XPLORA X6

Farbe: schwarz
Lieferzeit 1 bis 5 Tage
kostenloser Versand
kostenfreier Support 0351 81136040

XPLORA X6 Features

  • Eine Uhr, 3 Farbdesigns dank wechselbarer Cases
  • Ortung in Echtzeit
  • Nano-SIM Karten Slot, keine eSIM
  • Telefonieren über die Uhr
  • Sprachnachrichten versenden & empfangen
  • Textnachrichten versenden von App auf Xplora X6 Play
  • Schulmodus
  • SOS Funktion
  • Aufenthaltsbereiche einstellbar
  • Integrierte 5 MP Kamera
  • 8 GB großer Speicher
  • Schrittzähler, spielerisch zu mehr Aktivität
  • Farb-Touchscreen
  • App auf Deutsch für Android und iOS
  • Nutzername und Passwort veränderbar
  • Verschlüsselte Kommunikation
  • Datensicherheit durch EU-Server
  • Keine unbemerkten Bildaufnahmen möglich
  • Keine Abhörfunktion
  • In Deutschland zugelassen

Hinweis: Da die XPLORA X6 ähnlich wie ein Handy funktioniert, benötigt sie eine SIM Karte! Bereits ab 4,95 € im Monat bieten wir Ihnen eine sorgenfreie und funktionierende Lösung.

XPLORA X6

In der Xplora X6 Play steckt viel Ausstattung, welche die Sicherheit der Kleinen in ihrem Alltag erhöht und zugleich dafür sorgt, dass sie gern getragen wird. Die Kinder Smartwatch ermöglicht unter anderem die Kommunikation wie mit einem Handy – Telefonate, der Austausch von Sprachmitteilungen und der Empfang von Textnachrichten gelingen unkompliziert. Selbstverständlich lassen sich die Träger der GPS Uhr auch orten, wenn die Eltern einmal in Sorge sein sollten. Es können Aufenthaltsbereiche festgelegt werden und ein SOS Knopf ist dafür bestimmt, um schnell Hilfe im Notfall zu holen. Die 4G-fähige Tracker Uhr wartet zudem mit einer integrierten Kamera auf, sodass die Knirpse Schnappschüsse machen und auf dem integrierten Speicher hinterlegen dürfen. Für regelmäßige Aktivität belohnt die Xplora X6 Play ihre Träger, während sie dank eines Schulmodus im Unterricht nicht stört. Besonders ist bei diesem Modell das Design: Statt mehrerer Farbvarianten gibt es lediglich eine Ausführung. Diese erlaubt aber dank wechselbarer Gehäuseabdeckungen in Schwarz, Pink und Grün viel Flexibilität.

Eine Uhr, drei verschiedene Looks: Abwechslung dank austauschbarer Cases


Xplora bot bei seinen Kinder Smartwatches stets mehrere Farbvarianten an. Bei der X6 Play hat sich der Hersteller jedoch für einen anderen Weg entschieden. Er hält lediglich eine Ausführung bereit. Was zunächst vermuten lässt, dass die Auswahl eingeschränkt ist, bedeutet das ganze Gegenteil. Denn die GPS Uhr wird standesgemäß mit drei Gehäuseabdeckungen, sogenannten Cases, ausgeliefert. Diese sind in Schwarz, Pink und Limettengrün erhältlich. Mit einem einfachen Handgriff lässt sich dadurch die Optik verändern, sodass es den kleinen Trägern niemals langweilig wird und Mädchen wie Jungen gleichermaßen auf ihre Kosten kommen.

xplora x6 play smartwatch_2

Die Kinder Smartwatch charakterisiert – wie es für die Uhren des norwegischen Herstellers üblich ist – ein eckiges Gehäuse. Dessen Abmessungen betragen 51 x 42,4 Millimeter. Darin steckt das 1,52 Zoll große TFT Display. Es löst mit 360 x 400 Pixeln auf.

Oberhalb des Touchscreens, leicht nach rechts versetzt, befindet sich eine Kamera, die mit 5 Megapixeln arbeitet. Die Xplora X6 Play wiegt etwas weniger als 70 Gramm und erweist sich damit als angenehmer Begleiter für den kompletten Tag der Kleinen. Sie wurde nach IP68 zertifiziert. Das bedeutet, dass sie gegen das Eindringen von Wasser insofern geschützt ist, dass sie bis zu 30 Minuten in einer Tiefe von 1,5 Metern unbeschadet übersteht.

xplora x6 play smartwatch_3

Ein Plus für die Sicherheit, ein Nutzen für den Alltag und ein Ansporn zu Bewegung


Eine Kinder Smartwatch muss in erster Linie die Sicherheit ihrer Träger gewährleisten. Diesem Anspruch kommt die Xplora X6 Play in vollem Umfang nach. Sie macht die Kommunikation zwischen den Kleinen und den Erwachsenen möglich, vergleichbar wie mit einem Handy. Der Vorteil ist, dass ein Austausch nur mit den Personen gelingt, die als Kontakt auf der GPS Uhr gespeichert sind. So lässt sich vermeiden, dass Unbefugte mit dem Sprössling sprechen. Konkret eignet sich die Xplora X6 Play zum Telefonieren, dem Versenden und Empfangen von Sprachmitteilungen sowie der Anzeige von Textnachrichten.

xplora x6 play smartwatch

Manchmal muss es schnell gehen und es wird Unterstützung benötigt. Dafür besitzt die Kinder Smartwatch eine SOS Taste. Betätigen die Kleinen diesen Knopf, wählt die Xplora X6 Play automatisch zuvor gespeicherte Kontakte. Sie übermittelt dabei gleichzeitig den aktuellen Standort, sodass das Koordinieren von Hilfe leichter fällt.

