Honor bringt die Watch GS Pro und die Watch ES zur IFA

Freitag, 04. September 2020

honor smartwatches september 2020

Die zum Elektronik-Riesen HUAWEI gehörende Marke Honor hatte im August angekündigt, die Watch GS Pro am 4. September zu enthüllen. Gesagt, getan: Neben dem vornehmlich als Begleiter für Outdoor-Enthusiasten angekündigten Modell brachte der Hersteller eine weitere Smartwatch mit auf die diesjährige Internationale Funkausstellung (IFA) nach Berlin. Die Honor Watch ES erinnert stark an ein anderes Wearable, das erst vor wenigen Tagen das Licht der Welt erblickte. So sehr sich die beiden Neuvorstellungen optisch unterscheiden, so variieren sie auch hinsichtlich ihrer inneren Werte.

Die Honor Watch ES verkörpert den Zwilling der HUAWEI Watch Fit, die erst kürzlich ihr Debüt feierte. Dementsprechend kennzeichnet sie ein eckiges Gehäuse, welches ein mit 1,64 Zoll besonders großes Display beherbergt. Diese Übersicht ist begrüßenswert, da die Smartwatch ihren Trägern als Fitness Coach dienen soll. Dafür zeigt sie auf dem Bildschirm animierte Workouts an, um die einzelnen Übungen zu veranschaulichen. Passend dazu bietet die Honor Watch ES eine hohe Auflösung von 456 x 280 Pixeln. Gleichzeitig fällt sie mit gerade einmal 10,7 Millimetern angenehm flach aus und dürfte durch ihr Gewicht von 21 Gramm praktisch nicht am Handgelenk zu spüren sein.

honor watch es smartwatch

Die Honor Watch ES erreicht wie das Pendant von HUAWEI bis zu zehn Tage mit einer Akkuladung. Rund 100 Minuten dauert es, die Batterie wieder komplett aufzufüllen. Die Pulsmessung am Handgelenk erklärt sich als standesgemäße Eigenschaft praktisch von allein. Zusätzlich bestimmt die Watch ES aber auch die Sauerstoffsättigung im Blut. Frauen tracken ihre Periode mit dem schlanken Alltagsbegleiter und eine Analyse von Schlaf wie auch Stress ist ebenfalls zu erwarten. Die Smartwatch im eckigen Design erscheint in den drei Farben Weiß, Rosa und Schwarz zu einem Preis von 99 Euro. Ab 7. September nimmt Honor Bestellungen entgegen.

Alle Sportler, die sich unter freiem Himmel am wohlsten fühlen, spricht Honor mit der Watch GS Pro an. Diese Outdoor-Tauglichkeit stellt sie dahingehend unter Beweis, dass sie nach gleich 14 Militärstandards zertifiziert wurde. In ihrem runden Gehäuse schlummert ein 1,39 Zoll großes AMOLED Display, welches mit 454 x 454 Pixeln auflöst. Nicht nur ein Herzfrequenzsensor, sondern auch ein Barometer, GPS und GLONASS sind an Bord. Aufhorchen lässt der mit 790 mAh außergewöhnlich große Akku. Dadurch verspricht Honor für die Watch GS Pro bei energiesparenden Einstellungen eine Ausdauer von bis zu 25 Tagen. Bei permanent aktivem GPS sind immer noch eindrucksvolle 48 Stunden machbar.

honor watch gs pro smartwatch

Schwimmen ist bei diesem Modell sogar im Salzwasser möglich, ohne dass es dadurch in Mitleidenschaft gezogen wird. Auch im kühlen Nass vermag die Smartwatch als eine der wenigen den Puls zu messen. Die Sportler können ihre Aktivitäten wie das Wandern oder Skifahren aufzeichnen. Sollten sie den Weg einmal nicht zurückfinden, lassen sie sich von der Honor Watch GS Pro zurück zum Ausgangspunkt navigieren. Die Sauerstoffsättigung bestimmt auch dieser sportliche Begleiter. Dank eines Lautsprechers und eines Mikrofons kann ein eingehender Anruf direkt am Handgelenk angenommen werden. Obendrein sind vier Gigabyte an Speicherplatz verfügbar, um darauf Musik für unterwegs zu hinterlegen. Die Honor Watch GS Pro erscheint mit einem Preisschild von 249 Euro in den drei Ausführungen Weiß, Schwarz und Blau. Sie ist ebenfalls ab 7. September vorbestellbar.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.