Auch der Garmin Forerunner 255 drängt vor dem Release an die Öffentlichkeit

Mittwoch, 25. Mai 2022

garmin forerunner 255 leak fitness uhr_1

Die Zeit für neue Forerunner-Modelle aus dem Hause Garmin kommt immer näher. In kürzer werdenden Abständen gelangen Leaks in den Umlauf, wodurch sich schon vor der eigentlichen Präsentation abzeichnet, was die Interessenten erwartet. Erst Anfang dieser Woche unterlief einem Online-Händler ein Fehler, indem er den Forerunner 955 vorzeitig listete. Gleiches ist nun abermals passiert – jetzt mit dem Forerunner 255.

Nachdem der vorhergehende Fauxpas von einem US-amerikanischen Shop verursacht wurde, ist dieses Mal ein dänischer Anbieter an der Reihe. Er hat die Fitness Uhr nicht nur mit ihrer vollen Bezeichnung veröffentlicht, sondern gleich fünf Produktbilder hinzugepackt. Sie zeigen den Garmin Forerunner 255 aus allen Perspektiven in der Farbe Schwarz. Lediglich technische Daten und Eigenschaften fehlten noch. Inzwischen ist die Produktseite erwartungsgemäß wieder offline.

garmin forerunner 255 leak fitness uhr

Ausgereicht hat es dennoch, um Screenshots von der GPS Uhr zu machen. Auf der Rückseite lässt sich neben dem obligatorischen Pulsmesser und dem Ladeanschluss auch der Schriftzug „Forerunner 255 Music“ erkennen. Damit bestätigen sich Leaks aus der Vergangenheit. Sie berichteten davon, dass das Wearable mit und ohne integrierten Musikspeicher auf den Markt kommt.

Ebenfalls interessant ist der hinterlegte Preis. Er beträgt 3.099 Dänische Kronen. Umgerechnet entspricht dies einem Betrag von gut 400 Euro. Demnach ist die Fitness Uhr gegenüber der derzeit noch aktuellen Forerunner-245-Serie etwas teurer geworden – sofern sich die Angaben als zutreffend erweisen. Schon in der Vergangenheit gelangte die Information an die Öffentlichkeit, dass die Sportuhr in zwei Größen – mit 42 und 47 Millimetern Diagonale – erscheint.

garmin forerunner 255 leak fitness uhr_2

Die Möglichkeit, die Akkulaufzeit durch Solarenergie zu verlängern, soll beim Forerunner 255 nicht implementiert sein, beim noch umfassender ausgestatteten Forerunner 955 aber schon. Eventuell könnte aber ein Touchscreen das bisherige Bedienkonzept über fünf Tasten ergänzen. Die beiden Forerunner-Modelle sind in Kürze zu erwarten – entweder noch in den restlichen Mai-Tagen oder Anfang Juni.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.