Die aktuelle Position des Kindes können die Eltern aber auch jederzeit selbst abfragen, wenn sie in Sorge sind. Das gelingt über die Xplora App auf ihrem Smartphone. Dort lassen sich auch Aufenthaltsbereiche festlegen. Das sind bestimmte Zonen, bei denen die GPS Uhr eine Mitteilung an die Erwachsenen versendet, wenn das Kind diese betritt oder verlässt. Denkbar wäre beispielsweise, das Schulgelände oder das Zuhause als einen solchen Bereich zu markieren. Dann wissen die Eltern, dass ihr Nachwuchs rechtzeitig zum Unterricht erscheint oder wieder daheim angekommen ist.

xplora x6 play smartwatch_1

Die Xplora X6 Play wurde mit einer Kamera ausgestattet. Sie ermöglicht den Kleinen, Schnappschüsse zu machen. Gelungene Aufnahmen sichern sie im Fotoalbum auf dem internen Speicher der Kinder Smartwatch. Er bietet eine Kapazität von acht Gigabyte. Damit die GPS Uhr während des Unterrichtsgeschehens nicht stört, wartet sie mit einem Schulmodus auf. Die Eltern richten dafür Zeiten ein, zu denen die Xplora X6 Play lautlos bleibt. Der Funktionsumfang bleibt dann stark eingeschränkt. Es wird nur noch die aktuelle Zeit angezeigt und der SOS Notruf kann betätigt werden.

In der Kinder Smartwatch schlummern noch einige nützliche Features für den Alltag der Knirpse. Dazu gehören unter anderem ein integrierter Kalender sowie eine Stoppuhr. Es lassen sich außerdem Alarme einstellen, sodass die X6 Play von Xplora als Wecker dient oder an bevorstehende Ereignisse zu erinnern vermag. Obendrein gehört ein Schrittzähler zu den Fähigkeiten der GPS Tracker Uhr. Die Kleinen sowie die Eltern können somit nachvollziehen, wie aktiv sie in ihrem Alltag sind. Pro 1.000 absolvierte Schritte erhalten die Knirpse außerdem eine Xplora Coin. Diese virtuelle Münze dürfen sie dann gemeinsam mit ihren Eltern auf deren Smartphone einlösen. Sie schalten damit beispielsweise Spiele frei oder spenden sogar für einen guten Zweck.

Die Akkulaufzeit der Xplora X6 Play richtet sich stark nach der Nutzungsintensität. Im Standby-Modus sind bis zu 72 Stunden Dauerbetrieb möglich. Spätestens dann ist wieder eine Aufladung erforderlich.

XPLORA X6 Eigenschaften

Datenübertragung

3G (UMTS)
Ja
EDGE
Ja
Wi-Fi
Ja
Bluetooth
Ja
4G (LTE)
Ja
Bluetooth 4.x
Ja
Local Based Service (LBS)
Ja

Display

Farbdisplay
Ja
Touchscreen
Ja
Auflösung
360 x 400 Pixel
Bildschirmdiagonale
1.40 Zoll
Typ
TFT
Glas
Gorilla Glas

Kamera

mit Kamera
Ja
Auflösung Hauptkamera
5 Megapixel

Betriebssystem

Android
Ja

Basisdaten

Maße
51 x 42.4 x 14.7 mm
Kapazität Akku
880 mAh
Gewicht
70 Gramm
Standbyzeit
72:00 Stunden

Speicher

Arbeitsspeicher
1.024 MB

Sonstiges

Vibrationsalarm
Ja

Sensoren

GPS
Ja

Kompatibilität

iOS
Ja
Android
Ja

Geräteschutz

IP68 zertifiziert
Ja

Einsatzgebiet / Anwendung

Entertainment
Ja
Laufen / Tracker
Ja
Kommunikation
Ja

Funktionen

Aufenthaltsbereichskontrolle
Ja
Kalender
Ja
Nachrichtenversand
Ja
Ortung
Ja
SOS Funktion
Ja
Stoppuhr
Ja
Telefonbuch
Ja
Telefonie
Ja
Telefonie über Notruf
Ja
Wecker
Ja
zurückgelegte Distanz
Ja

Armband

Gummi / Silikon
Ja
Kunststoff
Ja

Form

eckig
Ja

XPLORA X6 Erfahrungen


Es sind noch keine Erfahrungen vorhanden.

Teilen Sie uns Ihre Erfahrung für die XPLORA X6 mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.