Intelligente Uhr mit Herz: Skagen Jorn Hybrid HR debütiert

Montag, 11. Januar 2021

skagen jorn hybrid hr smartwatch

Die Fossil Group ist einmal mehr eines der Gesprächsthemen auf der Consumer Electronics Show (CES). Stellte das dazugehörende dänische Label Skagen im vergangenen Jahr die nach wie vor sehr populäre Falster 3 vor, so legt es in 2021 die Jorn Hybrid HR nach. Dabei orientiert es sich an seinem Partner Fossil, der schon länger derartige Modelle im Portfolio vorzuweisen hat. Die intelligenten Uhren beinhalten ein Display, welches dezent in das analoge Ziffernblatt eingearbeitet wurde und beweisen Herz: Sie sind mit einem Pulsmesser ausgestattet.

Die Skagen Jorn Hybrid HR steht in zwei Größen sowie mehreren Farbausführungen zur Auswahl. Damit wird offensichtlich, dass sie sich an Damen und Herren gleichermaßen richtet. Modelle mit einem Durchmesser von 38 Millimetern sind vornehmlich für die weibliche Zielgruppe bestimmt, die sich ein kompaktes Accessoire wünscht. Bevorzugt an die männlichen Träger wurden die Varianten mit einem Gehäusedurchmesser von 42 Millimetern adressiert. Die Skagen Jorn Hybrid HR ist bis zu 3 ATM gegen das Eindringen von Wasser geschützt. Das Schwimmen gilt es daher, zu meiden – ein paar Spitzer beim Händewaschen sind unterdessen noch kein Problem.

skagen jorn hybrid hr smartwatch_1

Das E-Ink-Display, welches sich im inneren Bereich des Ziffernblattes dezent einfügt, bringt gleich zwei Vorteile mit sich: Obwohl es auf den ersten Blick nicht sofort zu erkennen ist, vermag es zusätzliche Informationen wie etwa die aktuelle Herzfrequenz, die zurückgelegte Schrittzahl oder die Wetteranzeige abzubilden. Auf der anderen Seite arbeitet es enorm energiesparend. Dadurch erzielt die Skagen Jorn Hybrid HR Smartwatch eine komfortable Akkulaufzeit von rund zwei Wochen.

Welche Informationen ganz konkret auf dem Display dargestellt werden sollen, entscheiden die Träger selbst. Die intelligente Uhr misst den Puls, liefert ein grundlegendes Fitness Tracking ab und verfolgt den Schlaf. Obendrein eignet sie sich für Connected GPS. Das bedeutet, dass sie bei bestehender Verbindung mit dem Mobiltelefon auf dessen GPS Modul zurückgreifen kann und mit dieser Hilfe Strecken aufzeichnet, die unter freiem Himmel zurückgelegt werden. Obligatorisch sind Smart Notifications zu eingehenden Anrufen und Mitteilungen – der Name des Kontakts oder der Inhalt der Textnachricht lassen sich auf dem Display abrufen. Die Skagen Jorn Hybrid HR kostet 199 Euro und soll noch in diesem Monat auf den Markt kommen.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.