsüberwachung
  • Armband
  • MetallEdelstahlLederEchtleder
  • Armband Farbe
  • graurosegoldschwarzsilber
  • Betriebssystem
  • proprietär
  • Display
  • Analoges Ziffernblatt
  • Funktionen
  • AnrufbenachrichtigungKalorienverbrauchKamera-FernsteuerungLaufaufzeichnungMusiksteuerungSmartphone-SucheTextbenachrichtigungenWeckerzurückgelegte Distanz
  • Geschlecht
  • Damen

Unboxing

Skagen Signatur T-Bar Unboxing Video


Erfahrungen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Teilen Sie uns Ihre Erfahrung für die Skagen Signatur T-Bar mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.